Sweden
Karlsgrav

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day14

      Da war noch Glut übrig

      May 28, 2022 in Sweden ⋅ ⛅ 12 °C

      Vom vorabendlichen Geburtstagsfeuer war tatsächlich noch so viel Glut übrig, dass Freunde unserer Gastgeberin gleich nochmal neu aufgeschichtet und angezündet haben. „Kommt Ihr auch? Es ist noch Schnaps von gestern übrig.“
      Das lassen wir uns natürlich nicht zweimal sagen und verbringen den heutigen Abend dann nochmal ums Feuer und klönen.
      Um kurz nach Mitternacht ist dann aber auch Schicht im Schacht, denn unsere Gastgeber wollen den Sonntag nutzen und mit ihren Freunden nach einem passenden Haus suchen. Denn die sind gerade erst nach Schweden ausgewandert und suchen nach einem ruhigen Ort, „in dem nicht so viel los ist wie in Vargön“. 😳

      Nach einem kurzen Gang zur Getränkerückgabe stelle ich dann fest, dass unsere Gastgeber noch auf mich gewartet haben, um mich in den Arm zu nehmen und ordentlich zu drücken. „Wer weiß, ob wir uns morgen noch sehen. Ihr wollt ja weiter und wir wollten uns wenigstens noch anständig verabschieden.“ 🥺
      Read more

    • Day12

      Hunnebergsgård

      May 26, 2022 in Sweden ⋅ ☀️ 12 °C

      Eigentliches Ziel unser heutigen Tour war Trollhättan. Hier waren wir schon 2019 – ausgerechnet am Tag vor einem internationalen Treffen von Saab-Fans, die auf dem kleinen Campingplatz mitten in der Innenstadt einfielen. Deshalb hatte ich mir 2019 auch den Besuch im Saab-Automuseum gespart, den ich aber dieses Mal gerne nachholen möchte.

      Doch dieses Mal waren wir nicht mehr rechtzeitig am Campingplatz, der bei unserer Ankunft fast vollständig belegt war. Noch genau 3 Stellplätze waren frei, die jedoch alle aufgeweicht und uneben waren. Zudem schallte uns bereits laute Partymusik der Feiertagsausflügler entgegen und die riesige Baustelle mit ihrem starkem Gestank nach frischem Teer direkt vor den Stellplätzen trug das Ihrige dazu bei, dass wir uns gegen eine Übernachtung auf dem Platz entschieden haben.

      Also musste eine Alternative her. Nach kurzem Stöbern in NorCamp fand sich dann auch ein Platz, der nur knapp 10 Minuten entfernt am Fuß des Naturreservates Halle- och Hunneberg liegt. NorCamp selbst wusste nicht viel über den Platz. Es gab noch keine Bewertungen oder Fotos. Dennoch: die Auswahl an Möglichkeiten ist um diese Uhrzeit in der Vorsaison begrenzt.

      Also zum Telefon gegriffen und telefonisch nachgefragt, ob noch ein Platz frei ist. Nach kurzer Zeit meldet sich Anja, die Betreiberin und erklärt mir in akzentfreiem Deutsch, dass man „einen Platz bestimmt noch frei“ habe. „Nein, war ein Scherz. Klar haben wir noch was frei. Kommt einfach vorbei. Ich bin irgendwo auf dem Platz, aber Ihr werdet mich schon finden.“

      Also auf zum Platz. Dort angekommen können wir uns den Stellplatz quasi aussuchen („nur nicht direkt neben den Nachbarn; ich mag das nicht so, wenn die Leute so eng aufeinander hocken“). Und Anja, die mit ihrem Mann im vergangenen Sommer aus Deutschland hierhergezogen ist und das Hostel mit Campingplatz übernommen hat, hat auch gleich eine Lösung parat, falls die Länge unseres Stromkabels nicht ausreichen sollte: „Mein Mann hat bestimmt noch ausreichend Kabel da. Sagt einfach Bescheid, das kriegen wir schon hin.“ „Wie lange wollt Ihr bleiben?“ „Eine Nacht.“ „Das lohnt sich ja gar nicht. Von mir aus könnt Ihr auch länger bleiben. Ich hab morgen Geburtstag und dann feiern wir mit einem großen Lagerfeuer. Da könnt Ihr gerne mit dazu kommen.“

