Satellite
Show on map
  • Day133

    Nazca

    June 7, 2015 in Peru ⋅ ☀️ 25 °C

    Heute ging es wieder früh los, wenn auch später als gestern... Kurz nach acht holte uns unser Fahrer von Freitag ab zur Besichtigung zweier "Bodegas", so einer Art Weingut. Die erste war eine industrielle mit dem Schwerpunkt auf trockenem und halbtrockenem Wein und ein wenig Pisco, während die zweite den Pisco und Wein (aber nur lieblichen) noch ganz traditionell in reiner Handarbeit herstellt. Natürlich wurde immer ein bisschen was probiert... ;-) pünktlich bis 12 Uhr waren wir aber am Busterminal um zwei Stunden nach Nazca zu fahren, nachdem wir uns von unserem Fahrer verabschiedet haben und ich werde ihn sicher noch einmal kontaktieren, wenn meine Eltern im August zu Besuch kommen. In Nazca wurden wir abgeholt, indem wir angesprochen wurden "Frankreich?" :-) meine Mitbewohnerin hatte die Tour über die Linien in Huacachina gebucht und wurden also von der Agentur in Nazca abgeholt und kurz in sein Hotel gebracht um die Rucksäcke abzustellen, bevor es an den Flughafen ging, wo ihr Flugzeug startete. Da gab es dann aber das kleine Problem, dass wir nur Passkopien dabei haben und die originalen Pässe gefordert sind. Ich hatte noch meinen internationalen Studentenausweis dabei, also wurde kurzerhand ihre Identität in meine geändert und sie flog unter meinem Namen (gut, dass wir für die Peruaner alle gleich aussehen ;-) ).Read more