Spain
Palma de Mallorca Airpor

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day2

      Schlicht & happy...

      September 16, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 29 °C

      Nun....wir hatten Land gebucht, schlicht wollten wir's, abseits vom Rummel der Touristen....heute morgen bekamen wir ganz schlicht....kein Wasser, kein Strom....nix.....Kaffee gabs...der war gut.
      Und dann ließen wir's krachen..." wir sind die größten, wenn wir cruisen, wenn wir durch die City düsen"...wir entdeckten das Faltdach unseres Fiat's....happy wife, happy life.....die Kathedrale la Seu... ein grandioser Augenschmaus.... wen interessiert da noch der Dom von Mailand, die Sagrada familia oder das Barockwunder Neuzelle?
      Dem Ruf der Altstadt folgten wir nach der ersten Aioli mit Brot.. ein Gaumenschmaus....happy wife, happy life..und am happyesten war the wife in den Wellen des Mittelmeeres, wir wählten Balneario 12.....für Ballermann 6 fehlten uns der Mut und der Pegel...aber ....wir arbeiten dran...die Sangria schmeckt...
      Zurück auf dem Land ist es immer noch schlicht. Jetzt gab's ne Kerze.
      Gute Nacht ihr Lieben...das Flittern geht weiter....
      Read more

      Traveler

      Genießt weiterhin die schöne Zeit mit Strand, Sangria und allem was dazu gehört

      9/16/21Reply
       
    • Day3

      Hommage an deutsche Schlagerkultur

      September 6, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

      Ihr Lieben,
      Es folgt ein Nachtrag zum gestrigen Abend.
      Ich hatte einen Plan! 20.30 Uhr sollte Mickie Krause beginnen. Ich war 20.28 Uhr am Megapark, mit mir aber auch ca. 134.578 andere Menschen 😂 Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, also ab in die 200m lange Warteschlange. Das Pärchen hinter mir erklärte mir in der Wartezeit den Ablauf...Eintritt ist frei, aber man wird am Tisch platziert und dann relativ eindringlich genötigt, Getränke zu bestellen, die mindestens einen Liter Inhalt enthalten und damit auch entsprechendes Geld kosten 😄 Trinkgeld sollte man nicht zu knapp geben, sonst wird man gebeten zu gehen. Aber! Wenn man trinkt wie angedacht, bekommt man ein T-Shirt gratis. Nach einer Stunde war es dann endlich so weit und ich wurde eingelassen in die begehrten Hallen. Mickie Krause schrie mir die letzten Zeilen eines wohl weit bekannten Songs entgegen und die Worte "Vielen Dank für den schönen Abend, macht's gut". Mist, Getränke musste ich trotzdem bestellen und natürlich wurde es ein Maß Bier. Mit ordentlich Trinkgeld, ich weiß doch, was sich gehört 😂 Die Zuschauer motivierten den Mickie zumindest zu zwei weiteren Liedern, Jackpot! Nebenbei erzählte mir mein ca. 72 Jähriger Tischnachbar, dass er seit 40 Jahren zweimal im Jahr herkommt und jeden Tag ab 10 Uhr im Megapark verbringt. Und der Mickie habe sich mit dem Ruhm verändert, früher habe man doch noch gemütlich zusammen gegrillt. Prost! Inzwischen wirkte mein Bier, während mir schmerzlich einfiel, dass ich noch Abendessen besorgen wollte. Etwas angetüdelt ließ ich mir den T-Shirt Stand zeigen (ja, ich will was sehen für mein Geld 😂) und ertrug die Frage, ob ich denn wirklich allein da sei zum dritten Mal. Dann stellte mich mutig dem Nachleben vor dem Megapark und traf auf eine Gruppe Brandenburger. Dabei ist das lustigste Bild des Abends entstanden, ich hoffe er nimmt es mir nicht übel 😄
      Auf dem Weg nach Hause gab's ein Eis, den zweiten Döner im Spanienurlaub (🙈) und eine Menge Erkenntnisse. Ja, es ist zum Kopfschütteln und ganz schön bescheuert, was wir Deutschen mit dieser schönen spanischen Insel machen....aber der Ballermann macht leider doch Spaß. Ich versuche heute, mich nicht dem Drang hinzugeben, weitere T-Shirts zu sammeln!
      Read more

      Traveler

      Und du musstest nicht mal vom aus Balkon singen. ^^ Alles richtig gemacht würde ich sagen 😄

