Satellite
Show on map
  • Day105

    Karfreitag

    April 19, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 16 °C

    Heute hatte ich wieder einen freien Tag. Dass lag aber vor allem daran dass Feiertag war und ich nicht arbeiten durfte. Heute bekamen die Angestellten nämlich mehr Geld. Und da ja noch zwei hier arbeiten war meine Chefin wohl zu geizig😅
    Ich hab dann dafür am Ostermontag das Glück mehr zu verdienen durch den Feiertag.

    Nachdem ich vormittags dem Laptop bzw. der Kamera erstmal gezeigt hab wer der Boss ist, habe ich mich mal wieder zum Whakapapa Village aufgemacht. Von hier aus starten die meisten Wanderwege durch den Tongariro NationalparkNationalpark.

    Ich ging zu den Silica Rapids.

    Auf dem Weg dorthin konnte ich verschiedenste Farbgebungen im Boden sehen, alles durch Mineralien die übrig bleiben wenn die Lava der Vulkane sich ihren Weg gebahnt hat... so oder so ähnlich.

    Übrigens merkte ich nach 3 km (also die Autostrecke zum Village) dass ich meine Wanderschuhe vergessen hatte, wieder zurück. Wasser auch vergessen, Kopf dran... dann kanns ja losgehen.

    Auch die Silica Rapids selbst lagen in sehr schöner Landschaft wie man es vom Park gewohnt ist und auch hier gab es eine wieder unterschiedliche Färbung der Bodens.

    Nachdem ich wieder am Auto war hielt ich noch an den Tawhai Falls. Ein kurzer Weg und ich hab sicher eines meiner bisher besten Fotos gemacht.
    Read more