June - July 2017
  • Day21

    Last but not least.

    July 11, 2017 in Canada ⋅ ☀️ 19 °C

    Es sollte tatsächlich unser vorerst letzter ganzer Tag in Kanada sein. Die wundervolle Reise nimmt ein Ende.
    Wir trafen uns vormittags mit Taryn (einer Schulfreundin von Jan) und spielten etwas Minigolf. Danach ging es zum Strand. Es war gerade Ebbe also konnten wir minutenlang gehen, um zum Wasser zu kommen. Die Zeit verging so schnell und plötzlich war es auch schon Nachmittag.
    Danach fuhren wir beiden zum Rathtrevor Beach, wo Nathalie vor 6 Jahren war. Wald und Strand direkt nebeneinander.
    Den späten Nachmittag und Abend verbrachten wir mit Jessie. Es ging direkt zum Hafen, um frischen Lachs zu kaufen für das Dinner. Sehr lecker!!
    Danach ging es zum Parksville Street Market mit vielen unterschiedlichen Ständen. Unglaublich voll dort. Wir fragten uns wo die ganzen Menschen herkamen.
    Zum Abschied schauten wir uns Fotos von vor 7 Jahren an. Morgen geht's wieder los nach Hause.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day20

    Gastfamilienbesuch

    July 10, 2017 in Canada ⋅ 🌙 15 °C

    Heute sollte Jan endlich seine Gastfamilie wiedersehen.
    Nach dem Frühstück ging es in Richtung Lantzville, wo die ganze Familie nun ein neues Projekt startet: die Farm. Ein super großes Grundstück direkt am Strand mit bereits einigen Pflanzen, die unter anderem bereits Früchte tragen und Chicken.
    Fürs Mittagessen ging es zu einem Pub wo es lecker Cheeseburger gab.
    Danach ging es zum Wildlife Recovery Center, wo verletzte Tiere wieder aufgepeppt werden. Leider sind manche in einem so schlechten Zustand, dass diese in der Wildnis nicht mehr überleben würden, sodass es zu einem kleinen Zoo geworden ist.
    Danach ging es weiter zum Eis essen nach Coombs, dem Ort mit dem Gebäude, welches Ziegen auf dem Dach hat. Der Ort war voll mit Touristen nur wegen der Ziegen. Unglaublich!
    Dann ging es zurück nach Qualicum Beach zu dem Haus, in dem Jan 1 Jahr lang gelebt hat. Dort gab es lecker Dinner und wir machten noch einen kleinen Spaziergang am Strand.
    Read more

  • Day19

    Wale und noch viel mehr..

    July 9, 2017 in Canada ⋅ 🌬 13 °C

    Heute morgen ging es früh los in Richtung Westen der Insel: nach Tofino. Dort erwartete uns eine Whale Watching Tour.
    Wir machten einen Halt in Cathedral Grove bei dem McMillan Provincial Park, wo uns ca. 800 Jahre alte Riesen-Bäume begrüßten.
    Danach gab es noch einen Stop mitten im Nirgendwo am Highway, wo man den typisch kanadischen Creek betrachten konnte.
    In Tofino ging es zum Long Beach, an dem vor allem gut gesurft werden kann.
    Bei der 2 1/2 stündigen Whale Watching Tour ging es sehr schaukelig zu; ca. die Hälfte der Passagiere fühlte sich nach der ersten Stunde schon nicht mehr so gut. Wir haben glücklicherweise alles unbeschadet überstanden und etliche Grauwale, Robben, Otter, Seelöwen etc sehen können. Echt einmalig.
    Gegessen wurde auch lecker Lachs als Fish&Chips in Tofino und dann ging es hochzufrieden 2 1/2h lang wieder nach Hause nach Parksville.
    Read more

  • Day18

    Letzte Station: Parksville

    July 8, 2017 in Canada ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute haben wir die Stadt verlassen, um nach Parksville zu fahren.
    Morgens haben wir uns noch mit Jake bei dem Restaurant John's Place zum Brunch in Victoria getroffen. Das Restaurant ist total besonders: leckeres Essen und die Wand ist voll mit unterschriebenen Fotos von berühmten Personen, die dort auch schon gegessen haben. Jake ist ein alter Schulfreund von Jan, der nun in Victoria lebt.
    Nach einem schönen Spaziergang am Hafen ging es dann zurück ins Hotel, um die restlichen Sachen einzupacken, um dann nach Parksville loszudüsen.
    Nach 2 1/2h Fahrt waren wir dann am Ziel.
    In Parksville ging es dann direkt zum Wasser und dort konnten ein paar Robben beobachten.
    Danach ging es einkaufen. Wir können immer noch nicht fassen wie teuer hier die Lebensmittel sind.
    Nach unserem einfallsreichen Abendessen (Nudeln mit Tomatensauce) ging es dann noch zum Parksville Community Park mit einem richtigen Strand.
    Read more

