Wir lieben das Reisen mit dem Wohnmobil....
  • Day11

    Ein letzter Stopp in Lüneburg

    July 4 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Wir nutzen ja gerne immer unseren Urlaub bis zum letzten Aus.
    Heute früh schlafen wir wirklich lange. Allerdings regnet es aus Eimern. Wir haben aber netten Besuch .
    Wir fahren bis Lüneburg. Sind zum Kaffeetrinken da😂. Bummeln durch die Stadt, gehen lecker Essen. Am Abend gibt es auf den Sulzwiesen ein Open-Air-Konzert von Beatrice Egli. Nicht unser Ding... aber man hört zu... was soll es...
    Wir hatten wunderschöne Tage. Nun gehen wir erst einmal wieder zur Arbeit 😃
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day10

    Alles schöne geht einmal zu Ende...

    July 3 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute geht es zurück. Der Himmel ist dunkel und es regnet. Der Abschied fällt trotzdem schwer,
    Wir hatten eine tolle Woche auf Sylt. Wir haben genossen, und uns viel bewegt und die „Snobs Snobs“ sein lassen. 🤣🤣
    Die Fähre nimmt uns schon um 11:30 Uhr mit.
    Auf der anderen Seite angekommen, in Dänemark , scheint die Sonne. Wir fahren über den Damm von Römö und suchen uns direkt dahinter eine Cacherunde.
    2 Stunden wandern wir durch die Feldmark und an den Bunkern der Verteidigungslinie aus dem ersten Weltkrieg entlang.
    Wir schaffen es auch noch trocken bis zu unserem Übernachtungsplatz, dem Landvergnügen Hof „ Hockmannshof in Humtrup“. Dann gibt der Himmel alles. Schleusen auf.
    Wir stehen hier wunderschön auf einer Wiese. Beim kurzen Abendspaziergang sehen wir Rehe und einen Storch im Landeanflug. Ein schönes Fleckchen Erde was wir wieder entdecken durften.
    Read more

  • Day9

    Tag 7 auf Sylt

    July 2 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Kein Wind... und die Sonne guckt auch vorbei... yeah😍
    Wir beginnen den Tag mit Biobrötchen ( werden die Roggen da eigentlich auch gefärbt... wahrscheinlich mit Bio-Malz 😂😂?) und Bioeiern.
    Dann setzen wir die Kabine wieder auf, räumen alles zusammen. Als wir fertig sind schwingen wir uns aufs Rad und machen eine schöne Tour am Rantumbecken und am Deich entlang Richtung Morsum. In Morsum gehen wir beim Café Jürgen Ingwersen ( sehr zu empfehlen!!) einen Tee trinken . Logisch gab es auch was süßes dazu. Sehr empfehlenswert sind die Pfannkuchen.
    Zurück genießen wir noch die Sonne vor dem Wohnmobil, ehe es nach der Dusche leckere Spaghetti Bolognese gibt.
    Morgen endet unsere Woche auf Sylt.
    Read more

  • Day8

    Tag 6 auf Sylt

    July 1 in Germany ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute war/ist Geburtstag.
    Wir fahren zur Braduper Heide und durchwandern sie wie gefühlt 100 andere. Da man von überall das Wort „Kupferkanne“ hört, verzichten wir auf den Besuch. Es ist Mittag und Thomas möchte zu Gosch nach List. Wir haben Glück und bekommen einen Strandkorb in der alten Bootshalle. Wesentlich ruhiger als im Knurrhahn.
    Wir essen richtig gut
    Danach laufen wir noch ein bisschen rum, kaufen noch Fisch zum Abendessen.
    Unser weiterer Weg ließ uns heute nochmals in Keitum stoppen. Kaffees waren ( wieder) voll.
    Wir spazierten durch den wirklich schönen Ort.
    Der Tag war wunderschön 😃😃
    Read more

  • Day7

    Tag 5 auf Sylt

    June 30 in Germany ⋅ 🌬 16 °C

    Nun haben wir so einen richtigen Wind... auch Sturm genannt. Gestern Abend haben alle Zelter noch Heringe reingeschlagen, Autos umgeparkt. Es ist schon heftig.
    Wir setzen heute früh die Kabine ab und machen eine Rundfahrt. Beginnen oben in List, gehen spazieren und essen ein Fischbrötchen bei Gosch. Fahren durch das wirklich hübsche Keitum. Teure Läden, große Autos volle Cafés... wir fahren an die Spitze Morsum. Unterwegs shoppen wir bei Hofläden. Unser Abendessen ist gerettet. Es gibt Rumpsteaks vom Galloway Rind.
    Eier, Wurst und Käse finden nach und nach den Weg ins Auto.
    Zurück am Campingplatz machen wir noch einen Spaziergang zum Sansibar und kaufen die passende Flasche Wein zum Steak.
    Ein gelungener Tag.
    Read more

  • Day6

    Tag 4 auf Sylt

    June 29 in Germany ⋅ 🌬 17 °C

    So alles kann der Mensch ja nicht haben. Wir haben ordentlich Wind. Die Räder lassen wir mal lieber stehen und laufen zum Bus. Heute geht es Richtung Kampen. Dort ist das Rote Kliff welches wir durchwandert haben.
    Hier „besteigen“ wir die höchste Erhebung von Sylt 52,5 m hoch... die Uwe-Düne.
    Gehen über Wenningstedt nach Westerland. Hier bummeln wir noch durch die Fußgängerzone, gehen Fisch essen und gönnen uns ein Eis bei Leysieffer.
    Zurück am Womo wird es noch windiger und auch der Regen kommt 😢.
    Die Vorhersage für morgen ist auch nicht besser...
    Read more

