Switzerland
Baltschieder

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 22

      Raron - Ausserberg - Eggerberg

      July 26, 2020 in Switzerland ⋅ ⛅ 18 °C

      Heute morgen werden wir vom Regenprasseln auf unser Zelt geweckt - und wir dachten es gibt schönes Wetter heute 🙈 Aufgrund des bewölkten Himmels passen wir die heutige Route noch etwas an und wir eilen nicht mit Aufbrechen. Wir fahren den ersten Teil mit dem Bus bis nach Ausserberg. Bis dahin klart es bereits auf und es wird widererwartet sehr heiss 😊 Wir entscheiden uns in Ausserberg für den wohl falschen Weg und laufen somit die knappe erste Stunde auf einer Teerstrasse 🤦‍♀️ Heute erwarten uns ausgesetzte Stellen über Bretter, welche wir durch den Gang durch einen Stollen mit unseren Rucksäcken umgehen wollen. Doch auch den Eingang in den Stollen verpassen wir aufgrund der falschen Beschilderung, werden jedoch netterweise von einem anderen Paar, welche den gleich falschen Weg gegangen sind, auf den Richtigen hingewiesen. Die Beschilderung richten wir für die Nächsten nun korrekt aus 😉
      Wir stellen fest, dass die Wegfindung auf dem roten Via-Alpina nicht mehr gleich einfach ist wie auf dem Grünen 🙈 Und die Garantie, dass alle Wege problemlos passierbar sind, haben wir auch nicht mehr. Es braucht nun also jeweils eine genauere Vorbereitung 😊
      Durch den unbeleuchteten Stollen montieren wir Stirnlampen und wärmere Kleidung. 20 Minuten dauert die dunkle, feucht nasse Felsdurchquerung - eine schöne Abwechslung zum heissen Südhang. Unser Weg führt weiter durchs Baltschiedertal. Wir anerkennen, dass uns doch auch solch tieferes Gelände gefallen kann - wir befinden uns nämlich nur immer knapp auf 1'200 Höhenmeter und es ist wunderschön 😉 Neben dem Wanderweg verlaufen heute während der ganzen Tour die offenen Wasserläufe - interessant zu sehen. Der Weg ist trotz Stollenumgehung des anspruchvollsten Teils schmal und fordert unsere Aufmerksamkeit bei den schwindelerregenden Abgründen. Oberhalb Eggerberg möchten wir uns um eine Übernachtungsmöglichkeit in Mund oder Finnu kümmern, da der Hang keinen geeigneten Platz für unser Zelt bietet. Dies stellt sich heute also nicht so problemlos heraus wie die meisten Tage zuvor. Wir bekommen Absage um Absage. Da bleibt uns wohl nicht anderes übrig als den Hang zu verlassen und ins Tal abzusteigen auf einen Campingplatz. Morgen möchten wir dann die Wanderung am Hang entlang wieder fortsetzen, es gibt also einfach einen kurzen Abstecher über Nacht. Heute war wohl nicht so unser Tag 🙈 Morgen wird ein Neuer 😉
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Baltschieder

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android