Turkey
(former) Eastern Orthodox Church of the Holy Apostles

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day30

      Von Varna nach Istanbul

      May 15, 2022 in Turkey ⋅ ☀️ 23 °C

      Heute Morgen sind wir zuerst in einem Café Zmorge essen gegangen. Im Internet stand dass das Café schon um 8:00 aufmacht aber man konnte erst ab 9:00 etwas zu essen bestellen. Nach dem Zmorge sind wir zurück ins Hotel und Eva und ich haben Hausaufgaben gemacht. In dieser Zeit waren meine Eltern in einer Wäscherei um unsere Wäsche zu waschen. Nachher sind meine Eltern zurückgekommen und haben gesagt dass wir schon um 12:00 Uhr aus dem Hotelzimmer draussen sein müssen. Wir hatten schon ca. 11:40 und noch nichts gepackt. Wir haben es dann aber noch rechtzeitig geschafft. Dann haben wir Zmittag gegessen. Am Strand haben wir uns noch ein Glace gegönnt. Es war sehr gross. Die Frau an der Kasse hat das Glace gewogen, und wir mussten dann nach Gewicht bezahlen. Darum hat sie möglichst viel Glace auf die Waffel draufgeschaufelt. Das Glace war so gross dass wir zu wenig schnell mit schlecken waren. Es schmolz zu schnell und es gab eine kleine Sauerei. Ich, meine Mutter und meine Schwester waren noch in einem warmen Pool baden. Mein Vater hütete in dieser Zeit unsere Rucksäcke. Wir sind dann per Taxi zur Wäscherei gefahren und haben unsere Wäsche abgeholt. Nachher haben wir die Frau an der Rezeption vom Hotel noch ein bisschen genervt, indem wir im Vorraum gewartet haben, obwohl wir gar kein Zimmer mehr hatten. Am Abend haben wir dann Pizza gegessen, das war sehr gut. Eva und meine Mutter haben nur Ayran getrunken und keine Pizza gegessen, sie hatten keinen Hunger. Auf 20 Uhr sind wir dann zum Busbahnhof gegangen, der Bus war schon dort.Read more

    • Day35

      Unsere Unterkunft in Istanbul

      May 20, 2022 in Turkey ⋅ ☀️ 19 °C

      Wir hausen in einer kleinen Ferienwohnung von „Ayasofia Family Suites“ nur 15 Minuten zu Fuss vom Stadtzentrum entfernt. Sie ist im vierten Stock ohne Lift.
      Wir geniessen die grosse Dachterrasse nutzen zu dürfen, was wir jeden Tag beim Morgen- und manchmal auch beim Nachtessen machen. Die Küche ist klein und sehr spartanisch eingerichtet. Es fehlen Messer und es hat nur drei Gabeln und nur einen grossen Topf, was uns aber nicht stört, da wir ausser harten Eier nichts kochen. Die nächsten Restaurants sind nur 5 Minuten entfernt. Für nur 5 Fr. pro Person können wir hier gut essen in Restaurants und ohne Getränke wären es 4 Fr.. Ebenfalls Bäckerei und Lebensmittelläden sind in nur ein paar Minuten zu Fuss erreichbar. Es hat ein
      WC mit Dusche, ein paar bequeme Sessel und für Eva und Aline einen grossen Tisch mit Stühlen zum Hausaufgaben machen. Einzig die Bettdecke ist nicht warm, nur ein Tuch aus „Waffelstoff.“ Nachts wird die Haustüre gut verschlossen und ein Nachtportier ist die ganze Nacht dort. Auch unsere Wohnungstüre hat drei Schlösser. Ich kann also allen mit bescheidenen Ansprüchen diese Unterkunft sehr empfehlen. Eine Nacht für vier Personen kostet nur 51 Euros.
      Read more

    • Day33

      Hamam

      May 18, 2022 in Turkey ⋅ ☀️ 21 °C

      Heute Nachmittag waren wir in einem Hamam.
      Dort gibt es eine Sauna und ein Pool. Es gab auch noch eine Seifenmassage. Zuerst waren wir in der Sauna. Ich bin nur ca. 3min. in der Sauna geblieben nachher war es mir zu heiss. Meine Mutter und meine Schwester sind ca. 8 Minuten drinnen geblieben, nachher sind sie aber auch rausgekommen. Mein Vater ist nicht mitgekommen, weil er nicht gerne in die Sauna geht. Nach der Sauna waren wir bei der Massage.
      Am Anfang hat sie uns mit einem rauen Lappen
      geschrubbt und danach kam die Seifenmassage. Am Ende war ich noch im Pool. Er war nur ca. 4 Quadratmeter gross und sehr kalt. Er war nach der Sauna aber sehr erfrischend. Leider hat Eva ihr Armband verloren. Das war nicht so toll. Dann sind wir wieder zurück ins Hotel gegangen.
      Der Saunabesuch war toll.
      Read more