  • Day5

    Tag 3 auf Sylt

    June 28 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    So richtig wusste das Wetter nicht was es tun soll. Nach dem Regen von gestern Abend ist es kühler geworden. Es ist sehr windig. Eine lange Radtour wollen wir nicht machen. Während wir frühstücken fängt es an zu regnen... ach nööööö...
    Nach einigen hin und her, checken der Wettervorhersagen auf allen Wetter Apps, entscheiden wir uns für eine 2-Tageskarte Bus, ( Morgen soll es auch stürmisch werden) und wollen den Ellenbogen umwandern.
    In List müssen wir umsteigen und sind erschüttert was man hier baut. Ich hatte es anders in Erinnerung ...
    Wir fahren an den Ellenbogen. Kaum sind wir aus den Bus ausgestiegen, was sehen wir.... blauen Himmel 😃😃.
    Hach wie schön. Wir haben Regenhosen im Rucksack, aber keine Sonnenbrille...
    Wir laufen am Strand entlang. Wir laufen geschätzte 8 km direkt am Strand. Der Wind kommt von hinten. Es ist anstrengend aber auch schön. Wir sehen Dänemark, die Fähre welche nach List geht. Endlich am Scheitelpunkt angekommen...geht es auf der befestigten Straße zurück. ( für Autos wird eine Maut fällig) Unsere Kraft reicht nicht mehr um den Weg auch am Strand zurück zu gehen.
    Unterwegs halten wir am nördlichsten Leuchtturm .
    Endlich wieder an der Bushaltestelle gönnen wir uns noch ein Eis. Die 16 km belohnen wir mit einer Pizza... zum Nachtisch gibt es noch Crêpes.
    Für heute reicht es....
    Read more

  • Day4

    Tag 2 auf Sylt

    June 27 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Der Wetterbericht spricht von Regen gegen Abend und kühleren Temperaturen. Gegen letzteres haben wir nichts. Die gestrige Hitze hat uns nicht gefallen. Heute war es bedeutend besser. Wir schwingen uns aufs Rad und fahren nach Hörnum. Wir wollen zum Hörnum Odde. Der südlichste Punkt Sylts. Vorab... bis dahin sind wir nicht gekommen... es haben uns tolle Caches aufgehalten und... der Fischer Matthiesen in Hörnum. Die Dünen durch die wir gefahren sind waren wunderschön. Hörnum ist ein netter Ort.
    Der Fischer Matthiesen machte das Essen von gestern wieder gut. Wir ließen uns zu den Spaghetti mit Lachs und Garnelen sowie zum Panfisch ein leckere Flasche Wein schmecken.
    Ach ja... das ist Urlaub... uns geht’s gut. Aufgrund der Wettervorhersage traten wir den Rückweg an und schauten noch mal in Rantum am Strand und beim Bäcker vorbei....schön war es... 33 km sind wir mit dem Rad unterwegs gewesen.
    Kurz nach 17:00 Uhr kam der Regen 😢
    Read more

  • Day3

    Tag 1 auf Sylt

    June 26 in Germany ⋅ ☀️ 23 °C

    Der Stellplatz auf Rømø ist mega ruhig. Wir schlafen, trotz der Wärme gut. Am Morgen geht es ruck zuck zur Fähre. Wir werden gleich auf eine Fähre früher gepackt. Auch nett... in der Sonne sehen wir den Strand von gestern. Auch jetzt stehen schon die Wohnmobile auf dem Strand. Fix sind wir im Hafen von List. Wir fahren durch das Naturschutzgebiet „Rotes Kliff“ bewundern die Dünen. Kaufen noch ein bisschen was ein und sind kurz vor 12:00 auf dem Campingplatz.
    Ein komisches Gefühl. Aber rumfahren und frei stehen geht hier nicht.
    Wir stellen uns hin. Stellen fest das das ein oder andere Zubehör was man auf dem Campingplatz brauchen könnte fehlt. Egal, dann eben kein Sturmband für die Markise.
    Wir schwingen uns auf die Räder ( Muskelkater und Sonnenbrand von gestern ignorieren wir) .
    In Rantum am Hafen besuchen wir Sansibar Outlet und den Weinladen. Essen im Hafenkiosk... der uns übrigens enttäuscht. Fahren uns Rantumer Becken und landen gegen 15:00 Uhr fix und fertig am Wohnmobil. Wir haben 30 Grad und die Sonne brennt. Eine lange Pause und wir gehen zum Strand. Wunderschön.
    Es war ein lohnender Tag...
    Read more

  • Day2

    Rømø

    June 25 in Denmark ⋅ ☁️ 24 °C

    Es hat ja sicherlich seinen Reiz am Kanal zu stehen. Aber wenn man schlafen möchte, können einen die „Pötte“ welche da so durchfahren schon nerven. Na ja, so hat alles seinen Vorteil, wir waren bereits um kurz vor elf auf dem 200 Plätze zählenden Stellplatz und konnten uns ein schönes Plätzchen sichern.
    Die Fahrräder runter und ab ging unsere Tour.
    Wir machen es kurz, in fast 4 Stunden umrundeten wir Rømø. Wir fuhren den gesamten Strand ab, manchmal schoben wir auch. Was wir sahen war nicht so das unsere. Lauter Autos, Wohnwagen, Wohnmobile. Alle auf den befahrbar en Strand. Nichts für uns. Die Sonne meint es gut.
    Nach geschätzten 25 km sind wir wieder beim Stellplatz. Stoppen beim Bäcker. 2 leckere Sandwiches und Kuchen finden den Weg in unsere Taschen.
    Den Rest des Tages verbringen wir auf unseren Stühlen. Morgen gehts nach Sylt.
    Read more

Never miss updates of Wohnmobil Rund Reisen with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android