Satellite
Show on map
  • Day9

    Deveta faza (1/2): Neum

    September 9, 2018 in Bosnia and Herzegovina ⋅ ☀️ 30 °C

    200 km über 8,75 Stunden
    An diesem schönen Sonntag wachten wir schon 6 Uhr auf, weil wir auf die Toilette mussten. Draußen erwartete uns ein sehr schöner Morgen mit traumhafter Aussicht und tollen Fotos. Danach legten wir uns nochmal schlafen. 🌅
    Später standen wir dann auf um zu frühstücken. Unsere Nachbarn mit einem T3 Syncro waren auch schon auf den Beinen und starteten zu einer Klettertour. Auf Nachfrage erfuhren wir, dass der T3 12-13l Diesel verbraucht. Das ist ganz schön happig in Vergleich zu Alfred. 🚖
    Von dem schon hohen Ausgangspunkt gelangten wir über eine sehr schmale Straße noch höher auf den Berg. Wir genossen die Aussicht und machten uns auf die Suche nach einer Tankstelle. Heute sollte es testweise Super 100 werden, der hier noch ganz bezahlbar ist. ⛽
    Während eines kurzen Zwischenhalts in Bosnien-Herzegowina aßen wir Mittag. Ein zartes überbackenes Kalbssteak und ein mit Feta gefülltes Hacksteak füllten unsere hungrigen Mäuler. Das Mahl war ein Schnäppchen und man konnte dem Koch sogar bei der Zubereitung auf dem Grill zuschauen. 🍖
    Read more