    • Day35

      Am Strand

      May 20, 2022 in Turkey ⋅ ☀️ 18 °C

      Heute wollten wir an den Strand 🏖 gehen. Zuerst aber sind wir mit der Metro ein paar Stationen gefahren bis wir angekommen sind. Dann waren wir zuerst essen. Ich hatte Pide, Urs auch, Aline hatte Lahmacun, und Susanne hatte Grillgemüse mit Fleisch. Danach mussten wir noch ungefähr 20 Minuten zum Strand laufen. Das Meerwasser💦 ist zwar kalt, aber es war trotzdem schön am Strand 🏖. Wir sind ein bisschen geblieben, und irgendwann sind wir dann wieder zurück in unsere Ferienwohnung gegangen. Am Abend sind wir dann noch Indisch essen gegangen. Aline fand es ein bisschen zu scharf. Aber ich fand es gut 👍. Danach sind wir wieder in die Ferienwohnung gegangen und haben geschlafen.Read more

      Traveler

      Ich staune, dass wir bei uns immer viel wärmer haben, dabei seid ihr ja im Süden. Herzliche Grüsse

      5/21/22Reply
       
    • Day34

      Kartonsammlung

      May 19, 2022 in Turkey ⋅ 🌙 13 °C

      In der Nähe unserer Unterkunft hat es ein Viertel mit praktisch nur Schuhgeschäften. Immer am Morgen werden Unmengen von Kartonschachteln angeliefert, und am Abend werden dann die leeren Schachteln entsorgt.Read more

    • Day1

      Slovenske Konjice - Istanbul

      April 26, 2022 in Turkey ⋅ 🌙 16 °C

      Točno 991 dni je minilo odkar sem bil zadnjič v Istanbulu. Vmes je za dve leti svet ustavil virus, zaradi česar tudi kljub želji za Jasminin 40 rojstni dan nismo mogli priti, pa smo ga končno dočakali. Ob 5 od doma do Brnika, z Turkish Airlines 2 uri leta in že smo v Turčiji. Mimogrede, hrana na letalu danes je bila odlična, letalo novo, tudi na tem kratkem letu izbira filmov, glasbe itd....dobro delajo :)

      Cela pot je šla izredno tekoče, kovčki so nas že čakali, taxi nas je čakal dogovorjeno, celo voznik nam je šel kupiti vodo in hotel so nam dali celo popust na gotovino. Takoj ko smo se nastanili, smo šli jest, seveda k mojemu "bratu", lokal Mitani 30 m stran od hotela. "Brata" ni bilo, ki sem ga spoznal 991 dni nazaj, ga je pa šef Osman poklical na video klic, mu pokazal da sedim zraven njega in Alex je iz prve ustrelil "Brat...ki si...". Neverjetno v bistvu in potem še pride natakar na smeno, seveda se spomni in evo, zdaj imam že tri "brate" tukaj, punce pa so kar klicali "sister", tak da smo kar ena "familija" tukaj :)

      Po kosilu prvi ogledi, Hagia Sofia, ki je vmes postala mošeja in lahko vstopiš gratis, ampak samo do polovice,baje niso vsi zadovoljni s tem. Modra mošeja je za videt zelo okrnjeno, ker jo še vedno prenavljajo, Basilica cisterna je zaprta že 2 leti zaradi restavracije in še dve leti bo.

      Po ogledu Modre mošeje gremo še na bližnji Arasta bazaar, kjer nas v trgovini z začimbami in čaji in sladkarijami kličejo "cousin" (bratranec), in da naj ko bomo šli mimo vsaki dan, pridemo na čaj. Znajo :), simpatično te obrnejo, da jih imaš za svoje, ker ti si njihov :)

      Poskušamo še do druge cisterne, ki pa je že bila zaprta, tako da nas to čaka jutri, kot tudi Grand bazaar in Topkaki palača. Zvečer še k bratom na vodno pipo in prvi dan poln vtisov in smeha je za nami. Jutri naprej.
      Read more

      Traveler

      Za naši sladkosnednici-paša za oči!!!

      4/26/22Reply
      Traveler

      Mami,mami...

      4/26/22Reply
      Traveler

      Povsod čudovita ornamentika...

      4/26/22Reply
      7 more comments
       
    • Day6

      Aufstehen am Tag 6

      May 12, 2022 in Turkey ⋅ ☀️ 10 °C

      Bin wieder der erste.....Rest träumt noch
      Wasser ist im ganzen Bezirk abgestellt.
      Wir gehen ins nahe Café
      Heute fällt das Frühstück schmal aus, 6 Kaffee müssen reichen, keine Zeit um 8.30 geht's hier los.
      Tagesziel.....Tosya
      Read more

      Traveler

      Wasser abgestellt? Wegen euch?

      5/12/22Reply
       
    • Day5

      Kunschd oder kunschd ned?

