Satellite
Show on map
  • Day6

    6.Tag Akureyri

    July 17, 2017 in Iceland ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach einer kurzen aber ruhigen Nacht im Hafen (Motto des Kapitäns "Im Hafen lässt sichs gut schlafen"), nahmen wir unser Frühstück gegen 6.00 Uhr ein.
    Danach machten wir uns auf den Weg, um unseren Mietwagen abzuholen. Es ging wieder mal nicht ohne unseren Dolmetscher aus der Heimat. Nach kurzen versicherungstechnischen Differenzen konnten wir mit einem größeren Auto starten wie eigentlich bestellt. Das Wetter war stärker bewölkt mit einigen Aufheiterungen. Unser erstes Ziel auf dem Tourenplan hieß Grassodenhof, eine Häußersiedlung mit Kirche aus vergangenen Zeiten. Auf dem weiteren Streckenverlauf sahen wir von weitem eine Art Dampfwolke, diese gehörte zum Godafoss-Wasserfall. Dort trafen wir sehr viele Touristen mit Bussen vom Schiff wieder. Ein sehr imposantes Schauspiel, wenn die Wassermassen eine Schlucht hinunterstürzen. Das Wetter wurde immer besser und unser nächster Haltepunkt hieß Husavik, ein sehr schöner kleiner Hafenort. Von hier konnten wir den Start der Walbeobachtungsboote erleben. Zum Mittagessen fanden wir eine einsame Bucht am Meer mit schwarzem Lavasand. Die weitere Tour führte uns durch die Berge auf einer Art Schotterpiste, wenig befahren und sehr schöne Aussichten konnten wir bestaunen.
    Am Ende der Straße sahen wir einen riesigen See, den Myvatnsee, auf deutsch der Mückensee. Beim Vorbeifahren konnte man riesige Säulen von Mückenschwärmen erkennen, der Vorteil dieser Mücken sie stechen nicht. Der See und im Hintergrund die vielen Berge waren sehr schön anzusehen. Auf der Route sahen wir uns dann noch eine Art Irrgarten aus lauter erstarrten Lavasäulen an. Auf diesen wurden wir aufmerksam, weil wir viele Busse und Touristen auf einem Hügel sahen. Danach umrundeten wir den Mückensee und traten die Rückfahrt an, denn unser Schiff wollte heute schon 17 Uhr ablegen. Auf dem Schiff angekommen gönnten wir uns "ein" Stück Kuchen Kaffee und Eis. Das Wetter war wunderschön und warm, fast 20 Grad. Die Ausfahrt verbrachten wir dann ebenfalls auf dem Außendeck und ließen uns dass Abendessen schmecken. Der kulturelle Teil begann heute mit Latin und Jazz Musik im Klangsaal, diese wurde vorgetragen von 4 Streichmusikanten. Zum Abschluss des Tages gab es dann noch eine sehr schöne moderne Show mit viel Musik und LED Lichtershow.
    Read more