Satellite
Show on map
  • Day66

    Isla mujeres

    September 15, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute klingelte der Wecker um 6:30 Uhr da wir auf 7 Uhr losgingen in Richtung Isla mujeres. Wie gingen mit jemandem aus dem Hostel der aus der Region Mexicos kommt, daher hatten wir die Möglichkeit für nichtmal ein Viertel des normalen Preises ein ferry Ticket zu bekommen. Das einzige was wir dafür tun mussten war ihm bei seinem Projekt helfen. Dieses besteht darin die Insel und ins besondere die Küsten Stücke wie beach etc zu säubern. Also sammelten wir eine gute Stunde lang Müll auf und es ist einfach extrem krass wenn man bedenkt wie schnell mein erster großer Müllsack voll war. Um 10 Uhr war der ganze Spaß dann vorbei und wir wurden eingeladen zum Frühstück welches mit Rührei, ham, reis, Bohnengemüse und Tacos mega lecker war. Dann wurde uns noch eine Inselrundfahrt auf den Golfcars angeboten welches wir danken annahmen. So fuhren wir zu ein zwei Aussichtspunkten welche wirklich wunderschön waren. Kristall klares Wasser, türkis blau und an einen Spot könnten wir sogar Delfine beobachten die ca 80-100 Meter vor der Küste spielten! Dann ging es für uns dann den Playa del northe welches in der Umgebung der schönste Strand sein sollte. Wir waren also gespannt und sie haben wirklich nicht zu viel versprochen. Hier gab es kein Seaweed und er war wirklich toll. Nicht der schönste an dem ich jemals war aber definitiv ein Tagesausflug wert. Hier verbrachten wir dann einige Stunden bis eine Dichte Wolkendecke aufzog und wir uns auf den Weg zurück machten. Gegen kurz nach 6 kamen wir dann im Hostel an und chillten noch ein wenig bis es dann Abendessen gab. Den Abend ließen wir richtig entspannt in einer kleinen Runde auf dem rooftop bei Rum-Coke und netten Gesprächen ausklingen.Read more