Satellite
Show on map
  • Day5

    Marmari / Salzsee

    September 14, 2018 in Greece ⋅ 🌙 22 °C

    Nie wieder Ouzo!
    Nachdem Hannes gegen 12 Uhr aus seinem Tiefschlaf erwacht war, gab es erstmal Frühstück. Beim Essen waren wir einstimmig der Meinung, dass es das mit dem Ouzo erstmal gewesen sei
    -Die plörre trink wir nicht mehr! Denitiv, nichtmal einen Milliliter! -.
    Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging es auf zum Salzsee. Bevor wir den Strand erreichten, mussten sich jeder eine Cola kaufen, da unser Kreislauf noch im Tiefschlaf steckte. Naja verdient hatten wir es uns!
    2 Stunden und eine Badepause später, erreichten wir den See.
    Da ich sowas noch nie gesehen hatte, war es für mich sehr beeindruckend. So matschten wir ein wenig im See rum und begaben uns relativ schnell wieder zurück zum Meer.
    Da angekommen, kämpften wir uns durch den FKK Strand, der voll mit Rentnern war (sehr ansehnlich - NICHT) und sprangen ins Wasser. Dabei beschlossen wir, heute den Sonnenuntergang komplett am Meer zu schauen.
    Gesagt - getan!
    Nach einem Zwischenstopp und einer Stärkung, ging es zurück zum Strand. Heute hatten wir das Glück einen fast klaren blauen Himmel zu haben, wodurch die Sonne bis zum Ende zu sehen war.
    Nach den obligatorischen Bildern genossen wir die letzten Sonnenstrahlen, bevor wir in unser Appartement zurück kehrten, um Abendessen zu kochen.
    Jetzt liegen wir im Bett und bereiten uns seelisch auf die morgige Weiterreise nach Kefalos vor.
    Read more