April - May 2017
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Next stop .. Khao Lak

    April 7, 2017 in Thailand ⋅ ☁️ 25 °C

    Heute Vormittag erstmals per TukTuk gemütlich an den Busbahnhof und von dort mit dem Bus entspannt weiter nach Khao Lak ✌
    Beim Dive Center eingecheckt und alles restliche abgeklärt 😉 und dann die ersten 2,5km mit vollem Gepäck marschiert - in Richtung Unterkunft😀😝 wie ihr sehen könnt hats dann nur gemeint anfangen müssen zu regnen.. für genau 5 Minuten.. jedoch wie aus Eimern 🙄😂 *hat trotzdem Spaß gemacht*
    Am Guesthouse gut angekommen, ebenfalls eingecheckt und dann erstmal aufs Zimmer.. Kalina durfte direkt anfangen zu lernen.. da morgen früh der Tauchkurs losgeht 😊
    Und ich darf auch wieder unter Wasser 😜
    Zum Abschluss des Tages noch lecker Abend gegessen 😍 und jetzt auf dem Bett ausruhen 👌
    Trotz des Regens haben wir übrigens super Wetter hier und bei gewissen Temperaturen macht das lauwarme nass von oben erst recht nichts aus 😋😄
    Read more

    Heike Baumer

    Freue mich riesig dass es euch so gut geht 💋

    4/7/17Reply
    Manuela Montagnese

    Huhuhuhu 😀😀😀 War bestimmt lustig aks es anfing zz regnen😁😁😁 Das Essen sieht auch voll lecker aus 😋😋

    4/7/17Reply
    Manuela Montagnese

    Vieel Spaß beim tauchen 😉😉

    4/7/17Reply
    Karl Heinz Eschenauer

    Schickt bitte einen Teller Essen😀😀😍😍😘😘

    4/7/17Reply
     
  • Day4

    Diving at the Bangsak Wreck

    April 9, 2017, Andaman Sea ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute den zweiten Tag Tauchen gewesen und das erste Mal die ActionCam dabei gehabt 😜 hoffe die Bilder gefallen euch 🙂
    War wieder ein super geiles Gefühl und freu mich schon wenns auf Koh Tao wieder unter Wasser geht 😍
    Es waren tausende von Fischen da, eine riesen Artenvielfalt und riesige Fisch Schulen von Baracudas über Gelbflossen, bis hin zu Muränen, Rotfeuerfischen und sooo vielen mehr 😊
    Read more

    Manuela Montagnese

    Ohhh mein Gott wiee geil das unter Wasser ist Voll schön😊😊😊😊

    4/10/17Reply
    Karl Heinz Eschenauer

    Einfach wunderschön 😘😘😘

    4/11/17Reply
     
  • Day5

    Khao Lak

    April 10, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    Hallo Leute 🙋
    Uns geht es super soweit, das Wetter ist tagsüber immer richtig Bombe, strahlender​ Sonnenschein, evtl Mal ein paar Schleierwolken am Himmel, doch nachmittags meint es momentan immer Mal kurz aus Kübeln regnen zu müssen 😂 aber wie schon mal gesagt bei den Temperaturen nicht weiter schlimm und hält meistens auch nur für kurze Dauer an 😉
    Kalina hat gestern ihre theoretisch Tauchprüfung mit Bravour (92%) bestanden und durfte heute das erste Mal im Meer Tauchen gehen 😍 und hat sofort unsren Freund Nemo wieder gefunden 😊
    Ich habe heut den Strand Mal erkundet und mich ein wenig ausgeruht. 🤘
    Gutes Abendessen gabs auch heute wieder😊
    Lecker Frühlingsrollen der etwas anderen Art und als Nachtisch Hammer geile Fried Bananas 😍
    Read more

    Manuela Montagnese

    Kalina Glückwunsch zur bestandenen Prüfung 😁 Respekt

    4/10/17Reply
    Manuela Montagnese

    Das Essen sieht echt lecker aus würde mir auch schmecken 😍

    4/10/17Reply
    Travelin the World

    Danke ela;) das essen ist der Hammer *__*

    4/10/17Reply
     
  • Day6

    Enjoyed the last Night in Khao Lak

    April 11, 2017 in Thailand ⋅ ☀️ 13 °C

    Letzten Abend gemütlich ausklingen lassen und uns einen leckeren Mojito gegönnt 🙆
    Morgen früh heißt es dann wieder Backpack auf die Schultern und weiter geht die Reise 😍😊

