Satellite
  • Day9

    Endlich angekommen am Gardasee!

    July 23, 2016 in Italy ⋅ 🌫 22 °C

    Wir haben es geschafft! Wir sind angekommen an unserem geplanten Ziel, dem Gardasee. Die letzte Tour (7. Tag) hat uns noch mal komplett herausgefordert und mit einem konstanten Anstieg von 1500 Höhenmetern ganz schön fertig gemacht. Da das Wetter leider auch nicht mehr so sonnig war wie an den Tagen zuvor, konnten wir den Gardasee erst recht spät sehen und hatten damit eine schlechtere Aussicht als geplant. Nichtsdestotrotz hat sich der Tremalzopass gelohnt und wir könnten mal wieder eine schöne Abfahrt mit etlichen Serpentinen auf Schotter und Asphalt genießen und nebenbei den Blick über den Gardasee schweifen lassen.
    Der Einzug in Riva del Garda wurde gebührend mit einer Cola am erstbesten Restaurant direkt am Hafen gefeiert. Danach haben wir uns über die Fußgängermeile am Wasser zum Strand durchgeschlagen und dort das Bad (einige in voller Fahrradkleidung incl. Schuhen) genossen, auf das wir uns die letzten 7 Tage jede Minute gefreut haben.
    Danach haben wir, wie jeden Abend, in unserer Unterkunft eingecheckt, die Spuren des Tages beseitigt und die Stadt erobert, um etwas Essbares zu finden.
    Damit ist unsere Transalp 2016 planmäßig am Gardasee beendet. Wir werden nun noch ein paar Stunden den Urlaub am Gardasee ausklingen lassen und uns am Samstag Nachmittag mit der Bahn auf den Rückweg über München nach Hamburg machen, sodass wir am Sonntagmorgen in Hamburg am Hauptbahnhof aufschlagen.
    Die Tour war eine wunderbare Erfahrung und ist insgesamt reibungslos verlaufen. Dank guter Vorbereitung und einer außerordentlich souveränen Navigation von Stefan haben wir unser Ziel erreicht. Wie man sich vorstellen kann war zwar anstrengend, aber vor allem ein unvergesslich schönes Erlebnis.
    Vielen Dank Jungs für diese tolle Erfahrung!
    Read more