Caros SpecialFotoMoments

Never say goodbye, because goodbye means going away - and going away means forgetting. Enjoy life and nature. 🍁
Living in: Vorarlberg, Österreich
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day20

    Letzter Tag

    September 24 in Singapore ⋅ ⛅ 27 °C

    Nach 3 Wochen mit 8 verschiedenen Hotels, 2 mehrtägigen Bootstouren, 4 Innlandflügen, mind. 5 Inseln, einer Zugfahrt und einer Fastboatfahrt sitzte ich in Singapur am Flughafen und warte auf den Heimflug.
    Die Zeit ist so schnell vergangen und es gibt einiges an Eindrücken zu verarbeiten. Das größte Lob geht an Kekayon Journeys (Evaneos), die alles so perfekt organisiert haben. Ich hatte super Guides, pünktliche Fahrer, gute Hotels und vorallem eine super Tour.Read more

  • Day18

    Bali

    September 22 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Am Sonntag ging's mit dem Fastboat von Lombok über die Gili Inseln nach Bali. Nachdem ich mein Hotel bezogen habe ( Upgrade auf ein Familienzimmer 🙄, 2 Nächte 4 Betten 😉), gleich zur Happy Hour an die Beach. Zum ersten mal kann ich es auch ausnützen. (Normal 2 bestellen und den 3. Gratis. Hier 1 + 1 😎) . Also darf es statt Bintang, Daiquiri und Margaritha sein.
    Vorbei mit Ruhe und relaxen. Hier wird gefeiert und geshoppt . Nebenbei noch ein balinesischer Kochkurs, dass kann ja nie schaden. 😁😉😎
    Read more

  • Day18

    Bye, bye Lombok - hello Bali

    September 22 in Indonesia ⋅ ⛅ 27 °C

    Lombok mit seinen wunderschönen Stränden und freundlichen Einheimischen würde ich immer wieder Bali vorziehen. Wer Erholung sucht, ist hier richtig.

  • Day16

    Relaxing

    September 20 in Indonesia ⋅ ⛅ 27 °C

    Stundenlange Strandspaziergänge, Massagen, Fotografieren und schwimmen.... das richtige um die Akkus wieder auf zu laden.
    Ich fühle mich wohl und es geht mir wirklich gut.🧘‍♀️🙏

  • Day12

    Lombok

    September 16 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    Am Montag habe ich zum ersten mal meinen Koffer ausgepackt. Hier bleibe ich jetzt 6 Tage lang. 🤗
    Ein kleines ( hinduistisches) Hotel direkt am Meer. Viele Blumen, Plätze zum relaxen, ein Infinitypool und ein Bungalow nur für mich. Das Türschloss finde ich besonders 🤣 .
    Traumhafte - leere- Strände, einen
    Naturpark in der Nähe, ( wunderschöne Schmetterlinge ohne Ende) , einen indonesischen Kochkurs und super Essen, was braucht es mehr.....
    Read more

  • Day10

    Flores , Komodo , Kelor, Rinca ....

    September 14 in Indonesia ⋅ ☁️ 28 °C

    Labuan Bajo ist der Ausgangspunkt für eine 2 - tägige Schifffahrt durch den Komodo Nationalpark. Die KM Carolina 😁 wartete schon am Hafen auf mich. Schnorcheln alleine an einem Traumstrand, Seeadler über mir, Warane in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten, einen traumhaften Sonnenuntergang und dann noch tausende Flying Fox (Fledermäuse) die von einer Insel zur nächsten fliegen, Vollmond in der Krokodil Bucht und super indonesisches Essen. Nicht zu vergessen meinen singenden Kapitän. 😎Irgend etwas muss ich doch richtig gemacht haben....Read more

  • Day9

    Goodbye Java - Selamat datang Flores

    September 13 in Indonesia ⋅ ☀️ 31 °C

    Auf der Fahrt zum Flughafen wurde mir noch einmal bewußt wie modern Surabaya ist.
    Jetzt in Labuan Bajo genieße ich den Blick vom Pool. Die Schiffe im Hafen schaukeln gemütlich vor einem - wieder einmal - schönen Sonnenuntergang. Dazu ein kaltes Bier. Urlaub 😁

  • Day8

    Mount Bromo + Surabaya

    September 12 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    Einchecken mit Pass beim Zugfahren ist eine neue Erfahrung und dann noch Schaffner, die wie Piloten aussehen 😁 In Mojokerto hat mich dann Rahman wieder abgeholt und ab ging's zur Lava View Lodge mit Blick auf den Mount Bromo. ( Stratovulkan, 2329 m , einer der aktivsten Vulkane Javas) Beeindruckend ist der Blick auf die Caldera und den Krater und was hier noch alles an Gemüse wächst. Am nächsten Tag ging es dann um 3.30 Uhr mir dem Jeep durch die Caldera zum Sonnenaufgangs View Point. Anschließend durfte ich noch den Krater erklimmen. (In meinen Schuhen war danach viel, viel Sand. )
    Es ist beeindruckend am Kraterrand zu stehen, vorallem wenn's qualmt. Viele Stunden und Kilometer später sitze ich beim Abendessen in der zweitgrößten Stadt Javas - Surabaya. Müde nach einem langen Tag, da ich die Stadt am Nachmittag noch zu Fuß erkundet habe.
    Read more

  • Day6

    Dieng Plateau und Yogyakarta

    September 10 in Indonesia ⋅ ☀️ 30 °C

    Morgens um 3.00 geht es los zum Dieng Plateau (Zuflucht der Götter) auf 2093 m. Dann weiter einen Hügel rauf um einen wunderschönen Sonnenaufgang mit Blick auf " schlummernde" Vulkane (Sindoro 3136, Sumbing 3371, Merbabu und Merapi 3142, Slamet 2432) zu beobachten.
    Anschließend zu einem blubbernden (nach Schwefel stinkenden) Krater und zu den Überresten des uralten Dieng Tempels.
    Die ganzen Hänge der umliegenden Hügel werden in Terrassenform genützt. Staunend kann ich hier die Bauern beim Kartoffelanbau beobachten.
    Auf der Fahrt nach Yogyakarta fahren wir an Tabak und Reisfeldern vorbei. Kaum im Hotel eingecheckt gönne ich mir das beste Eis von Indonesien ( kenne ich noch vom letzten Jahr 😍).
    Read more

Never miss updates of Caros SpecialFotoMoments with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android