Satellite
Show on map
  • Day1

    Steinhuder Meer

    July 17 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Was soll ich sagen - der erste Tag war... speziell... Leider aber speziell auf eine eher so semigute Art 🤔
    Zuerst hatte ich natürlich doch was vergessen (OH WUNDER🙄🙄) , sodass ich nach einer dreiviertel Stunde nochmal umdrehen musste... Gut. Kurz aufgeregt, aber das konnte meine Stimmung noch nicht trüben. Als ich dann wieder voll auf Kurs war meinte aber wohl mein Auto es müsse sich mal wieder melden und fuhr das volle Programm auf : Heckscheibenwischer auf Dauerrotation, epileptischer Blinker, flackerndes Displaylicht und diverse leuchtende Kontrolleuchten.
    Ich dachte echt das kann nicht wahr sein (ich hatte mein Auto erst checken lassen - 2x😑), bin gleich rausgefahren und hab versucht mit der Bedienungsanleitung und ner offenen Motorhaube so zu tun als könnte ich auch nur irgendwas davon beheben. So professionell kann das aber nicht ausgesehen haben, denn kurze Zeit später fuhr ein ADAC-Fahrzeug neben mich und der dazugehörige Mitarbeiter fragte, ob man mir helfen könne. Ein bisschen überrascht von meiner Gabe der telepatischen Gedankenübertragung, nahm ich das Angebot natürlich dankend an und nach ein paar weiteren Minuten schien das Rätsel auch schon gelöst. Froh darüber, dass meine Panik das Auto könnte mir jeden Moment um die Ohren fliegen unbegründet war, setzte ich meine Fahrt fort.
    Einige Zeit später fuhr ich raus um zu tanken, entschloss mich aber, Schwabe wie ich bin, bei dem Preis von 2,36€ doch nochmal weiterzufahren und etwas später eine Tankstelle zu suchen. Als ich losfahren wollte ging der Motor nicht mehr richtig an, sodass mich die nächste Welle der Panik ergriff. Als auch das nach ein paar Anläufen geschafft war raubte mir die Suche nach einer Tankstelle die nicht ausschließlich für LKWs gedacht ist, noch voll den letzten Nerv, bevor ich dann endlich mein heutiges Ziel 'Steinhuder Meer' erreicht hatte.
    Hier erwartete mich ein wunderschöner Sonnenuntergang über dem Wasser, was ein bisschen Entschädigung für die vorherigen Strapazen war.
    Also ich glaub heute war von Glücksmoment bis vollkommne Verzweiflung alles dabei. Ich hoffe dass wir damit alle möglichen Horrorszenarien durch haben und die restliche Zeit ruhiger wird! 😅🙈🤞🏼🤞🏼🤞🏼
    Read more

    Traveler

    Oha das war Mal ein Start 🙈 aber du hast ja alles überstanden und jetzt geht es sicherlich nur noch bergauf 😍

    7/18/22Reply
    Traveler

    Das hoffe ich auch 🙈 Auto steht jetzt in der Werkstatt, mal sehen wann sie es sich anschauen können und was dann rauskommt 😬😬🤞🏼

    7/18/22Reply
    Traveler

    Mega schön

    7/18/22Reply
    Traveler

    Ja das war es wirklich! 🤗

    7/18/22Reply