Satellite
Show on map
  • Day10

    Die anstrengenste Nacht bisher

    December 3, 2019, North Atlantic Ocean ⋅ ⛅ 24 °C

    Und es wird nicht besser lt. Wetterbericht!!!

    Letzte Nacht hat hier kaum einer die Augen zugemacht. Wind bis knapp 30knoten, hohe Wellen auf einer riesigen Dünung machen aus diesem Boot ein springendes Maultier allerdings ein schnelles.

    Wie bisher jede Nacht war dann um 22.50 segelwechsel angesagt. 26kn+ und Genaker werden in der Nacht zu heiß!

    Also runter auf die normale Genua mit reff 2 im gross. Immer noch schnell aber sicherer, da wir nachts nur allein Wache haben, Wechsel alle 2 Stunden. Wenn Manöver in freiwache= weniger Schlaf, was aktuell aber egal ist! ;)

    Danach wieder ins Bett, schlafen unmöglich! Unglaublich laut, Wellen hoch runter, ruckartige Bewegungen in alle Richtungen und das schaukeln, plus Trommelnund schlagen am Rumpf vom Wasser draußen, quasi direkt am Ohr....so ala THX Sound im Kino in ähnlicher Klangqualität und Stärke!

    Völlig zermatscht heute morgen ersten Kaffee gemacht, nicht ganz einfach , bei mittlerweile wirklich beeindruckenden Wellen auf der Dünung drauf!! Ich würde das auf 5-6 m Höhe schätzen! Riesige Wellentäler, die wir hoch und runter segeln.

    Nach Kaffee und Brot mit Käse, Uwe mit Frischkost und Senf drunter, interessante Mischung, wurde dann der Genaker wieder gesetzt , reff 2 bleibt drin!

    Jetzt zwischen 8-11 kn Speed!

    Da wir jetzt vor dem Wind kreuzen und längere Wege fahren müssen zum Ziel, werden wir wohl wieder einige Plätze abgeben, alles andere würde uns wundern. Ziel ist am 12.12. morgen in St. Lucia. Laut Wetterrouting und aktuellem Wetterbericht!

    Abgerechnet wird am Ziel!!

    Matsi, ich schätze die Wale auf 7-8 Meter!!!

    Draußen mittlerweile richtig heiss, die Sonne brennt! Wir haben noch knapp 1500sm bis St. Lucia, fast Bergfest!

    Ich versuche nochmal zu schlafen aber so wie das hier „rödelt“ wird das wohl nichts!!

    12,1 kn topspeed ruft Uwe gerade!!!

    Grüße nach Deutschland

    Olli & Crew

    PS: Selbst Uwe hat nicht so wirklich viel geschlafen und der kann sonst überall schlafen!!!
    Read more