Satellite
Show on map
  • Day19

    Auch das ist Wüste

    December 22, 2018 in Morocco ⋅ 🌙 10 °C

    Weiter geht die Reise.
    Als erstes versuchen wir einen Blick auf den Solarpark „ Noor“ zu erhaschen. Die Vorstellung über 1,5 km Solarpannels zu sehen war schon verlockend. Aber die Polizei lässt uns nicht durch.
    Schade. Hochsicherheitstrakt...

    Weiter geht es mit einem Stopp am Stausee. Hier wird das Wasser für die Region gesammelt. Wieder ein ganz schön großer See. Bitte nicht vergessen... wir befinden uns in der Wüste!

    Weiter fahren wir durch Landschaften die der Oberfläche auf dem Mond ähneln. Einfach schön. Eine Stelle sieht auch nach gelben Sand aus.
    Ein Hinweisschild zu der angeblich aus dem 17. Jahrhundert stammenden Kashba lässt uns stoppen. Wir besichtigen diese... na ja....ohne Worte...

    Zum Kaffee stoppen wir in Kelaa M‘Gouna. Hier hatte der Pascha von Marrakesch mal eine Kashba.
    Laut Reiseführer kann man da auch was besichtigen..ohne uns. Wir laufen durchs Örtchen ( gepflasterte Fußwege). Typisch Marokko, Verkaufsstände mit Obst, Werkzeug, Klamotten, Läden mit Produkten aus Rosenwasser( wir sind jetzt in der Hochburg des Rosenwassers, im Sommer muss es hier sehr schön sein, viele Rosen) immer wieder Restaurants mit Grill vor der Tür. Es duftet... uns zieht es zum Bäcker, eher Konditor... wir nehmen einen Kaffee mit Milch und einen Crêpes.
    Setzen uns draußen hin und genießen 😃.

    Danach gehen wir noch in die „Markthalle“. Es begrüßen uns lebende Hühner, halbe Schafe...Gemüse und Obst .,.aber wieder keine Gewürze..

    Unseren Tag beenden wir auf 1700 m Höhe mit einer Tajine.
    Read more