      9/7/22Reply
      Traveler

      Oh je das kann man doch bloß betrunken ertragen🙈

      9/7/22Reply
       
    • Day10

      Corona Test am Meer

      June 2, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 26 °C

      Zuerst ging es nach Santa Ponca für ein paar kleine Döschen. Hier ist Jaume I. 1229 (der 'König von Mallorca" 😂) an Land gegangen um Mallorca von den Mauren zurückzuerobern, heute steht hier ein Kreuz. Dieser Platz hier war eigentlich nur ein Notbehelf, am eigentlichen Landungsplatz warteten die Mauren schon......
      Da für die Rückreise ein Corona Test vorgeschrieben ist (warum auch immer?) sind wir heute nach Platja de Palma gefahren. Hier ist dann so gut wie alles was schief laufen kann, schief gelaufen. Ein Vertipper bei der Passnummer (mein Fehler), Anmeldung gleich für 2 Personen per Handy gemacht, alle fucking Daten für uns beide eingetragen und tata ich habe für mich 2 Tests gebucht und für Alke keinen (definitiv nicht mein Fehler!). Die falsche Passnummer konnten die in Headquarter korrigieren, Alke hat dann eine neue Anmeldung gemacht, ich hoffe ich bekomme jetzt die 30 Euro zurück. Anyway beide negativ, mit Zertifikat, wo die Passnummer gar nicht auftaucht 🤔🤬
      Jetzt erst mal eine Erfrischung an der Promenade mit Blick auf das Meer, ein Estrella Damm, ein Mangosaft und ein Burger.
      Zum Baden sind wir dann noch kurz nach Cala Blava gefahren, etwas abseits vom Tourirummel konnte man hier sehr gut schnorcheln.
      Read more

    • Day27

      Tag 27 Hafen Can Pastilla, Mallorca

      June 11, 2021 in Spain ⋅ 🌙 25 °C

      Auch heute war der Weg nicht weit. Nach einer Stunde erreichen wir Can Pastilla. Hier ist die Heimat der Balineros. Doch wir feiern nicht, wir schuften. Die Wäsche wird gewaschen, danach erstmal einen Cappuccino, Boot putzen, dann einen Kuchen essen, usw ...
      Zwei 12 kg Waschmaschinen ackern für uns. Während wir warten, lassen wir den Ort auf uns wirken. Lauter 6-stöckige Hochhäuser und Bars säumen den 5 km langen Strand. Ansonsten hat der Ort nicht viel zu bieten. Auch der Hafen haut uns nicht von den Socken, nur vom Duschbereich sind wir begeistert. Ich genieße die Dusche ausgiebig und Harald meint, er hatte kaum noch Wasser ...
      Jetzt am Ende unseres gemeinsamen Törns, lassen wir die vergangenen Tage Revue passieren.
      Was haben wir eigentlich alles erlebt?
      Wir fanden die "White Cloud" in Almerimar als hässliches Entlein vor und haben sie mit etwas Mühe in einen Schwan verwandelt.
      Die Steuerautomatik, das Ankerlicht, die Windrichtungsanzeige und (das dramatischste) der Kühlschrank ließen uns im Stich, doch wir konnten alles wieder instand setzen.
      Ich musste feststellen, dass das mit der Seefestigkeit so eine Sache ist ...
      Die Nachtfahrt im selbstgebauten Nest über tiefes Schwarz und unter einem unendlich großen Sternenhimmel werde ich so schnell nicht vergessen.
      Wir lagen in wunderschönen Ankerbuchten mit türkisem Wasser und rosaweißen Stränden. Das war die anfänglichen Komplikationen allemal Wert!
      Auch interessante Bekanntschaften haben wir gemacht. Der Einhandsegler Bubi sollte hier nicht unerwähnt bleiben. Er bescherte uns einen Abend mit spannenden Geschichten.
      Tolle Orte liegen in unserem Kielwasser, ganz besonders Cartagena und Palma.
      Und natürlich eine tolle Zeit mit meinem Lieblingsonkel :)

      Ich verabschiede mich an dieser Stelle und wünsche Harald für die weitere Reise immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel, wie man so schön sagt.
      👋
      Read more

      Traveler

      Hallo Vera. Auch deine literaschinen Ergüsse waren ein Genuss. Danke dafür😚. Mein erster Urlaub 1978 war nach Can pastilla. 3 Wochen VP mit Flug für 750 DM. Da sah es aber noch ganz anders aus. LG

      6/11/21Reply
      Traveler

      Deine auch🤣🤣🤣

      6/12/21Reply
      Traveler

      Danke fürs Teilhaben an eurer spannenden Reise Vera und Harald. Ich bin euch sehr gerne gefolgt👍😊.

      6/12/21Reply
      4 more comments
       
    • Day7

      "Geburtshelfer...

      September 10, 2022 in Spain ⋅ ☀️ 25 °C

      ...werden überflüssig. Wir brauchen beim demografischen Wandel und sinkender Geburtenrate eher Ärzte, die Herzinfarkte und Schlaganfälle behandeln. Und künstliche Gelenke einbauen."

