Joined September 2016
  • Day21

    City Tour Puerto Princesa

    November 16, 2019 on the Philippines ⋅ ☀️ 30 °C

    Unseren letzten Tag in Puerto Princesa haben wir natürlich noch einmal sinnvoll genutzt! Deshalb ging es am Vormittag zum nahe gelegenen Einkaufszentrum, um viele Kekse für die morgige Rückreise zu kaufen😁.
    Danach haben wir in einem viel frequentierten Schnellrestaurant Reis mit Hähnchen gegessen... Ohne Besteck! 😀
    Für den Nachmittag haben wir eine City Tour gebucht, um die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Insgesamt gab es sechs verschiedene Stopps plus einen kurzen Halt am Hafen.
    Zuerst ging es zur 'Immaculate Conception Cathedral' (Bild 1), die wirklich nett anzusehen ist!
    Als nächstes folgte ein Besuch beim 'Bakers Hill'. Uns ist bis jetzt nicht wirklich klar, was es damit auf sich hat. Nett anzusehen war es aber trotzdem (Bild 2) und der Ausblick von dort oben ist auch nicht schlecht 😀. Der nächste Stopp war 'Mitras Ranch', die eine noch schönere Aussicht bietet (Bild 3).
    Den krönenden Abschluss bildete dann die Krokodilfarm (Bild 4 + 5), bei der wir per Guide durch verschiedene Stationen geführt wurden! Die haben sogar ein Reptilienhaus (Bild 6) und andere interessante Tiere 😊.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day20

    Subterranean River Tour

    November 15, 2019 on the Philippines ⋅ ☁️ 30 °C

    Zurück in Puerto Princesa haben wir heute an der Subterranean River Tour teilgenommen. 😊 Hierbei handelt es sich um eine Höhle, die eines der sieben Weltwunder der Natur darstellt.
    Wir haben das ganze als Tagestour gebucht und sind um etwa 9 Uhr mit dem Van Richtung Subang gestartet. Dort angekommen sind wir gegen 11 Uhr. Dann durften wir noch eine ganze Weile auf das Schiff warten, welches uns letztendlich zum Fluss bringen sollte, der in die besagte Höhle führt. Die Besichtigung selbst haben wir in einem weiteren kleinen Boot durch den Fluss unternommen, inklusive Audioguide, Helm, Schwimmweste und Taschenlampe. Ohne die ist es in der Höhle nämlich stockdunkel und man kann nur das Rauschen der Fledermausflügel und tropfendes Wasser vernehmen.
    Die ganze Bootsfahrt dauerte etwa eine halbe Stunde die äußerst eindrucksvolle Bilder zeigt. Wir haben hier leider nur unser Handy dabei gehabt und aufgrund der Dunkelheit sind diese nicht so super geworden, trotzdem wollten wir euch Einige nicht vorenthalten 😉.
    Abschließend gab es dann noch ein Buffet 😏.
    Read more

  • Day18

    Port Barton ade

    November 13, 2019 on the Philippines ⋅ ☁️ 25 °C

    Leider neigt sich unsere Zeit in Port Barton schon wieder dem Ende 😶. Wir hatten hier einen wirklich entspannten, tollen Aufenthalt (insgesamt 6 Nächte) mit freundlichen Leuten und tollem Essen 😁 Am letzten Tag war das Wetter leider schlecht, weshalb wir den Tag nicht am Strand sondern in der Hängematte unter dem Dach verbracht haben 🤷🏽‍♀️.
    Bilder gibt es nicht viele, da es immer noch so aussieht wie am ersten Tag, den ich von hier gepostet habe 😁.
    Read more

  • Day16

    Insel Hopping bei Port Barton

    November 11, 2019 on the Philippines ⋅ ☁️ 27 °C

    Für heute haben wir eine Insel Hopping Tour gebucht und feste die Daumen gedrückt, damit es sonnig und warm wird! 😊
    Und tadaaaa, es war ein sonniger, windstiller Tag! Genau wie man es sich auf den Philippinen wünscht 😉.
    Kaum auf das Schiff aufgestiegen und mit 6 anderen Touristen ging es dann auch schon los. Der Anker wurde gelichtet, der Motor gestartet... Und der Motor ging wieder aus. 'Pray for the engine to work' sagte man uns mit einem breiten Lachen im Gesicht. Tja nach einem halben Dutzend Fehlstarts allerdings war das Lachen nicht mehr ganz so breit und unsere Euphorie nicht mehr ganz so groß. Sollte etwa schon wieder eine Tour ins Wasser fallen? Und das bei diesem Wetter? 😶
    Offenbar gab es dann doch einige Betende, denn irgendwann sprang der Motor dann doch noch an 🙈.
    Insgesamt 6 verschiedene Stellen wurden über den Tag verteilt angefahren, darunter 2 Korallenriffe (Bild 2), ein Schildkröten-Spot (Bild 1),eine Sanddüne (Bild 6) mit Seesternen (Bild 4) und 2 Inseln (Bild 5). Auf einer davon, der German Island, haben wir lecker gespeist 😍 (Bild 3).
    Alles in allem war es also ein sehr sehr schöner Tag!
    Read more

  • Day14

    Port Barton

    November 9, 2019 on the Philippines ⋅ ⛅ 29 °C

    Der gestrige Tag verlief recht ereignislos. Während es mir wieder soweit gut ging, hat sich Andys Zustand leider nicht verbessert, sodass er mit Schüttelfrost und Fieber vom Taxi ins Flugzeug und danach in einen unbequemen Van eingestiegen ist. Danach mit ner Ibuprofen erstmal ab ins Bett der nächsten Unterkunft.😶
    Am Abend gab es dann ne Suppe in der Hoffnung, dass diese etwas Besserung verschafft.
    Aber genug von gestern, heute ging es Gott sei Dank etwas bergauf! Große Erkundungstouren haben wir nicht unternommen, aber die sind in Port Barton ohnehin nicht möglich 😉. Also haben wir uns den Tag über einfach an den Strand gelegt und die Sonne genossen!
    Read more