      Nach kurzer Rücksprache mit der Fahrerin ist die Entscheidung schnell gefallen und wir werden den morgigen Tag auch noch hier bleiben und einfach die Seele baumeln lassen.
      Read more

    • Day12

      Hunneberg-Auf der Suche nach dem Elch

      September 22, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 15 °C

      10 KM Wanderung auf der grünen Route, die her hervorragend ausgeschildert ist. Leider zeigte sich kein Elch. Hier am Hunneberg auf dem Parkplatz haben wir auch übernachtet, nicht verboten, dafür kostenlos.Read more

    • Day13

      Happy Birthday

      May 27, 2022 in Sweden ⋅ ⛅ 10 °C

      Unsere Gastgeberin hat Geburtstag und sich von Ihrem Mann ein „kleines, schnuckeliges Lagerfeuer“ gewünscht, weil er für seine von oben her abgebrannten Feuer mittlerweile bis nach Trollhättan bekannt ist.

      Ich bewundere seine Hartnäckigkeit, denn es hat den gesamten Tag über geregnet. Trotzdem: Um Punkt 9 Uhr heißt es: „Feuer an.“
      Read more

    • Day14

      Byklevsfallet

      May 28, 2022 in Sweden ⋅ ☁️ 14 °C

      Als wir 2019 auf dem Weg zum Halle- och Hunneberg waren, hatten wir nur kurz an der Straße angehalten, um den Wasserfall zu fotografieren:https://findpenguins.com/9jxl7sjtkexv4/footprin…

      Als mir Rico, der Mann unserer derzeitigen Gastgeberin, von einem Wasserfall direkt hinter dem Campingplatz erzählte, kam bei mir der Verdacht auf, dass es sich um ein und dasselbe Fotomotiv handeln könnte.

      Und tatsächlich: direkt hinter dem Campingplatz taucht eben jener Byklevsfallet auf und bietet uns die Möglichkeit, dieses Mal mehrere Fotos zu schießen und den Wasserfall von Nahem zu erkunden.
      Gerne glauben wir danach dann auch der Aussage von Rico, dass die letzten Wochen trocken waren und der Wasserfall (wie auch schon bei unserem Besuch 2019) momentan nur ein kleines Rinnsal ist im Vergleich zu seinem Ausmaß nach der Schneeschmelze.
      Read more

    • Day4

      Tag 4: keinen echten Elch gefunden

      August 13, 2022 in Sweden ⋅ ☀️ 22 °C

      Guten Morgen 😊

      Stell dir vor, der Nervzwerg war heute schon um 6 Uhr früh wach 😳 irgendwie hat sie noch nicht verstanden was Urlaub heißt. Heute bin ich aber lieber liegen geblieben und hab mich zu Herrchen unter den Schlafsack gekuschelt. Der drängelt aber immer so und ich kann nicht in Ruhe weiter schlafen.
      Frauchen ist dann schnell mit den Nervzwerg raus und hat sie dann mit zu mir ins Bett gebracht 😳🙄 fand ich doof!

      Nachdem wir dann alle wach waren hab ich dem Teufelchen die Gegend gezeigt. Einen Elch haben wir aber wieder nicht gefunden.

      Natürlich war Frauchen dann wieder in dem Souvenirs Shop. Hier gab es letztes Jahr nämlich meine tollen Futternäpfe. Da hat sie mir gleich noch welche mitgebracht, damit ich im Auto meinen eigenen habe und nicht aus dem vollgesabberten Napf von Loki fressen muss 🙈

      So, jetzt sind wir erstmal wieder auf Tour und gucken was der Tag so bringt.
      Bis später 🐕💨🐕💨
      Read more

      So, Ihr vier vermisst sicherlich die wohlige Wärme von über 30 Grad, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Vielleicht ist den Elchen auch zu frisch und bleiben in den Wäldern.😅 [Eure Detti]

      8/13/22Reply
      Traveler

      Oh Detti, da irrst du dich gewaltig 🙈 hier sind es tagsüber auch um die 30 Grad und wir werden gekocht im Auto 🥵 aber heute Abend, da stehen wir in sehr wildreicher Gegend und ich hab schon ganz viel Viecher gerochen. Habe angeordnet, dass alle im sicheren Auto bleiben ☝️

