Satellite
Show on map
  • Day16

    Pannen 2.0

    July 16 in Hungary ⋅ ☀️ 24 °C

    Wir haben die Nacht überlebt..wenn auch mit mehreren Unterbrechungen und einem großen Drama heute morgen..irgendwer hatte sich in der Nacht in das verstopfte Waschbecken erleichtert..es entbrannte ein agressionsgeladener du-warst-es!-nein-du-warst-es Kindergartenstreit zwischen Schlafgästen, die Nachts um vier mit zwei anderen Leuten ins Hostel kamen und den Betreibern, die bis Nachts um zwei im Hostel Vodka gebechert, die Küche zugequalmt und anschließend die freien Betten bevölkert haben..Mitten drin wurde noch ein Handy geklaut..und all das vor dem ersten Kaffee..Wir packten zwischen beinahe fliegenden Fäusten unsere sieben Sachen und gingen anschließend auf ätzende Besorungstour..natürlich gab es irgendwie nichts von dem was wir suchten und wir sind mit voll bepackten Rädern quer durch die Stadt getingelt..um zwei konnten wir endlich aufbrechen..keine zwanzig Kilometer später war Babsi wieder platt..1500km ohne Panne und dann zwei Platten in zwei Tagen..es war auch tatsächlich eine andere Stelle..heute war ein kleiner Dorn der Übeltäter..der neu ausprobierte Quick Patch, anstatt herkömmlichen Flicken, tat leider nicht seinen Dienst..1,5km später musste Maria nochmal ran..na wenigstens war es diesesmal vor nem Eisladen..😅..
    Der Tag wollte nicht so ganz ins Rollen kommen, auf einmal standen wir wieder vor einem Schlammloch..aber ein äußerst idyllisches..Budapest wollte uns wohl nicht gehen lassen..
    Wir teilen uns unseren Schlafplatz heute Nacht mit ein paar Fröschen und unzähligen Mücken..Mal sehen ob es morgen ein wenig gelassener wird..
    Read more