Satellite
  • Day254

    Iran 1

    December 14, 2019 in Iran ⋅ ☀️ 9 °C

    Die Einreise in den Iran war nicht so kompliziert wie erwartet, dauerte aber trotzdem recht lange. Aber zuerst war noch die Ausreise aus Turkmenistan. Ca 30km hinter Ashgabat war Passkontrolle dann ging es ca 45km immer bergan Richtung Iranischer Grenze. Im Abstand von ca 500m standen Kameras und es gab Wachposten. Oben angekommen war die eigentliche Grenze mit Rückgabe des GPS trackers und Passkontrolle und des Kfz‘s. Als Alters erledigt war ging es durch ein Tor auf die Iranische Seite. Dort wurde neben dem Pass und der Fahrzeugpapiere auch das Autokontrolliert inkl. der Dachboxen. Anschließend konnte ich weiter zur eigentlichen Passkontrolle und der Kontrolle der zolldeclaration (Carne de Passage). Danach wurde noch kurz das Auto besichtigt und ich konnte einreisen in den Iran. Die meiste Zeit habe ich mit warten an der Grenze verbracht alles andere ging recht zügig. An der Grenze konnte ich dann auch gleich Geld tauschen und weiter ging’s dann nach Quchan um Simkarte zu besorgen und die Nacht zu verbringen.Read more