6 Monate Auszeit, yeah!
Message
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day26

    Gästefarm Düsternbrook

    Yesterday in Namibia ⋅ ⛅ 23 °C

    Gestern sind wir noch durch den Erindi Park gefahren, sahen einige Tiere und sogar ein totes Tier, da waren bestimmt 20 Geier dran! Abenteuerliche Weiterfahrt bis zur Düsternbrook Farm, dies ist die erste Gästefarm Namibias! Heute um 7:30 Uhr Reitausflug, nach dem Frühstück Wanderung und heute Nachmittag werden wir noch die Wildkatzen sehen. Hier gibt es sogar ein paar Touristen, was wir sonst ja auch sehr wenig sahen ;)Read more

  • Day24

    Weiterfahrt bis Omaruru

    March 4 in Namibia ⋅ ☀️ 32 °C

    Der Wecker klingelte um 6:30 Uhr damit wir den Sonnenaufgang mitbekommen und noch eine Wanderung am Waterberg machen konnten. Die frische Luft am Morgen tut gut, mittags war es dann schon wieder über 30 Grad. Wir besuchten Gunnar (Kontakt über workaway) auf seiner Gemüsefarm, er zeigte uns seine riesigen Gewächshäuser und Beete und hätte uns gerne zum Helfen dabehalten. Doch wir zogen lieber weiter, schauten uns die Künstlerstadt an und saßen gemütlich im Biergarten.Read more

  • Day23

    Waterberg

    March 3 in Namibia ⋅ ☀️ 29 °C

    Nach einem super Frühstück mit Götz u Melanie ging es weiter zur Krokodilsfarm mit interessanter Führung, dann weiter zum Waterberg. Da wir eine Weile nach einer passenden Unterkunft suchen mussten, kamen wir leider erst am späten Nachmittag an, egal, sie ist perfekt, fast oben auf dem Berg mit grandioser Aussicht!Read more

  • Day22

    Grootfontein/Gästefarm

    March 2 in Namibia ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute sind wir auf der Rinderfarm Dornhügel angekommen und konnten uns auf fat bikes einen Überblick über die riesige Farm verschaffen. Wir sind gespannt, was wir beim gemeinsamen Abendessen später noch erfahren werden. Auf dem Weg dorthin machten wir noch einen kurzen Stopp beim Hoba MeteoritenRead more

  • Day21

    The lions

    March 1 in Namibia ⋅ ☀️ 28 °C

    Gut, dass wir noch eine Nacht in der Mokuti Lodge verlängerten und nachmittags eine Safari mit einem Ranger gemacht haben. Wir sagten ihm gleich, wir wollen Löwen sehen, da wir die anderen Tiere schon selbst gesichtet haben. Nach ca. 4 Stunden suchen, bekam er endlich über Funk die Nachricht, wir rasten hin und traraaa....Read more

  • Day20

    Abenteuer

    February 28 in Namibia ⋅ ⛅ 29 °C

    Um sich eine Unterkunft anzuschauen, mussten wir durch einen Fluss fahren, aber mit unserem 4x4 kein Problem. Auch im Etosha mit den vielen Schlaglöchern machte das Auto viel mit. Nun verstehen wir auch warum hier ein Mietwagen nicht so günstig ist. Nach einem Tag ausruhen in einer tollen Lodge mit schönem Pool und leckerem Essen geht's heute wieder weiter..Read more

  • Day19

    Etosha Tag 3

    February 27 in Namibia ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute hat sich das Aufstehen gelohnt! Morgens um 8:00 Uhr sahen wir das erste Nashorn, nachmittags kam eine ganze Herde Elefanten ca 50 aus dem Gebüsch, weiter noch ein Nashorn, viele Giraffen, Zebras, Gnus, Steinböcke, Oryx, also ein super erfolgreicher Tag. Wir sind nun im Osten im Namutoni Camp.Read more

  • Day18

    Etosha Tag 2

    February 26 in Namibia ⋅ ⛅ 30 °C

    von Okaukuejo ging es weiter bis Halali Camp. Außer 2 Stunden Pause fuhren wir den ganzen Tag im Park umher. Wir sahen viele Giraffen, Kudu, Oryx usw, aber das Highlight heute war ein Rhino! (konnten wir nur mit der großen Kamera fotografieren, da es ziemlich weit weg war)Read more

  • Day17

    Etosha Tag 1

    February 25 in Namibia ⋅ ⛅ 32 °C

    Nachdem wir einen Tag in der Sasa Safari Lodge verbrachten (Danke Brigitte für den Tipp) und einen leckeren Grillabend (Braai) mit den Besitzern hatten, ging es weiter zum Etosha. Wir konnten noch 5 Stunden rumfahren und sahen einige Tiere.Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android