  • Day17

    Biking + Walking

    July 7, 2017 in Canada ⋅ 🌙 13 °C

    Heute wurde Victoria erkundet.
    Morgens haben wir beim Hotel Fahrräder ausleihen können, die wir dann ein paar Stunden genutzt haben, um die Stadt schneller anzuschauen.
    Es ging direkt zur Küste (Finlayson Point) über das Kreuzfahrtterminal zur Fisherman's Wharf und Downtown.
    Fisherman's Wharf besteht aus vielen süßen Imbissbuden und Restaurants auf Hausbooten.
    Zu Mittag gegessen wurde dann in der Old Spaghetti Factory.
    Gestärkt ging es dann zu Fuß weiter über den Inner Harbour bis nach Victoria West entlang der Küste. Sind dann noch bei einem Pub direkt am Wasser mit einem super Ausblick eingekehrt.
    Nachmittags trafen wir uns wieder mit Jessie. Zu Fuß ging es dann entlang der Küste zur Fisherman's Wharf, um dort Dinner zu haben.
    Read more

  • Day16

    Back to the ocean

    July 6, 2017 in Canada ⋅ 🌙 16 °C

    Heute ging es auf unsere letzte lange Tour nach Vancouver Island.
    Morgens um 8:15 Uhr haben wir uns nach einer sehr schönen Zeit am Canim Lake von der Family verabschieden müssen.
    Um 14:30 waren wir dann endlich in Vancouver am Fährterminal angelangt, um die 15 Uhr Fähre zu erreichen. Leider war diese bereits voll, sodass wir eine Stunde auf die nächste warten mussten. Das Warten hatte sich aber gelohnt, da wir von der Fähre aus 3 Orca-Wale gut beobachten konnten.
    Endlich in Victoria angekommen (18:30 Uhr) trafen wir Jessie (Jans Tante) im Hotel und hatten Dinner zusammen. Danach folgte ein Abendspaziergang mit riesigem leckerem Eis durch die Innenstadt und den Beacon Hill Park.
    Read more

  • Day15

    Kayaks on tour

    July 5, 2017 in Canada ⋅ 🌧 5 °C

    Heute morgen ging es gut gestärkt in die Kajaks auf in Richtung eines kleinen Sumpfgebietes auf der anderen Seite des Canim Lakes.
    Jan und Addie jeweils im 1er- Kajak, Nathalie und Mari im 2er-Kajak. Beim Sumpfgebiet angekommen, begrüßten uns gleich zwei Weißkopfadler. Wir kämpften uns durch hohes Seegras und Seerosen und begegneten einem Otter und Bieber. Mal richtig ruhige Natur.
    Zurück am Resort ging es dann gleich ins Wasser. Das Wasser ist mittlerweile bei 21-22 Grad und das Schwimmen ist angemehmer als am Anfang.
    Den letzten Abend hier haben wir mit der Family noch gut genossen.
    Read more

  • Day14

    Water Fun

    July 4, 2017 in Canada ⋅ 🌙 12 °C

    Heute hatten wir einen super Tag, der aus verschiedensten Aktivitäten am und im Lake bestand. Die Sonne hat mal wieder den ganzen Tag gelacht und wir haben viel Zeit im Wasser verbracht. Paddle Boarding und eine Wasserschlacht durften nicht fehlen, bei der wir uns eindeutig geschlagen geben mussten.

  • Day13

    Great day at the lake

    July 3, 2017 in Canada ⋅ ☀️ 17 °C

    Nach dem ungeplanten Ausschlafen erwarteten uns die Girls schon am Lake.
    Wir starteten mit Schwimmen im Lake (welcher leider nur 18 Grad hatte) und versuchten Waterski zu fahren. Leider funktionierte das Boot nicht wie wir wollten und startete nicht. Jan war schon in voller Montur und bereit zum Starten, doch dann ging es aufs Paddleboard.
    Daraufhin fing die Spielstunde an: Spit, Kniffel und Blackjack.
    Im Nachbars Garten gibt es eine kleine Zip-Line, die auch ausprobiert wurde.
    Zum Abendessen gab es lecker Hot Dogs (die Würstchen über dem Lagerfeuer gebraten).
    Read more

  • Day12

    Ab in den Norden

    July 2, 2017 in Canada ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute ging es weiter in Richtung Norden zum Canim Lake, wo uns Jans Großeltern Karin und Wolfgang erwarteten. Und nicht nur das, Wolfgang kam auch mit den beiden Cousinen Mari und Addie kurz nach uns an. Jan hatte sie seit 7 Jahren nicht mehr gesehen.
    Auf dem 5-stündigen Weg düsten wir durch verschiedene Natur.
    Hier am Canim Lake gab es dann Essen und die kleinen Cousinen führten uns übers Resort. Echt ein schönes Plätzchen hier.
    Wir haben uns alle zusammen Fotos angeschaut und fielen dann totmüde ins Bett.
    Read more