Satellite
Show on map
  • Day547

    16. Januar Santa Clara

    January 16, 2017 in Cuba ⋅ 🌬 25 °C

    In Santa Clara kommt man nicht an Che Guevara vorbei.
    Somit steht der heutige Stadttag ganz im Zeichen des Revolutionär.
    Zuerst machen wir uns auf dem Weg zum Monumento Nacional del Tren Blindado. Dort ist der Bulldozer ausgestellt mit dem die Schienen zerstört wurden wodurch dann der Zug mit den Waffen befüllten Waggons entgleiste.
    Diese Waggons stehen hier ebenfalls noch und in diesen ist ein kleines Museum das man für 1 Cuc pro Person besichtigen kann.
    Danach ging es noch zur Estatua Che y Nino vor der Parteizentrale. Zuerst dachten wir das dies schon die große Che Statue wäre, aber diese 2m hohe Figur schien uns dann doch etwas mickrig.
    Also drehten wir um, gingen einmal quer durch die Stadt zum Monumento Ernesto Che Guevara. Das darunter liegende Mausoleum hat leider Montags geschlossen.

    Nach dem kurzen Aufenthalt an der Statue holten wir uns ein Erfrischungsgetränk und schlenderten noch durch die Stadt. Am Wegesrand fanden wir dann endlich einen Straßenfriseur. Somit erhielte ich endlich meinen Urlaubshaarschnitt inkl. Rasur.

    Vor dem Abendessen spielten wir unseren all abendlichen Schnauz, den ich zum zweiten Mal 'verdient' gewonnen habe.

    Abends gings zur angeblich besten Kneipe in Santa Clara, später hieß es sogar die beste Kneipe Kubas. Leider spielte eine recht langweile Jazz Band aber dies hinderte uns nicht ein paar Kaltgetränke zu uns zu nehmen.

    Morgen geht's nach Matanza.

    Gruß Oli
    Read more