    Karl Heinz Eschenauer

    Habe auch kleinen Durst😀😀

    4/11/17Reply
     
  • Day7

    Just moved!! Khao sok here we are✌

    April 12, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 26 °C

    Heute morgen das erste mal gelernt was es heißen kann zwei Minuten zu spät dran zu sein!! 😵😡😬
    Ich im 7-11 Shop stehend noch was zu trinken kaufen.. Kalina draußen samt Gepäck wartend .. um den Bus zu bekommen!
    Man muss dazu sagen hier funktioniert das etwas anders als daheim!! Hier stellt man sich an den Straßenrand und winkt sich den Bus heran wenn er vorbei fährt!
    Naja mit thailändischen Schriftzeichen hab ichs leider noch ned so(das wird sich auch nicht mehr ändern!!😂), aber die Nummer auf dem Bus der vorbei fuhr, als ich noch im Shop gerade bezahlte, konnte ich leider zuu gut lesen!! Das war nämlich unser direkt Bus nach khao sok 😤😥
    Nachdem wir von den locals die Info erhalten haben das ca jede Stunde einer fährt, standen wir nun in der prallen Sonne bei ca 30°C am Straßenrand und warteten.. und haben uns beide sooo geärgert nicht 2 sch*** Minuten schneller ausgecheckt zu haben!! Aber so spielt das Leben eben manchmal!!
    Nach gut 50 Minuten kam dann der nächste..*Happy*.. doch zu unserer Enttäuschung nicht unser gewollter direkt Bus, sondern mit Umsteigen!
    Nicht weiter schlimm dachten wir, wenn wir nicht 2 Stunden an nem überhitzen Bus Terminal hätten vor uns hin vegetieren müssen 😂
    Nach 2 1/2 Stunden kam er dann und hatte sogar noch zwei Plätze für uns frei, Gefühlt jedoch im Gepäckfach! Der Bus war etwa ausgelegt für 30 vielleicht mit gutem Willen 40 Personen.. wir waren so um die 60!! Von Oma und Opa bis hin zu Neugeborenen .. alle Altersschichten waren vertreten!!
    Fotos waren leider keine möglich da der ganze Bus durchgehend unsere einstündige Fahrt drohte auseinander zu fallen und dementsprechend wackelte 🙄 naja iwann sind wir dann doch in khao sok wohl behalten angekommen.. der Schlussspurt war nach einem knappen 5 Minuten Walk geschafft!
    Endlich angekommen in unserem tree house🌲🏠 resort ✌ coole Baumhäuser, recht schick gemacht.. aber natürlich darf man bitte nicht vergessen wir sind jetzt in einem Nationalpark, in der Natur und dementsprechend auch die Unterkunft und Tiere um einen herum.. was nicht heißt das wir mit der Unterkunft unzufrieden sind.. aber es kann einem dann eben mal passieren das so ein Tausendfüßler dir Gesellschaft leistet beim Toiletten Gang😂🙈
    Eingecheckt und erstmal versucht die Dusche zum laufen zu bringen da unsre Körper einem Wasserfall gleichten 😁 naja iwie wollte kein Wasser kommen.. dafür im Waschbecken!!
    Dort wiederum wollte es aber iwie nicht ablaufen xD der Supergau war fast perfekt 😋 doch fragen kostet bekanntlicherweise nichts..(oder nicht viel!!) und uns war "schnell" geholfen!
    An der Dusche mussten nur 3 Hebel in die richtige Richtung gedreht werden!! Und nein es gab nicht nur eine mögliche Richtung pro Hebel 😂 und beim Waschebecken sind die hier im Ur-/Regen- was auch immer Wald/Dschungel schon so modern das es Push Stöpsel gibt!! Sprich in den Abfluss drücken um sie zu schließen und wieder drücken das er dir entgegen schießt 😎😌 da wären wir natürlich niemals drauf gekommen!!!
    Nach dem ganzen hin und her schnell abgeduscht und dann haben wir uns erstmal einen Moment auf dem schönen Bett ausgeruht!!
    Ehe ein kurzer Sprung in den Pool erfolgte 😏 leider nicht all zu lange da wir gefühlt einem Massen Angriff von Stechmücken uns ergeben mussten!
    Trotzdem sehr erfrischend gewesen !👌
    Danach noch lecker zu Abend gegessen und für morgen einen Tour gebucht.. welche.. das seht ihr dann morgen 👆😜
    Und jetzt gehts ab ins Bett denn der Tag war nicht nur erlebnisreich sondern natürlich iwo iwann dann auch anstrengend 😀 aber uns geht es deshalb trotzdem sehr gut 😊 und wir sind Happy hier zu sein 😍😄
    Eure Weltenbummler 😚
    Read more

