Satellite
Show on map
  • Day23

    Dvadsiate tretie štádiu (2/2): Podzámcok

    September 23, 2018 in Slovakia ⋅ ☁️ 11 °C

    Erfreut durch die schönen Erlebnisse verließen wir die Stadt in Richtung Slowakei. Die Supermarktkette “Tesco” hat hier sonntags von 7-20 Uhr geöffnet. So kauften wir noch den einen oder anderen günstigen Wein und ein paar ungarische Spezialitäten. Der anschließende Tankstellenbesuch kostete uns noch ein letztes Mal sehr wenig und wir tankten mit 1,19€ pro Liter sogar noch günstiger als in Rumänien.
    Die Grenzüberfahrt in die Slowakei verlief unspektakulär. Am Straßenrand stand ein Schild und schon waren wir in einem anderen Land. Das war für uns ungewohnt.
    Schon wieder im Dunkeln suchten wir unseren Schlafplatz bei einer alten Burgruine auf. Der Abend war etwas windig und mit 11 Grad schon ziemlich kalt. Nach einer frostigen Mahlzeit verbrachten wir eine ruhige Nacht. Mitten in der Nacht kam ein kleiner Sturm auf und es fing an zu regnen. Damit die Matratze und unsere Füße nicht weiter nass wurde, schlossen wir die Heckklappe und schliefen weiter.
    Read more