Satellite
Show on map
  • Day254

    Farmleben

    August 30, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 11 °C

    Die Melksesion startet!! Endlich wird genügend Milch produziert 🐄 damit es sich lohnt mit melken zu beginnen. Bis jetzt sind es erst 100 Kühe, bis Ende September werden es mehr als 600 Kühe sein und bis Ende Oktober haben dann alle Kühe ihr Kälbchen bekommen und dann werden wir ca. 800 Kühe im Stall melken. Das ist wird eine heftige Zeit, jeden Morgen kurz nach 5Uhr im Kuhstall stehen und bis 9:30Uhr Melken und das gleiche dann noch einmal abends von 15Uhr bis 18:30Uhr. Da hat man dann auch irgendwann die Schnauze voll von den ganzen Kühen😄 Die schlimmsten sind die Jungkühe (Hefes), die dieses Jahr zum ersten Mal gekalbt haben und sich dementsprechend schlecht Melken lassen🙈🙈 nach einem treten, springen und total eskalieren ist da keine Ausnahme. Da braucht man wirklich Nerven aus Stahl, die ich nicht besitze 😄 aber nach ein paar Tagen oder manchmal (je nach Kuh) auch Wochen, lassen sich auch die Kühe wirklich gut Melken und nächstes Jahr wird man kaum einen Unterschied zu den älteren Kühen mehr merken.
    Wir haben die Farmarbeit sehr genossen, auch wenn die Melksesion mit Abstand der anstrengendste Part davon war. Es war eine tolle Erfahrung und hat wirklich Spaß gemacht, einen besseren Job auf einer tolleren Farm mit wirklich super netten Menschen hätten wir kaum finden können.
    Und seit Caren (eine wirklich durchgeknallte Arbeitskollegin, die faulste Sau auf Erden und nur Drama mit sich bringt) weg ist, ist noch mal alles besser als zuvor. Ja auch am anderen Ende der Welt gibt es unnötige Menschen, die eigentlich keiner haben möchte 😂😂
    Read more