Satellite
  • Day6

    Riesenwellen, Markt, Polizei, Close outs

    November 28, 2018 in Morocco ⋅ 🌙 19 °C

    Was für ein Tag. Eigentlich ging alles ganz entspannt los mit Frühstück, Chillen, Lesen und Schlafen in der Sonne auf der Dachterasse. Danach ging es zu Banana Point, was unglaublich schön lief, aber einfach zu groß war für unser Können. Das war total schade. Wir waren dann kurz auf dem Markt, wo es Obst, Gemüse, Gewürze, Nüsse etc. gab, leider hatten wir kaum Zeit, weil wir dann mit den anderen zu Paradise Beach gefahren sind. Aber vorher wurden wir von der Polizei angehalten und ich hatte keinen Anschnallgurt, 30€ Strafe. Scheiße! Alles Belabern hat nichts geholfen. Fuck! Total unnötig. Bei Paradise Beach waren eigentlich dann auch nur close outs, sehr schwer surfbar, aber zumindest kleiner. Nora, eine aus dem Surfkurs, hat es jetzt auch magentechnisch erwischt. Die lag wie ein Häufchen Elend bei 23 Grad und Sonne dick eingepackt am Strand. Dafür kam Jens, ein anderer aus dem Intermediatekurs heute wieder gesund zurück. Viele hat es wie mich so 1-2 Tage umgehauen. Aber Jens ist so ein Sonnenschein, es hat richtig Spaß gemacht, zusammen mit ihm zu surfen.Read more