September 2019
  • Day3

    Cliffs of Moher

    September 13 in Ireland ⋅ ⛅ 14 °C

    Für heute hatte wir eine Tour in den Westen von Irland gebucht! Los ging’s um 7 Uhr morgens in Dublin🚌 Der erste Halt war nach gut 3 Stunden dann bei den berühmten Cliffs of Moher! Die Klippen sind gigantisch hoch und richtig atemberaubend! Wir verbrachten 2 Stunden dort ehe die Fahrt weiter ging nach Galway. Am Weg, der direkt am Meer entlang führte, haben wir an schönen Stellen immer mal wieder gestoppt und sind ausgestiegen. Gegen 2 waren wir dann in Galway. 📍 Dort haben wir uns zuerst ein Restaurant fürs Mittagessen gesucht. Ich hab das typisch irische Gericht „Beef&Guiness Stew“ gegessen, was super lecker war. Nach gut 2 Stunden machten wir uns wieder auf nach Dublin, wo wir dann gegen 20 Uhr ankamen. Nach einem letzten Bier in einem Irish Pub gehen wir jetzt auch schon schlafen weil es um 3 Uhr nachts zum Flughafen geht✈️Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day1

    Howth

    September 11 in Ireland ⋅ ⛅ 16 °C

    Den heutigen Tag verbrachten wir in Howth, wieder ein Tipp von Franzi, ohne die wie wahrscheinlich niemals dorthin gefahren wären! Nach 30 Minuten Busfahrt ist man auch schon da und kann entlang der Küste wandern!🌊 Der Weg und die Natur war atemberaubend schön und wir hatten sogar richtig Glück mit dem Wetter! Nach 10km kamen wir wieder in dem kleinen Fischerort an, aßen Fish&Chips in einem der süßen Restaurant und fuhren zurück nach Dublin. Den Abend werden wir nun mit einem Pub Crawl verbringen, man geht also von Bar zu Bar🍻Read more

  • Day0

    Dublin

    September 10 in Ireland ⋅ ⛅ 15 °C

    Nachdem wir gestern Nacht in Dublin gelandet sind, haben wir heute ein wenig die Stadt erkundet. Weil wir recht früh los sind, hatten dir meisten Geschäfte noch geschlossen also sind wir zuerst in den riesigen Phoenix Park gegangen. Dort haben wir uns ein Fahrrad geliehen (ein sehr guter Tipp von Franzi🥰) und sind 3 Stunden durch den Park geradelt. Im Park selber wohnen total viele Rehe, die schon etwas an Menschen gewöhnt sind und man somit recht nah ran gehen kann!🦌 Danach ging’s wieder in die Stadt rein, wo ich mir dann erst mal ein neues Tattoo hab stechen lassen👼🏼 Anschließend sind wir noch ein bisschen rumgelaufen, unter anderem zur berühmten Temple Bar und schließlich zur Universität, die ein bisschen wie bei Harry Potter aussieht, richtig historisch und gewaltig! Den Abend haben wir dann noch im Irish Pub „The Celt“ ausklingen lassen mit -natürlich- einem Guiness Bier.🍻Read more