Satellite
  • Day62

    ElCh Altén

    December 10, 2017 in the United States ⋅ 🌧 1 °C

    Morgens überkommen uns plötzlich Zweifel. Sind 4 Tage in El Chaltén vielleicht zu viel? 🤔 Und ist es da überhaupt schön?
    Na gut. Wir werden es sehen. Nun haben wir und so entschieden. Die Googlebilder lassen wir mal außen vor und lassen uns überraschen.

    Wir haben ein Transfer reserviert, der uns direkt an der Unterkunft abholt. Super komfortable und anfangs sind wir auch die einzigen. Aber uns wird schnell mitgeteilt, dass wir noch umsteigen. Ob die wissen, dass wir Gepäck dabei haben?! 🤔
    Kurze Zeit Gewissheit. Natürlich nicht... Ein wenig tut mir vor allem der Fahrer leid. Kurzzeitig ändert sich seine Gesichtsfarbe, als er unsere großen Rucksäcke sieht. Und so sitzen wir nur einen Tick später in einem engen Transporter mit gratis Ölsardinenfeeling. Aber auch das meistern wir mit Bravour.

    Und dafür werden wir belohnt. Wir fahren knappe 3 Stunden später durch den Eingang des Nationalparks "Los glaciares" in ein wunderschönes Dorf ein. Während der letzten Kilometer sind wir auch schon von ziemlich kompetitiven Emus begleitet worden, die sich doch glatt mit unsrem Transporter messen wollten 🤣.

    El Chaltén hat wirklich unser Herz 😍 im Fluge erobert. Dieses kleine Dorf mit seinen ca. 3000 Einwohnern ist einfach zauberhaft. Und was uns die kommenden Tage erwarten wird, konnten wir nach einer kurzen Wanderung vom Mirador de los Condores bestaunen. Alle Gipfel haben sich in Schale geschmissen und lachen uns bei blauem Himmel und Sonnenschein an.

    Hola El Chaltén, encantados conocerte!
    Read more