Satellite
Show on map
  • Day35

    Big Sur part 3

    July 18, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 18 °C

    Unser Riverside Campground liegt herrlich inmitten des Pfeiffer Big Sur State Parks und unser Stellplatz auch direkt am Fluss. Seit der Morgendämmerung werde ich ab und zu wach und lausche wie schon beim Einschlafen gestern dem sanften Rauschen und Gurgeln, jetzt kommt auch noch Vogelgezwitscher dazu. Wie schön das klingt. Während wir später in aller Ruhe frühstücken, springt Adele nochmal schnell ins Wasser für ne frühe Planscherei. Auf den gleichen Weg wie gestern geht es jetzt zurück nach Monterey, um die Sperrung des Highway 1 umfahren zu können. Auch die zweite Fahrt ist wunderbar. Das Meer und der Himmel spannen sich auf, dazwischen wechseln sich schroffe Felsen und goldene Strände ab. Die Hänge sind grün und es blühen noch so viele Blumen in rot, gelb, lila, orange. Big Sur verlassen sind wir dann am Monastery Beach, an dem wir gestern die Wale gesehen haben. Sie sind wieder da und zeigen extra für uns wie im Bilderbuch ihre nassglänzenden Fluken. Als würden sie uns zum Abschied winken...Read more