Satellite
Show on map
  • Day73

    Halloween!!

    October 30, 2015 in Japan ⋅ ⛅ 20 °C

    Ich erlebe hier so viele Dinge, dass ich mit dem Blog gar nicht hinterherkomme. Darum werde ich einfach die Dinge aufschreiben, auf die ich gerade Lust habe.
    Wenn hier etwas abgeht, dann ist es Halloween! Ich glaube die Japaner haben sonst kein Fest, an dem sie sich verkleiden, darum ist Halloween die einmalige Möglichkeit.
    Für Freitagabend hat Deny (die, die auch die Mexiko-Party veranstaltet hat) mich zu der Halloweenparty der Kunst-Uni eingeladen. Von dem Mexiko-Abend kannte ich noch viele Leute, die dort studieren, sodass es ziemlich schnell ziemlich lustig wurde! Die Party war natürlich im japanischen Zeitrahmen (also von 18.30 bis 20.30), trotzdem waren diese zwei Stunden echt super. Ein riesiger Raum mit cooler Beleuchtung, coolem DJ und megacoolen Kostümen. Vorallem die japanischen Studenten haben sich richtig ins Zeug gelegt. So schöne und kreative Kostüme habe ich selten gesehen. Eigentlich war ich ja nur gekommen um einen "Thriller"-Flashmob zu sehen, aber der Abend sollte noch etwas länger dauern.
    Nachdem die kleine Party inklusive Kostümwettbewerb zu Ende war bin ich erstmal mit ca. 15 Mann/Frau in den Supermarkt, um Abendessen und Getränke zu besorgen. Mit Sushi, Frühlingsrollen und Bier ausgerüstet haben wir uns dann einfach auf die große Treppe vor der Uni gesetzt (wir waren auch alles nur "Ausländer"...in Japan isst und trinkt man nämlich normalerweise nicht draußen).
    2 Minuten von der Treppe entfernt stand auf einem großen Schild "African Bar" - also sind wir alle dort rein und wieder ein tolles Erlebnis! 3 Japaner (inklusive dem Barbesitzer) sitzen auf der Bühne und machen afrikanische Trommelmusik mit Gesang zwischendurch. Die Bar war auch richtig gemütlich eingerichtet! Viele saßen und haben zugehört und sich unterhalten.. ich habe mit ein paar anderen versucht zu den Rhytmen zu tanzen, was aber Deny und Hazal viel besser gelang als mir.
    Die Stimmung war super und aus dem Trommelkonzert wurde eine kleine Hula-Hoop- Show Jeder von uns hat es mal ausprobiert, ein paar konnten es besser ein paar schlechter (ich gehöre zu den schlechteren, aber einmal hab ich's ganz gut hingekriegt! ). Am besten war ein Japaner, der mega gruselig verkleidet war und der totale "Thriller" und Hula-Hoop Experte war.
    Weiter gings zum Karaoke (zum tausendsten Mal)...naja davon habe ich ja schon oft genug erzählt ;-)
    PS: "What does the Fox say..." ist hier übrigens auch mein Spezialgebiet :D
    Read more