Currently traveling

Herbstreise

Das Windhunde-Team mit Kasper Kandy und seinen Menschen unterwegs.
Currently traveling
  • Day52

    Dahoam ist dahoam.

    October 28, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 9 °C

    Nach einer Fahrt durch Kroatien und im dichten Nebel durch Serbien, im verregneten Slowenien getankt und durchs ebenso verregneten Österreich, sind wir alle gesund aber müde zu Hause angekommen. Der von bunten Blättern bedeckte Traumgarten hat uns wieder.

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day50

    Auf der Fähre

    October 26, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 21 °C

    Um 21h geht's los Richtung Piräus. Unser Carthago steht brav im Autodeck und wir haben uns mit den Hunden auf das Deck 7/8 durch das ganze Schiff gekämpft. Morgen früh um 6.30h sind wir am Festland.

  • Day49

    Unser letzter Tag

    October 25, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute ist unser letzter Tag auf der Insel. Nachmittags ein paar Stunden Auto und Hundedecken geputzt. Fast alles demontiert und geladen, sowie alle Vierbeiner nochmals gründlich gestriegelt und Kletten entfernt. Morgen geht's ganz easy Richtung Norden zur Fähre nach Piräus.

  • Day46

    Per pedes

    October 22, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 22 °C

    Heute Morgen um 10h haben wir das Mietauto zurück gebracht. Der Spaziergang am Wasser entlang zum Camping war windig aber sehr schön, wie unser Spaziergang durch Agia Galini.

  • Day45

    Nochmal einkaufen in Pitsidia.

    October 21, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach unserem Einkauf bei Kostas und mit vielen guten Wünschen für die baldige Heimreise, gönnen wir uns noch ein Bierchen auf der Terrasse hoch über dem Meer.

  • Day43

    Sundowner an der Strandbar.

    October 19, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 24 °C

    Die Bar gehört zu einem App.komplex, ist aber für jedermann offen. Auf dem Mäuerchen aussen sitzend bewundern wir jeden Tag den Sonnenauf- und -untergang. Heute durften die Hunde mal innen auf dem makellosen Gras ausruhen.

  • Day40

    Kalamaki

    October 16, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 23 °C

    Auf dem Rückweg haben wir kurz gestoppt und sind über den Strand von Kalamaki geschlendert. Bei fast 30 Grad das kristallklare Meer und den grauen, feinen Sand dort bewundert.