Joined November 2019 Message
  • Day4

    HAFFKRUG und Krabben

    June 14 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Das Wetter ist voll auf unserer Seite und die WE-Touris sind abgereist.
    In HAFFKRUG, genauer im FISCHERS-HEIM, genehmigen wir uns ein Krabbenbrötchen. Dann geht es auf Erkundungsfahrt entlang der LÜBECKER BUCHT.
    Dabei stoßen wir auf einen uns noch unbekannten WoMo-Stellplatz (natürlich ausgebucht).
    Endlich wieder im erfrischenden Ostseewasser gibt es eine Überraschung: Über Nacht hat die Strömung unzählige Quallen an die Küste geschwemmt. Zum Glück keine Feuerquallen, und wir können beruhigt ins kühle Nass!
    Morgen geht's leider auch für uns wieder in die heimatliche Kajüte, aber wir haben - bereits vor einem Jahr - ja noch weitere WE gebucht...
    Read more

    Reisefan

    dem Spruch stimme ich voll zu😂

    Globolist

    Danke!

     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Ausflug nach TRAVEMÜNDE

    June 12 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Am Freitag vormittag sind wir in knapp 2,5 Std. auf unserem Lieblingscampingplatz SEEPFERDCHEN. Es geht sofort an den Strand, denn das Wetter kann nicht besser sein...
    Am Samstag soll es teilweise regnerisch sein. Wir sind frohen Mutes und beschließen nach TRAVEMÜNDE zu radeln. Unser Mut wird belohnt, es gibt den ganzen Tag nur wenige Tropfen. Der Weg entlang der Küste ist ein Träumchen, leider sind einige Kûstenabschnitte nur für Zweibeinige erlaubt, wir werden auf die Ortsstraßen umgeleitet. Und TRAVEMÜNDE kann für mich als Rostocker Jung' mit WARNEMÜNDE nicht mithalten!
    Aber die Sonne scheint auch dort schön, und der Fisch ist genauso lecker!
    Read more

  • Day33

    Abschluß im OBERALLGÄU

    May 30 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Unsere letzte Etappe endet wieder in den Allgäuer Bergen. Unser Ziel ist der HAUCHENBERG. Vom einem Aussichtsturm haben wir einen heerlichen Blick auf die Berge!
    Auf der KLINGS-HÜTTE genießen wir eine zünftige Brotzeit, dann geht es auf sonnigen Wegen wieder zurück ins Tal...
    UND jetzt müssen wir noch einmal festhalten: An keinen Grenzübergang, an keiner Rezeption, in keiner Gastwirtschaft wurde den gesamten Mai KEIN einziges Dokument von uns verlangt. Weder Ausweispapiere, Impfnachweise noch Corona-Testergebnisse! Genau diese Erfahrung haben täglich auch viele andere Camper gemacht!!
    In den Medien wurde in dieser Zeit ununterbrochen berichtet, was alles an Formalitäten beigebracht werden muss!!! Und so wird auch jetzt noch im Netz ununterbrochen nachgefragt, was denn alles für eine Reise gebraucht wird!!??
    Fahrt doch einfach los, es wird euch keiner zurückhalten!
    Für uns war der Mai ein sonniger, wunderschöner Reisemonat OHNE Corona-Sorgen...
    Read more

  • Day31

    ZÜRICH du bist so schön!

    May 28 in Austria ⋅ ⛅ 17 °C

    Heute starten wir von unserem kostenfreien Stellplatz bereits um 8 Uhr. Die Fahrt entlang des Genfer See ist traumhaft schön. Die schneebedeckten Berggipfel verlocken immer wieder zu einen Fotostopp...
    Plötzlich steht im letzten Dorf auf der schweizerischen Seite ein Zöllner vor dem Auto, mit einer lässigen Kopfbewegung schickt er uns zu den ÖSIS.
    In ZÜRICH haben wir mit viel Glück ein Parkplatz für 3 h gefunden, schon kann der Stadtbummel beginnen...
    Und es bleibt noch Zeit für eine Stippvisite bei der Nationalbank. Wir haben noch ungültig gewordene Banknoten, leider nur 2! Jetzt sind wir im Besitz von Scheinen direkt aus dem Drucker!
    Wir entscheiden uns, gleich bis an den Bodensee zu schippern. Die Nacht werden wir im Seecamping BREGENZ verbringen. Es ist kaum zu glauben, an der Rezeption müssen wir seit Beginn unserer Reise das erste mal unsere Impfpässe vorlegen!
    Read more

  • Day30

    EVIAN eine Perle am Genfer See

    May 27 in France ⋅ ☁️ 15 °C

    Auf der AB sind wir mit 110 Sachen bis fast in die SCHWEIZ, wenn da nicht EVIAN auf dem Weg liegen würde! Ein durchaus charmantes Städtchen, auch wenn hier und da der Lack schon etwas blättert...
    Und dann bietet der Hafen auch noch 4 Parkplätze, reserviert nur für Camping-Cars! Eine Bank steht auch schon vor der Tür...
    Read more

  • Day29

    Adiós ESPAÑIA

    May 26 in France ⋅ ☀️ 20 °C

    Wir sind bis PERPIGNAN auf der Autobahn. Es ist nur um BARCELONA viel Verkehr, hauptsächlich 🚚🚚🚚...
    Am Grenzübergang wieder weit und breit keine Beamten.
    In PERPIGNAN nehmen wir uns Zeit für eine Stadtbesichtigung und steuern dann einen Stellplatz an. Für eine Übernachtung löhnen wir am Automaten 12,60 €.
    Morgen ist die Rückfahrt durch Frankreich bis an den Genfer See geplant...
    Read more

  • Day28

    Die ostspanische Küste

    May 25 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

    Wieder direkt am Meer! Zunächst rollt der CALInski über die Autopiste an ALICANTE, BENIDORM und VALENCIA vorbei. Der Himmel ist bewölkt, also noch ein Stückchen bis CASTELLÓ DE LA PLANA. Wir möchten schließlich am Wochenende wieder im ALLGÄU sein! Am Strand sind wir ziemlich alleine, so wagen wir uns mal wieder als Freisteher...Read more

  • Day27

    Pfingstmontag unter 🌴🌴

    May 24 in Spain ⋅ ☀️ 21 °C

    FREISTEHER werden sie wohl genannt. Sie stehen mit ihren autarken Mobilen in der freien Natur, achten auf die Umwelt und die Nachbarschaft. Auch wir hatten mal wieder das Glück ganz alleine am Meer nächtigen zu können.
    OK, die Guardia Civil hat einmal nach dem Rechten gesehen. Ist aber verständnisvoll nur vorbei gefahren.
    Licht brauchten wir auch nicht, der Mond 🌛 hat uns die Wege erhellt...
    Read more

  • Day27

    mar del plástico

    May 24 in Spain ⋅ ☀️ 22 °C

    Von MÁLAGA kommend, in Richtung ALMERÍA, ist es unübersehbar: Die weltgrößte Gemüse- und Obstaubaufläche unter Folie. Wohin das Auge blickt, weit über 100 km lang (36.000 Hecktar groß), ist alles WEIß!
    Wir erfahren auch, dass die letzten Stürme (Gota fria lässt grüßen) massenhaft Folie ins Meer getrieben haben, und auch dort bereits unübersehbar sind - und auch dementsprechende Schäden anrichten!
    Na, immer noch Lust auf leckere Erdbeeren🍓🍓 ?
    Read more

    Happy-Womo

    ja, da haben wir uns auch Gedanken gemacht. Ist es doch irgendwie selbstverständlich, in die reich gefüllte Gemüsetheke zu greifen...

     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android