Satellite
Show on map
  • Day54

    Puruándiro

    May 13 in Mexico ⋅ 🌙 22 °C

    Eigentlich gilt es für mich nur so schnell von Guadalajara nach Mexiko-City zu kommen. Die Sonne scheint, es ist heiß, und ich sitze zu lange auf dem Fahrrad. Auffallend sind die vielen vorbeifahrenden Laster, auf denen 20 bis 30 schwerbewaffnete Soldaten oder Polizisten sitzen. Zusätzlich stehen an mehreren Stellen Kontrollen, die LKWs oder Autos überprüfen. Kurz vor Puruándino habe ich an einer Polizei-Kontrollstation nachgefragt ob es Anlass für die Kontrollen gäbe. Antwort: sie wollen nur Präsenz zeigen, es gäbe keinen akuten Vorfall.
    Vor der Stadt wollte ich eine langgezogene Steigung in der höchsten Belastungsstufe noch schnell hochradeln und dann versagt abrupt der Motor. Bei so etwas wird es dann auch einem Elektomotor zu warm. Den Rest der Steigung habe ich das Fahrrad geschoben. Anschließend war er ausreichend abgekühlt, und fuhr mit Unterstützung weiter.
    Heute Morgen konnte ich wieder einen Ackerbrand beobachten. Einen Mexikaner erklärte mir, auf diese Weise lasse sich anscheinend besser das Feld bearbeiten.
    Read more