Satellite
Show on map
  • Day6

    Durch die Nacht zurück nach Moskau

    October 13, 2019 in Russia ⋅ ☁️ 10 °C

    Nachdem wir gestern einen letzten Tag im Regen in Sankt Petersburg verbracht hatten, ging es Abends für uns mit dem Nachtzug zurück nach Moskau. Pünktlich 45 Minuten vor Abfahrt des Zuges durften wir im Zug einchecken und unsere Betten beziehen. Da saßen wir zwei nun in Mitten von Russischen Mitreisenden und wussten nicht so recht was zu tun war. So sahen wir uns erstmal an was die anderen machten. Wir taten es ihnen gleich und bezogen unser Bett, machten uns bettfertig und legten uns hin. Nachdem der Zug fuhr verstummte auch die Musik und das Licht wurde gedämmt. Es begann eine ruckelnde Fahrt durch die Russische Nacht. Um 7.19 Uhr erreichten wir Moskau.
    Nachdem wir unser Hostel bezogen hatten fuhren wir in den Presnensky District wo mehrere Hochhäuser stehen. Wir fuhren auf den Federazija Tower und hatten dort einen 360° Ausblick aus 347m Höhe über Moskau. 🙂
    Zum Ende des Tages machten wir noch eine Metro Sightseeing Tour, wo wir verschieden tolle und sehr sehr schöne Stationen anschauten. Das U-Bahn System in Moskau gehört zu dem U-Bahn System mit den tiefsten Tunneln der Welt. Die tiefste Station liegt 84 m unter der Oberfläche. 🤓
    Read more

    Markus Dung

    Da wartet man ja fast darauf das der zar u-bahn fährt .... klasse

    10/13/19Reply
    Sophie96

    Sehr sehr cool! Wie ist es denn mit so vielen Mitreisenden zusammen zu schlafen? 🙉

    10/14/19Reply