Satellite
Show on map
  • Day84

    Puerto Bolivar

    December 7, 2019 in Ecuador ⋅ ☁️ 25 °C

    Hütt simmer id Zivilisation, is grösste Dorf vom Sionastamm, mit 160 Ihwohner. Nach zwei Stunde mit em Bot, mir sind so lang unterwegs gsi, will mer wieder mega viel gseh hend, Tukan, Äffli, Echse, Spinne, Zigünerhüener, Fröschli usw.
    Im Dorf ahcho hemmer glernt wie mer us Yuka Fladebrot cha mache, isch no recht eifach, aber dadezueh meh imene seperate Footprint. Das Brot hets den grad zum Zmittag dezue geh. Nachdem mer no schnell d Schuel sind go ahluege, isch nöd lang gange das nur zwei Schuelzimmer hend, wos in Spanisch und au i ihrne eigene Sprach unterrichted, isches den zum Shaman gange.
    Er hett eus verzellt das er 20 Jahr lang hett müsse lerne und er immerno drah isch, zum all die Chrütli und Heilpflanze z kenne. Er hett den au no eusi Sehl greiniget und er het eus no demonstriert wies Blasrohr wos zum jage bruchet funktioniert. Natürlich hemmer den au no dörfe probiere und ich bi de einzig gsi wos Ziel troffe het.
    Nach dem isches wieder zrugg zum See gange wommer wieder en wunderschöhne Sunneuntergang gnosse hend.

    Ps.: Bi de meiste Bilder müend er halt chli sueche bis ihr d Tierli finded. De Tagschlöfer isch chli schwierig.
    Read more