United States
Benner Hill

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 5

      Phoenixville nach Elizabethtown, PA

      May 11 in the United States ⋅ ☁️ 15 °C

      Der heutige Tag begann mit Sonnenschein - kühl, aber sehr angenehm. Alles nasse Zeug von gestern war wieder trocken. Im Motel Anuva gab es nichts zu essen oder zu kaufen, und weit und breit kein Laden. Ich muss die Nahrungsmittelbeschaffung definiv optimieren.
      Bei einem Tankstellenshop hielt ich an, um etwas zu kaufen. Als ich mein Velo abstellte, sprach mich ein Mann an, und lud mich zu einem Kaffee ein. John Getz (so sein Name) war Arzt mit Spezialgebiet Geriatrie und Palliativpflege. Wir tauschten die Basics aus, unterhielten uns kurz zum Thema Amische, und dann musste er weiter. Aber auf jeden Fall eine ungewöhnliche Begegnung.
      Pennsylvania ist in weiten Teilen sehr ländlich, und - mit dem Velo merkt man es gut - sehr hügelig. Und so läpperte sich heute die Zahl von fast 700 Höhenmetern zusammen, neben der Distanz von 95 km.
      An Samstagen sind Yard Sales offensichtlich der absolute Renner. In zahlreichen Vorgärten war die nicht mehr gebrauchte Ware aufgetürmt, und das Publikum meistens Amische Leute (sog. "Pennsylvania Dutch"); man erkennt sie sofort an der Kleidung; die Frauen mit Haube und langen Röcken, die Männer an Hut und Bart. Ihre 1-2-PS Gefährte haben immerhin ein eigenes Verkehrssignal (Bild). Wie mir John sagte, mischen sich die Amischen und die "Englischen" kaum je. Mehr dazu bspw. unter https://de.wikipedia.org/wiki/Pennsylvania_Dutch . Unterwegs kam ich an einem Amischen Friedhof vorbei. Ich konnte auf den strassennahen Grabsteinen einige Namen lesen; Liechti, Hollinger und auch sonst fast ausschliesslich deutsche Namen.
      Heute hatte ich ebenfalls keine Zeltübernachtung geplant, und habe, wie vorgesehen, im Red Rose Motel in Elizabethtown Quartier bezogen.
      Zum Nachtessen ging ich in ein italienisches Restaurant. Am Nebentisch sass ein mennonitisches (amisches) Ehepaar (65 jährig, sie mit Haube). Sie waren vor ein paar Jahren in Bern und im Emmenmtal auf der Suche nach ihren Wurzeln - als erste in der Familiengeschichte. Ihre Vorfahren waren vor 300 Jahren, wegen der Täuferverfolgung, nach Amerika geflohen. Männlicherseits mit Familiennamen Burkhalter, weiblicherseits mit Familiennamen Heller.
      Die Welt ist klein. Morgen Sonntag ist mein erster Ruhetag.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Benner Hill, Q49012070

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android