Satellite
Show on map
  • Day9

    Küstentour mit dem Fahrrad

    April 25, 2019 in France ⋅ ⛅ 17 °C

    Gestern fing der Tag superfrustrierend an. Alejandro und ich sind um 7:30 Uhr Richtung Baskenland aufgebrochen. Der Forecast sah schon recht schlecht aus, weniger Swell als vorgestern und mehr Südwind. Wir waren in St. Jean de Luz, da lief es am Hafen nicht, in Hendaye genauso wenig. Dann haben wir bewchlossen, Bidart zu checken, aber da war es richtig verblasen und ungeordnet. Echt verrückt, im Süden flach und weiter nördlich zu verblasen, zu ungeordnet und zu stark. Nach 3 Stunden erfolgloser Wellensuche sind wir dann nach Hause. Auf dem Weg noch einen kleinen Stop bei den Surfoutlets, die erschreckend teuer waren. Habe nur einen Pulli für Ico gefunden. Wir waren dann um 13 Uhr wieder in der Villa Tiki. Ich dachte dann, dass ich den Tag noch nutzen will und bin mit dem Fahrrad Richtung Süden. Das war eine Spitzenidee, denn es war schön sonnig, leider Gegenwind. Vorbei an Seignosse und Hossegor, in Capbreton dachte ich dann, ich fahre bis Bayonne, sind nur 1,5 Stunden mehr. Bayonne ist soooooo eine niedliche hübsche Stadt. Es hat sich total gelohnt, aber da war ich schon relativ kaputt. Der Rückweg von nochmal 3 Stunden war dann nochmal hart und ich war bis 21 Uhr insgesamt unterwegs, über 80km mit dem Cityrad gefahren.Read more