Satellite
Show on map
  • Day40

    Lovina

    November 19, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Gestern bei Ankunft im Hostel war ich voller Tatendrang und habe für den heutigen Tag eine Delfin Tour gebucht. Leider sind meine beiden Augen durch die Sonne, den Staub und Sand der letzten Wochen so gereizt, dass das eine Auge nicht mehr aufgehört hat zu tränen. Statt der Delfin Tour ging es zum Arzt. Mein Hostel Papa war so lieb und hat mich zu einem Spezialisten gebracht. Dort wurde ich dann als Patientin aufgenommen. Asiaten lieben Aufkleber, egal ob bei den bisherigen Bootstransferen, Busfahrten oder auch hier beim Arzt. Man wird mit einem Aufkleber auf dem der Name und das Geburtsjahr steht, ausgestattet. Wie auch in Deutschland hieß es, erst einmal warten.... Nach etwa 15 Minuten wurde ich von einer netten Dame zum Augenarzt gebracht, dort musste ich wieder warten und als ich an der Reihe war, musste ich etwas schmunzeln. Vor mir saß ein süßer älterer Opi mit Halbglatze und weißen Haaren hinter seinem großen Holzschreibtisch. Er lächelte und bat mich auf dem kleinen Holzstuhl neben ihm Platz zu nehmen. Er sah sich meine Augen mit einer riesigen Taschenlampe an, dann bat er mich Zahlen in verschiedenen Größen vor zu lesen. Meine Sehstärke ist zum Glück nicht beeinträchtigt, die Augen sind einfach nur gereizt. Er hat mir Augentropfen verschrieben, die ich nun in den nächsten Tagen dreimal am Tag nehmen soll. In 5 Tagen soll ich zur Kontrolle nochmal vorbei kommen. Direktes Sonnenlicht soll ich meiden und meine Kontaktlinsen darf ich auch nicht tragen. Für die nächste Woche ist nun Lovina mein neues zu Hause 😉😊 hier ein paar Bilder von der Umgebung des Hostels und mein geschwollenes Gesicht 😂😩Read more