      8/13/22Reply
       
    • Day45

      Radtour nach Vänersborg

      July 13, 2022 in Sweden ⋅ ☀️ 20 °C

      Der Wind weht heute Morgen kräftig und schüttelt meine mobile Ferienwohnung ordentlich durch. Hmm, eigentlich wollte ich heute eine Radtour machen, aber bei dem Wind? Die Wetter App prognostiziert sogar noch zunehmende Winde. Ach was soll‘s. Ich packe das Rad aus, kehre noch einmal durch und dann bin ich auch schon unterwegs. Der Wind schiebt mich ein wenig, was bei mir vorerst für gute Laune sorgt. Ich muss erst ein paar Kilometer durch die Stadt fahren, komme dann aber bald ins Grüne. Einen ersten Halt mache ich bei einer alten Kirchenruine aus dem 15. Jahrhundert. Kurz darauf entdecke ich ein Reh, nicht weit neben mir. Es schaut mich an und als ich stehen bleibe um ein Foto zu machen, rührt es sich kein Stück. Komisch...
      An der nächsten Schleuse, in der gerade ein niederländischer Holzfrachter geschleust wird, mache ich eine Pause. Bei diesem vielen Holz das der geladen hat muss ich gleich an den kommenden Winter denken und frage Linda ob es nicht eine gute Idee wäre das Holz direkt bei ihr vorbeibringen zu lassen. Nachdem das Schiff nun die Schleuse verlassen hat, länger und breiter hätte er wirklich noch sein dürfen, fahre ich jetzt weiter entlang des Göta älv. In Vänersborg stelle ich das Fahrrad ab und laufe etwas durch die Stadt. Da mich hier aber nichts besonderes erwartet, fahre ich bald weiter, zurück in Richtung Trollhättan. Jetzt muss ich allerdings den Preis für den Rückenwind auf der Hinfahrt zahlen, der Wind kommt jetzt fast direkt von vorne. Oh man, nicht schön, gar nicht schön.
      Am Abend gehe ich noch einmal zur Schleuse, dort findet heute ein Oldtimer Treffen statt, was dann wahrscheinlich auch viele Skipper dazu veranlasst spontan hier im kleinen Hafen anzulegen. Deshalb ist es heute Abend hier im Hafen, ganz anders als gestern, lebendig und laut. Heute wird gefeiert.
      Read more

    • Day4

      Kleine Kaffeepause, Vänern-See

      September 2, 2022 in Sweden ⋅ ⛅ 17 °C

      Einfach mal die Beine vertreten und ne Kleinigkeit essen.
      Wir befinden uns jetzt am unteren "Zipfel" des Vänern-Sees und nutzen das kurz mal für eine kleine Pause und um die Beine zu vertreten. Ansonsten ist hier nichts Spektakuläres 😉Read more

    • Day65

      Hunneberg

      July 4, 2022 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

      Am Hunneberg sollen 100-150 Elche leben. Haben gestern einen Dämmerungsspaziergang gemacht von 21-24 Uhr. War sehr schön in der Stille durch den Wald um den See zu laufen. Waren ganz alleine unterwegs und haben lediglich tausende von Baby Fröschen auf den Wegen getroffen, die fröhlich hin und her sprungen und ein ziemlich großes Reh oder doch einen Rothirsch in der Ferne gesehen. Elche gab es leider keine zu bestaunen. Auch heute nach einem 2,5 Stunden Spaziergang durch ein anderes Waldstück nicht. Haben auch nicht gehört, dass jemand in letzter Zeit hier Elche gesehen hat, aber wollten es nicht unversucht lassen :) scheinbar haben die Elche all den Trubel satt und sind doch ein wenig weitergezogen.Read more

    • Day15

      Byklevsfallet

      June 6, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 28 °C

      Auf dem Weg zu unserem heutigen Ziel, dem Naturreservat Halle- och Hunneberg, kommen wir an einem eher unscheinbaren Wasserfall vorbei, der jedoch – gerade zur Winterzeit – ein beliebtes Fotomotiv ist: der Byklevsfallet.

      —————
      Mehr Infos zum Wasserfall (🇸🇪):
      http://www.tunhemsbygden.se/vattenfall.html
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Karlsgrav

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android