      Samstag, im Mallorca Urlaub, willkommen zur Online-Fortbildung. Ein straffer Zeitplan war angesetzt, den ich angesichts des investierten Geldes auch wahrnehmen wollte. Und zugegebenermaßen auch musste, denn die letzte Weiterbildung ist eine Weile her.

      So bestand mein Tag aus Baden, Vorträgen, nochmal schnell Baden, Vorträge, Eis Essen, Vorträge und jetzt liege ich endlich wieder Strand. Es ist der letzte Abend in Mallorca, deswegen werde ich heute noch etwas die Promenade entlang spazieren in Richtung Ballermann.

      Morgen fahre ich den ganzen Tag lang Fähre nach Valencia und treffe endlich die Jule 😱🙂 vielleicht gibt es dann also erst am Montag wieder einen Beitrag.

      Ich reiche noch einige Fotos von Mallorca hiermit nach. Viel Spaß ☺️

      Lg
      Read more

      Traveler

      Deine Beiträge sind phantastisch:) weiter so ;)

      9/10/22Reply
      Traveler

      Schön, dass du uns auf deine Reise mitgenommen hast, herrliche Bilder und deine Beiträge sind wirklich Klasse - von nachdenklich bis ganz lustig! Gute Überfahrt! PS: Für das rote Kleid würde ich mich auch anmelden, aber ich glaube es scheitert schon an der Größe....

      9/10/22Reply
      Jessica Weise

      Danke ☺️ Bin überrascht, dass es so viele Leser und Leserinnen gefunden hat 🤗 Ihr solltet vielleicht auch damit anfangen, eure Bilder waren ebenfalls wunderschön 😊

      9/10/22Reply
       
    • Day1

      Malle ist nur einmal im Jahr!

      September 4, 2022 in Spain ⋅ ☀️ 32 °C

      Start in den Sommerurlaub ganz traditionell: mit nur wenig Schlaf 😄 Immerhin heiratet man ja nur einmal im Leben und das muss entsprechend gefeiert werden, liebe Jule!

      Aber zurück zum eigentlichen Anlass...mit nur leichter Verspätung, aber diesmal mit meinem Koffer (Juhu!) habe ich es auf die Insel geschafft. Man merkt erst, wie urlaubsreif man wirklich ist, wenn der Urlaub wirklich da ist. Ich freue mich sehr auf die Sonne, das Meer und das gute Essen. Und alles riecht nach Salzwasser, der Wind weht durch die Haare und man hört auf, auf die Uhr zu schauen...

      Kleine Vorwarnung: da ist allein unterwegs bin, werde ich wohl allen in der Heimat auf die Nerven gehen, um nicht einsam zu sein 😄 und falls jemand Tips hat, wie man sich am besten in eine feierwütige Gruppe für den Ballermann integriert, dann nehme ich gern Tips entgegen 😏😉

      Der erste Strandspaziergang ist erledigt, ein Badetuch ist gekauft und ich habe bereits die hässlichsten Postkarten der Insel entdeckt. Das Hotel ist der Wahnsinn und beide Pools werden morgen probe-gebadet. Erstmal wird Schlaf nachgeholt, ich bin schließlich nicht mehr 18.

      Liebe Grüße 🙂
      Read more

      Traveler

      Wie man sich gut in eine feierwütige Gruppe integriert: "La-la-la-la-la-la-la-Layla La-la-la-la, la-la-la-la-la-la"

      9/4/22Reply
      Jessica Weise

      Hahaha, ich schreie es dann mal vom Balkon. Mal sehen, wen es anlockt 😄

      9/4/22Reply
      Traveler

      Wünsche Dir auch allein ganz viel Spaß und Erholung😘

      9/5/22Reply
      2 more comments
       
    • Day2

      Ein bisschen.

      September 5, 2022 in Spain ⋅ 🌙 28 °C

      Ein bisschen Sport.
      Ein bisschen Strand.
      Ein bisschen Produktivität.
      Ein bisschen Eis.
      Ein bisschen Tagträumen.
      Ein bisschen Musik.
      Ein bisschen Sonnenbrand.
      Ein bisschen näher am inneren Gleichgewicht.

      Was fühlt ihr, wenn ihr am Strand seid? Spürt ihr auch manchmal diese besondere Art Magie? Oder ist es nur der erste richtige Urlaubstag, der mich dazu bringt, möglichst große Worte zu finden....?
      An diesem ersten Tag ist die Sonne ist ein bisschen wärmer, das Wasser ein bisschen klarer und die Welt ein bisschen schöner als sonst. Von Allem ein bisschen mehr. Auf der Wasseroberfläche zu liegen, während hinter jeder Welle das Segelschiff am Horizont verschwindet, kann eine stundenlange Beschäftigung werden. Das Salz knapp unter der Nasenspitze, die Mundwinkel so weit oben, dass sie aus dem Wasser ragen...und die Erkenntnis, dass es nicht viel braucht, um glücklich zu sein. Nur dieses kleine Bisschen.
      Read more