  • Day12

    Lazarett Cebu City

    November 7, 2019 on the Philippines ⋅ ⛅ 29 °C

    Eigentlich hatten wir uns für diesen Tag eine Shoppingtour vorgenommen! Ab ins Ayala Einkaufscenter und ein bisschen Geld auf den Kopf hauen...
    Tja und wieder mal zeigt uns das Schicksal den Mittelfinger! Ich möchte hier nicht allzu genau auf die Beschwerden unserer Körper eingehen, die den Tag über stark variiert haben. Nur soviel sei gesagt:
    Die Einkaufstour ist ins Wasser gefallen und der Medikamentenbeutel kam verstärkt zum Einsatz. Pillenparty juchee!💊💊
    Bilder von uns erspare ich euch lieber. Allerdings wollen wir euch auf keinen Fall die Wetterprognose verheimlichen, nach der es in der Nähe unseres nächsten Zielortes (Puerta Princesa) möglicherweise nicht ganz so gemütlich wird! 🙈
    Read more

  • Day11

    Cebu City Sightseeing Teil 2

    November 6, 2019 on the Philippines ⋅ ⛅ 26 °C

    Weiter ging es zur 'Metropolitan Cathedral' (Bild 1 + 2) und danach zum 'Heritage of Cebu Monument' (Bild 3). Weitere schöne Flecken, in einer Stadt, von der wir leider feststellen müssen, dass sie ansonsten nicht viel zu bieten hat 🙄.
    Die Straßen hier sind verdreckt, stinken, Schwärme von Kakerlaken tummeln sich Abends in dunklen Straßen und vernünftiges Frühstück konnten wir auch nicht auftreiben. Gott sei Dank konnten wir nur eine einzige Kakerlake in unserem Zimmer feststellen! 😅
    Am Ende unserer Sightseeing Tour sind wir also in die Ayala Mall und haben uns dort mit Fastfood-Essen die Zeit vertrieben und schließlich sogar einen Film im Kino angesehen! 🤷🏽‍♀️
    Mal sehen was der morgige Tag so bringt!
    Read more

  • Day11

    Cebu City Sightseeing Teil 1

    November 6, 2019 on the Philippines ⋅ ⛅ 29 °C

    Uff... Was soll ich sagen, wir haben heute innerhalb weniger Stunden alles abgegrast, was es in Cebu City Interessantes zu sehen gibt. Zuerst haben wir uns die 'Basilica Minore del Santo Nino' (Bild 1 + 2) und das 'Magellan' s Cross' (Bild 3) angesehen. Die vorherrschende Religion in diesem Land ist christlich, wie man unschwer erkennen kann 😉.
    Danach führte unsere Tour uns weiter zum 'Fort San Pedro' (Bild 4 - 6), welches in der Nähe des Hafens gelegen ist.
    All diese Gebäude waren sowohl von Innen, als auch von Außen wirklich hübsch anzusehen! Und da ich leider immer nur höchstens sechs Bilder beifügen kann, habe ich mich für zwei Teile entschieden 😊. Fortsetzung folgt also 😉.
    Read more

  • Day10

    Von Siquijor nach Cebu City

    November 5, 2019 on the Philippines ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute gibt es ziemlich wenig zu berichten. Wir haben uns ein letztes Mal die leckeren Crepes mit Banane und Schokoladensoße bei unserer Unterkunft gegönnt (Bild 1), bevor wir mit unserem Roller (+ 4 Rucksäcken) zum Hafen aufgebrochen sind 😊. Vor Ort haben wir zuerst unseren Roller abgegeben und dann unser Gepäck aufgegeben (ja, so macht man das auf den Philippinen). Nach einer Stunde warten durfen wir dann das Schiff betreten, auf dem wir die folgenden Stunden verbringen durfen (Bild 2).
    Angekommen in Cebu City hat es erstmal geregnet. Man könnte sagen die Welt ist untergegangen😅. Wir haben echt so unglaublich viel Pech mit dem Wetter, das ist verrückt. Unser Fahrer musste durch 20 Zentimeter tiefes Wasser fahren, um uns ans Ziel zu bringen😂. Zur Feier des Tages gönnen wir uns erstmal einen Burger!
    Read more

  • Day9

    Salagdoong Beach + Fische

    November 4, 2019 on the Philippines ⋅ ☀️ 30 °C

    Und auch heute sind wir wieder um 6:15 Uhr aufgestanden, um zu erfahren, dass der Ausflug nach Apo Island aufgrund des Wetters nicht stattfindet 😢.
    Wir haben deshalb beschlossen noch einmal an der Strand im Osten von Siquijor zu fahren und unseren Tag dort zu verbringen. 😊
    Der war heute erstaunlich leer (möglicherweise da das Wochenende vorbei ist), deshalb gibt es zumindest ein Bild der heutigen Tour (Bild 1). Das dürft ihr gerne mit Bild 3 unseres letzten Aufenthalts vergleichen, bei dem das Wasser voller Menschen war 😉.
    Danach ging es dann wieder zu den Fischen 😂.
    Am Abend haben wir uns dann vom Strand aus den Sonnenuntergang angesehen, der trotz Wolken sehr schön war 😍 (Bild 2 - 5).

    P.S. : Das Bild Nummer 1 ist mit Handy aufgenommen, da wir für diesen Tag keine Fotos geplant haben 😋. Weißt du Bescheid , Alex 😂
    Read more

Never miss updates of Steffi K with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android