    Karl Heinz Eschenauer

    Na ihr Zwei alles klar😚😚😚

    4/12/17Reply
    Manuela Montagnese

    Hahahaha 😅😅😅😅😅😅 Voll lustig geschrieben 😃 Wäre gerne Mäuschen gewesen

    4/12/17Reply
    Manuela Montagnese

    Baumhaus sieht doch schnuckelig aus 😉

    4/12/17Reply
    4 more comments
     
  • Day8

    Elephant Trekking and Tubing Sok River

    April 13, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute morgen erstmal ein wenig ausgeschlafen, dann zum gemütlichen Frühstück geschlendert! Lecker wars 😊
    Dann kam auch schon das Highlight des Tages..Wir machten uns auf den Weg zum Elephant Trekking!!😍😃
    Durften direkt Platz nehmen auf einem dieser galanten Riesen! 🙊 Zuerst beide im dafür vorgesehenen sitz, später durfte Kalina sich sogar nach unten setzen 🙈😍😊
    Eine gute Stunden dann auf dem sanften riesen durch den Dschungel geführt worden, vorbei an ausgetrockneten Wasserfällen, Berg auf Berg ab an Plantagen vorbei, bis hin zu einem schönen Aussichtspunkt!
    Dort dann nochmal gut 3 Meter extra Höhe auf unsrem Dickhäuter zur besseren Aussicht.. es war einfach atemberaubend schön 🙉😍🤗
    Zum Schluss durften wir ihn noch füttern und streicheln, mit ansehen wie er mit dem Wasser spielen konnte und gewaschen wurde, einfach schön!!😊 (Später haben wir sogar noch einen Elephant​ spazieren gehen sehen😋)
    Danach gings auf den Heimweg und wir ruhten uns eine Runde im Resort aus.
    Dann entschieden wir kurzer Hand noch eine zweite kleine Tour zu starten und gingen zur Rezeption um abzuklären ob das heute noch möglich ist! Jup👍 Zwei Stunden später waren wir also wieder auf dem Weg zum nächsten kleinen großen Abenteuer 🙆
    Diesmal ging es an den Sok River, welcher quer durch den Nationalpark fließt!!
    Wir bekamen eine Flasche Wasser und Große Schwimmreifen 😆😝 und dann gings rauf auf den Fluss!
    Ganz gemütlich entlang schippern und die Natur genießen! Sehr sehr schön ✌ bis es kurz vor Ende begann wie aus Eimern zu schütten 😨😂 naja nass waren wir ja sowieso schon, aber das war das erste Mal in Thailand das der Regen richtig kalt war und man spürbare Temperatur Senkungen wahrnehmen konnte! Spaß gemacht hats trotzdem riesig 😋
    Dann unter der warmen Dusche im Resort aufgewärmt und direkt ab zum Abend essen.. wir hatten nämlich ein riesen Loch im Bauch, weil wir den ganzen Tag unterwegs waren.. lecker wars natürlich auch heute wieder 😃
    Jetzt noch entspannen und morgen heißt es wieder Rucksack packen und weiter geht die tolle Reise ✌😝 dann heißt es wieder adventure the local bus drive 😂😜👌
    Read more

    Karl Heinz Eschenauer

    Hallöle ihr Zwei macht ja echt geile Sachen😙😙 Habt ihr bei euch Auch Ostern?😘😘

    4/13/17Reply
    Travelin the World

    Nein in Thailand ist grad Neujahr;)

