9 Monate, 2 Menschen, 1 Auto. Wir verschiffen unseren Ford Ranger nach Port Elizabeth und lassen uns einfach treiben...
  • Day255

    Back Home

    March 19 in Germany ⋅ ☁️ 8 °C

    Wir sind nun seit einer Woche wieder zu Hause und stellen fest, dass wir keinen besseren Zeitpunkt für unsere Reise und Rückkehr hätten wählen können. Der Corona Virus hat Deutschland fest im Griff und wird in den kommenden Wochen/Monaten auch in den afrikanischen Ländern immer mehr das Leben bestimmen. So sind wir froh, die Reise vor 9 Monaten begonnen zu haben und nun auch sicher zurück in Deutschland zu sein.

    Der Ranger wartet noch in PE auf die Verschiffung und tritt hoffentlich am 24.03. die Reise nach Bremerhaven an.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day247

    Rückflug

    March 11 in South Africa ⋅ ⛅ 20 °C

    Der Swiss Flug nach Zürich ist höchstens zur Hälfte gebucht. Christiane hat eine 4er Reihe für sich und ich nehme eine 2er Reihe am Fenster. So lässt es sich gut Reisen (dank Corona?).

  • Day247

    Abflug PE

    March 11 in South Africa ⋅ ⛅ 23 °C

    Wir fahren den Ranger vormittags zum Transporteur BLS ins Storage und verabschieden uns von unserem Zuhause 😥.

    Natasha bringt uns zum Flughafen und hier erfahren wir, dass SAA keine Flüge mehr durchführt (Pleite!) und Swiss Air es versäumt hat uns auf eine andere Gesellschaft umzubuchen. Es sieht zudem so aus als wären alle Fluge nach Jo'burg für heute ausgebucht.

    Nur durch das große Engagement einer SAA Mitarbeiterin werden wir auf einen BA Flug gebucht ohne etwas dafür zu bezahlen. So erreichen wir zumindest unseren Flug von Jo'burg nach Zürich😅.
    Read more

  • Day246

    Bad News

    March 10 in South Africa ⋅ 🌧 21 °C

    Eine E-Mail von Swiss Air informiert uns, dass einer unserer Flüge (FRA > BRE) gecancelt wurde und unser Reiseplan entsprechend geändert wurde. Christiane fliegt über Zürich und Frankfurt und ich über Zürich und München nach Bremen. Leider stellen wir auch fest, dass unser Flug von PE nach Jo'burg nicht mehr in unserem Reiseplan enthalten ist. Swiss Air ist (aufgrund von Corona) weder per E-Mail noch telefonisch zu erreichen. SUPER!

    Zu guter Letzt meldet sich auch noch Natasha von BLS und offenbart uns, dass der Zoll den Ranger morgen früh nicht vereinbarungsgemäß abnehmen kann. BLS wird das am Donnerstag für uns übernehmen. Das CdP wird uns dann mit Courier nach Deutschland gesendet. Kostet R1200 additional fee. SUPER!

    Als Ausgleich für die schlechten Nachrichten gibt's abends Prawns Platter und Catch of the Day 😋.
    Read more

  • Day245

    Der Kreis schließt sich

    March 9 in South Africa ⋅ ⛅ 21 °C

    Die letzten Tage verbringen wir in PE auf der Pine Lodge Campsiteund bereiten die Rückreise vor. Hier ist die Reise vor knapp 8 Monaten gestartet. Das Wetter ist leider nicht sehr prickelnd, der Himmel weint zum Abschied. Wir machen das Auto transportfertig, gehen abends sehr gut Fisch essen und genehmigen uns noch den einen oder andere Pink Gin Tonic.Read more

  • Day243

    Fully booked

    March 7 in South Africa ⋅ ☀️ 26 °C

    Bevor wir Richtung PE aufbrechen, will ich mir noch die Hängebrücke über den Storms River ansehen. Ich starte früh morgens und erreiche die Brücke vor allen anderen Besuchern.

    An unserem Tagesziel Van Staden River hören wir das erste Mal auf unserer Reise die Worte "fully booked"! Der Campingplatz ist rappelvoll.

    So landen wir auf der Falcon Rock Campsite. Garry öffnet extra für uns die Tore, denn eigentlich öffnet er nur noch für angemeldete Gruppen. Feuerholz können wir uns nehmen und so genießen wir einen schönen ruhigen Abend auf einer einsamen Campsite.
    Read more

  • Day242

    Letzter Sonnenuntergang

    March 6 in South Africa ⋅ ⛅ 25 °C

    Das ist wohl das letzte Mal auf dieser Reise, dass wir einen Sonnenuntergang am Meer sehen 😥. In Jeffreys Bay und PE klappt's vielleicht noch einmal mit einem Sonnenaufgang... ...wenn wir früh genug aus den Federn kommen 🤔.Read more

  • Day242

    Kayak and Lilo

    March 6 in South Africa ⋅ ☀️ 30 °C

    Mit Kajak und Luma durch den Storms River Canyon. Voll der Spass mit beeindruckenden Ansichten.

  • Day241

    R102

    March 5 in South Africa ⋅ ☀️ 25 °C

    Es sind nur 42km bis zum nächsten Ziel und so nehmen wir die R102 vom Nature Valley zum Stormy River Mouth. Die Straße ist zwar (noch) nicht gesperrt, wird aber auch nicht mehr instandgesetzt. So wird ersichtlich, wie sich die Natur in kurzer Zeit zurück holt, was Mensch ihr genommen hat.

    Auf dem Stellplatz am Meer können wir wieder Delfine beobachten.
    Read more

  • Day240

    Nature Valley

    March 4 in South Africa ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach einer Stippvisite in Plett, wie die Südafrikaner liebevoll Plettenberg Bay nennen, steht heute wandern im Nature Valley auf dem Programm. Zuerst den Forest Boardwalk und als Abschluss de Kalanderkloof trail mit schöner Aussicht auf die Bucht,Read more