Joined September 2019 Message
  • Day14

    Abschied vom Gardasee

    September 8 in Italy ⋅ 🌙 23 °C

    Ach, es schmerzt jedesmal. Morgen machen wir uns auf den Heimweg, aber ein kleines Fazit bleibt euch nicht erspart: ja, es war gut, daß wir Lope und Odi dabei hatten, aber Fahrradausflüge hier machen nur Spaß, wenn sie *nicht* an der Straße entlang führen. Man braucht schon italienische Gelassenheit, um als Radfahrer auf diesen Straßen zu überleben.Read more

  • Day12

    Besuch in Lazise

    September 6 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Das sah auf Maps toll aus: 10 km am Wasser entlang zur Nachbarstadt, die mit einer tollen Altstadt prahlt. Hinweis für Reisende: bitte nicht nachmachen! Zwar ist Lazise wirklich ganz toll, aber der Weg am See entlang größtenteils nicht befahrbar. Man sollte den Weg über die Landstraße vorbei am Eingang zum Gardaland nehmen.Read more

  • Day11

    Mincio entlang

    September 5 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Peschiera del Garda ist ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge. So haben wir uns ins Landesinnere entlang des Flusses Mincio gewagt. Der Fahrradweg war zuerst na ja: zwar schön, aber nicht gut zum fahren, aber nach etwa einem Kilometer wurde es besser. Es waren viele italienische Familien unterwegs, also fühlten wir uns schon fast wie Einheimische. 😄 Irgendwann sind wir bei einem Biergarten angekommen oder man könnte ihn eher Familiengarten nennen. Drei Trampoline, Fußballplatz, Basketballplatz, unzählige Spielplätze. Es war eine tolle Atmosphäre da: die Kinder waren beschäftigt, die Eltern entspannt und alle happy. ☀️Read more

  • Day9

    Am Gardasee

    September 3 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Und jetzt noch ein wenig sanfte Erholung... ab morgen wollen wir dann die Gegend hier ein wenig erkunden. Natürlich mit den Rädern. 🚴🚴

    Sehr schön! Das Wetter scheint auch gut mitzuspielen - wobei 26° schon an die Grenze gehen können :D [Simon]

     
  • Day7

    Abschied von der Drau

    September 1 in Austria ⋅ ☀️ 20 °C

    Tja, das war es mit der Fahrradreise. Wir sind in Klagenfurt und schauen uns die schöne Fußgängerzone mit ihren bezaubernden Hinterhöfen an. Morgen geht es mit dem Zug 🚆 zurück zum Ausgangspunkt unserer Reise und von dort weiter zum Gardasee. Doch damit ist diese Reise noch nicht beendet. Wir melden uns wieder vooooooom..... Gardasee! 😄 Apropos Abschied von der Drau... der war gar nicht so einfach. Schließlich mussten wir das Drautal verlassen und in Österreich, da hat's Berge! Aber wir haben es gut geschafft, 1. Gang und locker im Schritttempo.Read more

  • Day6

    Eine abwechslungsreiche Strecke

    August 31 in Austria ⋅ ⛅ 22 °C

    ... so wurde diese Etappe angekündigt und das war noch schwer untertrieben.
    Regen, Sonne, glatter Asphalt, Waldwege und auch extreme Steigungen. Außerdem noch eine schwere Panne, die einen spontanen Werkstattaufenthalt erforderlich gemacht hat. Hatte ich nicht eine vorausgehende Wartung erwähnt? Dabei wurde offensichtlich der Bautenzug für die hintere Schaltung falsch verlegt, was zu mehreren Kettenklemmern geführt hat. Zusätzlich wurde ich gefragt, warum ich mit einer derart verschlissenen Kette losgefahren bin. Aha. Bikearena Herford, wir haben etwas zu besprechen.
    Jetzt sitzen wir aber in einem wundervollen Gasthof und schauen auf einen verrückt tollen Tag zurück.
    Read more

    Ich dachte du wolltest auf Riemen umstellen? [Marcus]

    Uwe Lass

    Ich war zu geizig. Und jetzt bereue ich... 😶

     
  • Day6

    Angriff der Singvögel

    August 31 in Austria ⋅ ⛅ 14 °C

    Da sitzt man so in aller Ruhe beim Frühstück und wird plötzlich von einem putzigen Vogel besucht, der sich seeeehr für unsere Brötchen interessiert. Haha, den kann man doch schnell verscheuchen. Und schon kommt er mit ein paar Kumpels zurück. So ca. 20 - 30... Flucht!Read more

  • Day5

    Ermattet nach der Etappe

    August 30 in Austria ⋅ 🌧 14 °C

    Das waren zwar nur 40 km, aber die letzten Kilometer waren wieder durch einige bissige Steigungen geprägt, die sich auch durchaus hingezogen haben. Dementsprechend: ankommen, duschen, essen, einschlafen. Und 12 (!) Stunden durchschlafen.Read more

  • Day4

    Restaurant? Hallenbad!

    August 29 in Austria ⋅ ☁️ 11 °C

    Spaß beiseite, die Gegend hier scheint um das Hotel herum gewachsen zu sein. Das Hotel selbst ist wunderschön, aber wenn man hier landet: das beste Restaurant in der Nähe ist Teil des Erlebnisbads, welches sich in der Nähe befindet. Kein Witz! Es ist wirklich gut.Read more

    Die besten Pommes sind die Hallen-/Freibadpommes! [Simon]

     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android