Satellite
Show on map
  • Day6

    Concentration

    October 16, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Ich fühle mich unglaublich entspannt und frei. Die erste Meditationsstunde war wirklich schwer. Seinen Kopf von allen Gedanken frei machen und sich nur auf seinen Atem konzentrieren, ist nicht einfach. Arta, unseren Yoga und Meditationslehrer habe ich anfangs nicht verstanden, eine Mischung aus Hindu, englisch und indonesischen Wörtern. Hinzu kommt, dass ich mich mit den Themen Yoga, Meditation und Chakrenlehre zuvor noch nie befasst habe. Meine Gedanken kreisten um den nächsten Trip, wohin gehe ich nach dem Aufenthalt hier? Was mache ich morgen? Was ziehe ich zum Yoga morgen früh an? Wie geht's den daheim gebliebenen? Mehrmals ermahnte ich mich selbst innerlich. Bis Arta anfing seinem Harmonium zu spielen und zu singen. Erst dann konnte ich mich auf die Musik konzentrieren und ich fing an mich zu entspannen. Nach der Meditation wollte ich mich mit dem Thema richtig auseinander setzen. So recherchierte ich bis spät nachts und fand überaus interessante Internetseiten und Foren. Je mehr ich las, desto mehr verstand ich die Dinge, die Arta sagte.Read more