Satellite
Show on map
  • Day143

    Singapore City Gallery

    August 31, 2017 in Singapore ⋅ ⛅ 31 °C

    ... die letzten Souvenirs in Chinatown, dem Treiben im Bankenviertel zuschauen, abends ein Bier bei Telok Ayer.

    Und zwischendurch noch einen weiteren Punkt auf der Singapur-Bucket-List abhaken. Die City Gallery ist frei zugänglich und wirft vor allem einen Blick auf die Zukunft der Stadt und deren Infrastruktur. Wenig überraschend: Unglaublich spannend!! Ich weiß nicht, wie oft ich dort den Kopf geschüttelt und gestaunt habe! Gleich im Eingangsbereich findet man eine Ausstellung über ein Stadtviertel, Jurong Lake District, welches sich über die nächsten 20 bis 30 Jahre zum absoluten Muster-Stadtviertel der Zukunft entwickeln soll - "A smart and sustainable district for the future". 100.000 Jobs, 20.000 neue Wohnungen, rein erneuerbare Energiequellen, Zugverbindung nach Kuala Lumpur in 90 Minuten, zügige Anbindung in die Innenstadt und Changi Airport durch neue U-Bahn-Linien, überall Radwege, keiner braucht länger als 5 Minuten zum nächsten Bus, Grünflächen bis zum geht nicht mehr, und, und, und.

    Auch werden Pläne vorgestellt, was die Gestaltung der Infrastruktur der Innenstadt betrifft: Hört sich an wie Zukunftsmusik aus Science Fiction Filmen.
    Neben massig weiteren Informationen über bisherige Schaffung der Infrastruktur, massive Landgewinnung, Vergleichsbilder heute und vor 30 Jahren (kaum zu glauben), usw. ist das Highlight ein großes Modell des Stadtstaates. Aber auch dieses hat die Zukunft im Blick, indem geplante Wolkenkratzer rund um die Innenstadt in Form von bislang farblosen Holzblöcken bereits integriert sind.

    Man bekommt das Gefühl, dass man die Stadt gar nicht wieder erkennt, wenn man sie erst in 30 Jahren wieder besuchen würde!
    Read more