      Traveler

      Wunderbar alles, machst du schon, vorallem deine schönen Locken. Erhole dich gut🏖️🤗

      9/5/22Reply
      Traveler

      Poetisch 😇

      9/5/22Reply
      Jessica Weise

      Ulalala 😁

      9/5/22Reply
       
    • Day6

      Mein erster Arbeitstag im Roadhouse

      May 23, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

      Der Freitag sollte mein erster Arbeitstag sein, jedoch gab es Probleme mit meiner Steuernummer. Somit war ich erst ein paar Stunden am Strand und habe danach lecker im Roadhouse gegessen. Ich habe wohl durch Maske genuschelt und statt Pasta Aroma mit Pesto und Hähnchen habe ich Pasta Vegetaria mit Gemüse bekommen. Naja geschmeckt hat es trotzdem. 😂 Danach bekam ich schon eine kleine Einführung und meine Arbeitsklamotten 😍 Samstag bin ich dann bis Arbeitsbeginn nur Zuhause geblieben, da ich mir vom Tag davor einen richtig bösen Sonnenbrand geholt habe 😭 Und dann begann meine erste Schicht. Es war ziemlich viel los, aber ich habe mich für den ersten Tag gut geschlagen und bekam auch guten Zuspruch meiner Chefs ☺️ Gleich in der ersten Schicht gab's natürlich auch eine Verletzung - typisch ich! Ich habe den Schirmständer übersehen und bin drüber gestolpert. Dabei hab ich das (zum Glück leere) Tablett weggeworfen (ohne einen Gast zu treffen) und mein Schienbein hat die Metallstange geküsst. Da konnten die Strümpfe auch nichts mehr retten - es schwill an und hat geblutet. So gab's für mich erstmal eine Zwangspause und einen Beutel Eis drauf 😂 Oh man! 😂 Zum heutigen Sonntag sollte ich eigentlich auch abends arbeiten, aber hier windet und regnet es schon den ganzen Tag und ich muss nun doch nicht. Daher ist heute ein verregneter Gammel-Sonntag mit Sport, Laptop Arbeit, Telefonaten, Kellner Übungen, Netflix, Schokolade und ganz viel im Bett liegen 😄 Morgen steht dann eine 10 - 14 Uhr Schicht an mit hoffentlich wieder Sonnenschein und ohne Verletzungen! ☀️Read more

      Traveler

      Du bist angekommen, fühlst dich wohl hast den ersten Arbeitstag trotz artistischer Einlage gut überstanden!!😅👍 Wir freuen uns für dich und hoffen, dass ab morgen wieder die Sonne scheint! 🤩

      5/23/21Reply
      Traveler

      Danke! 🥰❤️

      5/23/21Reply
      Traveler

      😋😋😋😋😋

      5/23/21Reply
       
    • Day21

      Viel Arbeit & ein bisschen Strand

      June 7, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 24 °C

      Die letzten Tage waren ziemlich hart. Nach ein paar Tagen mit kurzen Schichten, ging es dann in die Vollen mit täglich 9-10h. Manchmal bleibt etwas Zeit am Strand zu entspannen, wo ich jetzt gerade liege. 😄 Fede ist mittlerweile auch da und wir haben uns nach fast einem Jahr endlich wieder! Komisch aber schön zugleich 😊❤️ Immernoch vom Jetlag mitgenommen musste der Arme schon in seine erste Schicht starten. Ich bin gedanklich bei ihm und gespannt was er berichtet 😊 Muss mich aber auch gleich fertig machen für die zweite Runde heute. 😬 Es kommt wieder Leben auf die Insel und außer der Maskenpflicht ist von Corona kaum was zu merken hier. Der Sommer lässt sich auch schon blicken mit 30 Grad Mitte der Woche. Aber ich bin ja nicht zum Urlaub machen hier 😅Read more

      Traveler

      😍 Das freut mich so für euch beide 😍

      6/7/21Reply
      Traveler

      🥰🥰🥰

      6/7/21Reply
       
    • Day3

      Bis zum Ballermann und zurück

      May 2, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 21 °C

      Unsere Tour führte uns bis kurz hinter den Megapark. Das hat uns dann auch gereicht mit dem Ballermann-Feeling 🤪

      Auf dem Rückweg gab es noch eine kurze Stärkung beim Italiener 🤪

      Link zur Tour: https://www.komoot.de/tour/756648893?ref=itdRead more

    You might also know this place by the following names:

    Palma de Mallorca Airport, Flughafen Palma de Mallorca, Palma de Mallorca Airpor, Aeroport de Palma de Mallorca, Aeropuerto de Palma, Aéroport de Palma de Majorque, PMI, LEPA, Aeroporto di Palma di Maiorca, Palma de Mallorca Flygplats

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android