      May 11, 2022 in Turkey ⋅ ⛅ 14 °C

      Nachdem die Akkus nach den Anwendungen im Hammam wieder voll waren, haben wir uns des Abends noch etwas künstlerisch betätigt. Morgen müssen wir in Ytong verewigte Konterfeis unserer Kopiloten präsentieren. Die Freiheit der Kunst haben wir maximal genutzt.
      Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Bezeichnet wird die Stilform als nihilistisch-morgenländische Extravaganz.
      Read more

      Traveler

      Ich habe einen leisen Verdacht wer das ist 😂

      5/11/22Reply
       
    • Day31

      Was ein Abschluss

      December 18, 2021 in Turkey ⋅ ☁️ 6 °C

      Einfach nur Wow!
      Nach der sowieso schon überwältigenden Reise war der Schluss einfach nur legendär! In Bogota ging ich am letzten Abend in einen der größten Clubs Südamerikas und lernte direkt eine mega coole Truppe kennen mit denen ich die bisher beste Partynacht meines Lebens hatte! Völlig erschöpft ging ich dann nach guten 2 Stunden Schlaf zum Flughafen und habe fast den kompletten 15 Stunden Flug nach Istanbul gepennt...
      Mit der Absicht den ganzen Tag im kalten verregneten Istanbul im Hostel zu verbringen, lernte ich noch am Flughafen 2 Canadier kennen. Ihnen folgte ich in das wohl verrückteste Hostel in dem ich bisher war.
      Nach dem wir eingecheckt haben drückten mir die Canadier direkt ein Bier in die Hand und sagten mir, dass wir jetzt feiern gehen egal ob ich will oder nicht. Also landeten wir in einem mega Club in Istanbul. Auch diese Nacht war unvergesslich!

      Jetzt sitze ich im Flixtrain auf dem Weg von Berlin nach Hamburg und freue mich nur noch auf mein Bett!!

      TSCHÜSS KOLUMBIEN 😭
      Read more

      Traveler

      Hallo Dominik, du bist doch ein verrückter Kerl und was mich besonders gefällt, du fällst immer wieder auf die Füße. Da gehört schon was zu. Wir freuen uns, dass du im Fixtrain nach Hamburg sitzt und wünschen dir eine gute Fahrt und komme gut 👍 nach Hause. Deine Mutter und dein Vater warten auf dich. Alles Gute und Tschüss 👍🤣

      12/19/21Reply
      Traveler

      🙂🍀🙋‍♂️

      12/19/21Reply
       
    • Day68

      Istanbul

      June 3, 2022 in Turkey ⋅ ☀️ 29 °C

      Istanbul, was für eine Stadt. Eine der grössten Städte der Welt und definitiv eine der faszinierendsten. Nach 6 Tagen hier sind wir überwältigt von der Stadt voller Kultur, historischen Bauwerken und architektonischen Wundern. Von den Moscheen über den Trubel des Grossen Basars bis hin zum Nachtleben von Karaköy und dem verträumten Viertel Balat. Einzig die etwas gar vielen Touristen nerven etwas, die Stadt platzt über Pfingsten aus allen Nähten vor lauter Gäste aus dem In- und Ausland. Im Sultanhamet Viertel mit der blauen Moschee und der Hagia Sofia ist es uns dann fast zu viel, durch die Massen an Touristen verliert das eigentlich magische Viertel völlig seinen Charme. So begeben wir uns für einen Tag weg vom Trubel mit dem Schiff über den Bosporus auf die asiatische Seite, welche zwar touristisch nicht allzu viel zu bieten hat, aber durch authentisches Leben abseits der Touristen überzeugt. Uns gefällt es hier so gut, dass unser geplanter Nachmittagsausflug etwas ausgeweitet wird und wir in einer Keller-Kneipe bei Live-Musik die Zeit vergessen und erst spät nach Mitternacht eine Nacht-Fähre zurück auf die europäische Seite nehmen. Am nächsten Tag möchten wir bei grosser Hitze mit der Seilbahn auf den Pierre Loti Hügel, mit schöner Aussicht auf Teile der Stadt. Dafür stehen wir eine Stunde an um dann zu merken, dass die Seilbahn (die auch mit der ÖV Karte ganz unkompliziert benutzt werden kann) keine 500 m lang ist und auch kaum Höhenmeter zurücklegt. Das hätten wir locker auch laufen können, aber stellt diese Seilbahn für die Einheimischen wohl eine Attraktion dar. Für uns Schweizer war das wohl die kürzeste und unnötigste Seilbahn-Fahrt ever 🙊.
      In unserer super gemütlichen Unterkunft fühlen wir uns wie zu Hause, kulinarisch gönnen wir uns eine Reise durch die Spezialitäten Istanbul’s (und sind begeistert 🤤) und die Sonne scheint jeden Tag von früh bis spät. Istanbul zeigt sich von der allerbesten Seite (mal abgesehen von den (zu) vielen Touristen) und voller Vorfreude auf das weitere Türkei besteigen wir nach 6 Tagen den Nachtbus.
      Read more

      Traveler

      en absolute traum 😍 wie ischer gsi?

      6/15/22Reply
      Traveler

      äs träumli für umgrechnet chf 1.50 🤤👌😜

      6/15/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    (former) Eastern Orthodox Church of the Holy Apostles

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android