Satellite
Show on map
  • Day139

    Mount Phou Si

    August 27, 2017 in Laos ⋅ ⛅ 31 °C

    Mitten in Luang Prabang befindet sich ein kleiner, heiliger Berg: Phou Si. Auf der Spitze befindet sich eine Stupa, von wo aus man einen tollen Blick über Luang Prabang und Umgebung haben soll.
    An sich dauert der Aufstieg gar nicht lange, allerdings gibt es auf dem Weg nach oben noch mehrere Dinge zum Anschauen. Vor allem natürlich - Achtung, Überraschung - Buddhas! Neben diesen findet man aber auch Buddha's Fußabdruck verborgen unter einem kleinen Schrein!
    Und tatsächlich: Der Ausblick von der Spitze des kleinen Berges ist traumhaft! Man blickt auf die Dächer Luang Prabans herunter, auf den Mekong und sieht rund herum Berge, Berge, Berge!
    Da ich bis zum Sonnenuntergang bleiben wollte, dafür jedoch schon recht früh oben war, habe ich dort eine ganze Weile auf einer Bank verbracht und gewartet, geschaut - und auch ein wenig geschlafen...
    Bis kurz vor Sonnenuntergang hat sich die Fläche, die sowieso schon nicht groß ist, dann natürlich gewaltig gefüllt. Aber da ich ja so früh oben war konnte ich mir einen guten Platz sichern.
    Leider etwas bewölkt, aber dennoch ein tolles Bild, wie die Sonne hinter den Bergen und über dem Mekong untergeht!

    Damit ging dann ein wirklicher ereignisreicher Tag zu Ende!!

    Etwas Bildung zum Abschluss: 'Phou' heißt Berg und 'Si' ist ein Teil des Namens einer ehemaligen Königin, für die dieser Berg aus Sri Lanka nach Luang Prabang geholt wurde. Doch das ist 'ne längere Geschichte ;-)
    Read more