August 2018
  • Day4

    4. Tag Abreise

    August 6, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 31 °C

    Heute war leider schon unser letzter Tag in Spanien bei der Familie. Wir haben die letzten Sonnenstrahlen genossen noch gemeinsam zu Mittag gegessen. Dann ging es duschen und Mama und Papa haben uns zum Flughafen gefahren... Vorher haben wir uns natürlich von allen verabschiedet.

    Für Agi und Nathanael und für Sabine und Daniel mit Jamie geht die Rückreise auch am Freitag früh schon los. Die Eltern bleiben noch 3 Wochen. Wir werden Sie vermissen...Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day3

    3. Tag

    August 5, 2018 in Spain ⋅ 🌙 30 °C

    Heute ist der 28. Geburtstag von Markus. Wir haben ihn mit einem geschmückten Vorzelt überrascht. Nach dem Frühstück ging es sofort ans Meer. Herrlich, wir waren alle zusammen mit Agi und Nathanael und Sabine und Daniel mit Jamie. Daniel hat ein langes aufblasbares Boot. Dazu gibt es eine paddel und man kann im Stehen über das Wasser gleiten. Aber bevor wir alle dies ausprobiert haben, hatten wir alle zusammen so viel Spaß auf dem Boot... Es ist schwierig, das Gleichgewicht darauf zu halten. Wir versuchen natürlich, alle gemeinsam auf diesem Brett zu sitzen. Ständig kippen wir um und es gibt ein Geschrei und ein lautes Lachen... Die Leute standen einfach nur da und starrten uns an, weil wir als große family so viel Spaß hatten. Im Laufe des Tages hat jeder versucht, auf dem Brett zu stehen und vorwärts zu kommen. Bei einigen ging es ganz schön flott. Echt super.

    Mittagessen gab es gegen 17 Uhr bei Agi und Nathanael, weil die um diese Zeit mehr Schatten haben. Es gab Kartoffeln, schnitzel/nuggets und Salat und als Nachspeise zur Krönung noch mega leckeres Eis.

    Dann ging es wieder ans Meer. Herrlich. Am Abend ist es noch so schön warm und das Wasser ist dann auch sehr aufgewärmt. Die Sonnenschirme werden nun nicht mehr gebraucht.

    Abends gehen alle der Reihe nach duschen und wir bereiten uns für Tee und Kuchen vor. Als Überraschung gibt's sogar eine Wassermelonentorte. Den Abend lassen wir gemütlich als Familie ausklingen...
    Read more

  • Day2

    2. Tag

    August 4, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute morgen sind wir ca. um 7.30 Uhr aufgewacht... Dann habe ich mir sogar die Kuscheldecke genommen und wir sind wieder eingedöst. Also wir dann irgendwann nach 8 Uhr tatsächlich aufgestanden sind, war Mama schon am Tisch und hat eine Menge Zwiebeln geschnitten und Knoblauch geschält. Na das wird ja ein gesunder Urlaub :-)

    Wie es sich gehört, gab es Baguette mit Thunfisch, Zwiebeln und Tomaten. Papa hat sich nur von Walnüssen und Käse ernährt...

    Nach dem Essen hat Papa ein Kapitel aus sprüche vorgelesen. Danach ging es los zum Strand. Um ca. 9 oder 9.30 Uhr waren wir da und haben alle Schirme nebeneinander aufgebaut und unsere Liegestühle und Matratzen darunter sortiert. Natürlich ging es dann sofort auch ins Meer. Es ist angenehm warm und ich brauche nicht lange, bis ich mich eintauche. Am Tag ist es sogar schon fast keine richtige Abkühlung mehr.

    Markus hat sich unter den Schirm verkrochen und hat erstaunlich viel geschlafen. Hoffentlich schläft er auch nachts noch... ;-)

    Zwischendurch gab es leckere Melone und abends gab es ein Hähnchen und Bratkartoffeln mit Gemüse.

    Dann kamen noch Daniel und Sabine mit Jamie dazu und die wollten unbedingt noch mit uns zum Meer. Mittlerweile war es gegen 19.30 Uhr. Am Strand war es aber noch richtig voll und das Wasser war so herrlich warm. Wir hatten soooo viel Spaß im Wasser mit Jamie und ihrem Ball...
    Read more

  • Day1

    Spanien Kurztrip

    August 3, 2018 in Spain ⋅ 🌙 27 °C

    Heute wurde ich (Anita) von Jenni und Markus um 12 Uhr auf der Arbeit abgeholt und los ging die Fahrt nach Frankfurt zum Flughafen. Wir wollten die Eltern von Markus auf dem Campingplatz in Spanien überraschen. Das hat auch dank Agi und Nathanael super geklappt. Die beiden haben schon aus Deutschland unsere Schlafsachen mitgenommen. Und hier vor Ort haben sie uns vom Flughafen abgeholt.

    Der Flug startete pünktlich um 15.50 Uhr. Wir haben ohne es zu wissen, beim Chek-in die Plätze am Notausgang reserviert, ohne extra dafür zu bezahlen. :-) herrlich, diese Beinfreiheit!

    Wir sind um 18.35 Uhr in Spanien gelandet und wurden von Agi und Nathanael abgeholt und sind mit ihnen gemeinsam noch einiges einkaufen gefahren. Zum Einen für Markus seinen Geburtstag am Sonntag und zum Anderen im kleinen chinesischen Laden, wo man einfach alles bekommen kann.

    Dann ging es zum Campingplatz. Die Überraschung ist gelungen. Daniel Schall (Schwager) wusste auch Bescheid und hat ein Video von der Reaktion gemacht. =)

    Wir haben zusammen gegessen und sind dann sogar noch im Dunkeln mit Becky, Philipp und Jamie an den Strand gegangen um zu sehen, wie warm das Wasser ist. Herrlich, es kam uns total warm vor.

    Allerdings ist hier auch die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Ohne dass man viel macht, kleben die Klamotten an einem.

    Unser kleines Zweimann-Zelt steht nun. Da kann man wirklich nur zum Schlafen rein. Und das werden wir nun auch ausprobieren. Und das gestaltet sich wirklich schwierig, denn heute ist ein Live-Sänger hier und belustigt die Leute. Dabei ist es schon halb 1 morgens. Langsam könnte der Schluss machen. Markus schläft schon neben mir.
    Read more