    4/13/17Reply
     
  • Day9

    Hello Krabi

    April 14, 2017 in Thailand ⋅ 🌙 24 °C

    Heute morgen noch ein letztes Mal im Nationalpark Khao Sok erwacht, hieß es einmal frühstücken bitte, Sachen packen und auf zum Bus Stop!
    Zweite Runde adventure the local bus drive 😂 eine knappe Stunde zurück nach Takuapa, ich glücklicher Weise die Tropfsteinhöhle des Busses als Sitzplatz erwischt, keine Ahnung was er da für ein Leck hatte aber es tropfte .. und das unermüdlich!!🙍 Naja iwann waren die gut 50 min Fahrt Gott sei Dank Rum! Ich pitsch nass aber bei 30 Grad nicht weiter schlimm.. wenn man jedoch versuchen wollte zu schlafen.. war es doch ganzzzz schön nervig !! 🤐😑
    Dann eine gute Stunde gewartet bis der direkt Bus nach Krabi da stand 👍 nicht ganz 3 Stunden, ein paar Nickerchen und schöne Ausblicke auf die Natur später kamen wir auch dort wohl behalten an!!
    Bis auf mein backpack welcher am unteren Umschnallgurt komischerweise triefte und nach widerlicher Fischsuppe stank !! 😡😈
    Dann hatten wir uns auf den Weg Richtung Hotel gemacht und uns unterwegs doch überreden lassen ein Taxi zu nehmen! Das Angebot hörte sich ok an, doch das Handeln mit den blöden Taxi/tucktuck (verschnitt) Fahrern müssen wir noch ein wenig verbessern!
    Naja iwie ist der gute Herr eine ganz schöne Strecke mit uns gefahren wo ich dann iwann dachte gut das wir doch das Taxi genommen haben, Google sagte aber auch nur knappe 2,5 km also nichts unmögliches für uns😉💪 gut 15 min Fahrt später und sicherlich keine 2,5 km sind wir ausgestiegen und er meinte das Hotel ist direkt dort um die Ecke, dort wurde grade Markt aufgebaut also dachten wir beide etwas skeptisch das er deshalb nicht rein fahren konnte!
    Arschlecken .. ein feuchten sch***dreck war da 😠👿 der gute Vogel hat was weiß ich was verstanden .. nur nicht das wohin wir wollten!!
    Dann ein paar Roller und Taxi Fahrer gefragt!
    Der eine wollt uns dann für das 3fache zurück fahren der nächste meinte sind nur zwei Blocks so ca 5 min. Kalina sagte dann auch nee wir laufen.. hatten wir ja ursprünglich auch vor!!
    Naja thailändische 5 min sind ein wenig etwas anderes!! Nach einer guten halben Stunden und 3 km weg zurück laufen wo der liebe tucktuck Fahrer zu weit gefahren ist sind wir dann auch mal angekommen!! Und am Ende sind wir noch mehr gelaufen als anfangs geplant eingeplant waren 😡🙈
    Hotelzimmer sehr schön, sauber und angenehm 👌
    Kurz abgeduscht, ausgeruht und dann überlegt was wir machen.
    Der aufgebaute Markt an dem wir rausgelassen wurde sah schon ziemlich cool und einladend aus.. also entschieden wir uns die 3 km einfach nochmal zurück zu laufen ✌😃 diesmal aber ohne Gepäck 😂😋
    Wir ihr in der Collage sehen könnt sind die Ampeln hier ein bisschen anders.. ich find sie eigentlich ganz cool!! Erstmal sagen sie dir an wie lange deine Ampel noch auf grün oder rot bleibt.. Einige Rollerfahrer interessiert dies Recht wenig aber naja.. zum anderen denkt man dann zumindest zu wissen wann man hier über einen Zebrastreifen gehen kann.. welcher nicht ganz den Stellenwert​ hat wie bei uns in Deutschland 😁.. denkste!!
    Der Weg zum Markt hat sich richtig gelohnt​!
    Haben super lecker geschlemmt.. als erstes gab es einen watermelon🍉 slush aber mit echter Wassermelone .. Gott hat der herrlich und frisch geschmeckt 😍 danach eine art wrap bei dem man sich über Fleisch und Gemüse drei Soßen aussuchen dürfte.. mhhh😍 dann aß Kalina eine schöne Portion Reis mit Hühnchen leckrer Soße und Spiegelei drüber..Für ein Bruchteil von dem was wir sonst in Restaurants bezahlt haben.. was wohl gemerkt trotzdem auch dort günstig war🙂 und am Ende gabs noch selbst gemachtes Wasser Eis in den Geschmacksrichtungen Fanta raspberry und Fanta exotic 😝
    Satt und glücklich liefen wir dann behutsam unsere 3 km erneut zurück zum Hotel und hielten unterwegs noch kurz im 7-11 Shop an.
    Jetzt liegen wir beide kaputt auf dem Bett und spüren doch ein wenig die zurückgelegten Kilometer von heute 😯😉 aber es geht uns blendend!!
    Morgen wird ein wenig ausgeschlafen und dann werdet ihr sehen was wir morgen so erleben durften ✌🙂
    Heute war übrigens auch der aller erste Tag wo kein einziger Tropfen gefallen ist!! 🙆😍 Nur jede Menge Schweißtropfen 😂😬
    Read more

    Petra Kellner

    Verarbeitet erst mal euren Tag im Schlaf 🚶🏻‍♀️🚶🏽☀️🌮🍡

    4/14/17Reply
    Travelin the World

    Machen wir gute Nacht mama:*

    4/14/17Reply
    Karl Heinz Eschenauer

    Was nehmt ihr auch ein Bus mit Loch😙😙😙😙

    4/14/17Reply
    2 more comments
     
  • Day10

    We did it!✌

    April 15, 2017 in Thailand ⋅ 🌙 23 °C

    Heute morgen erstmal etwas ausgeschlafen und uns dann auf unsere Kostenlos zur Verfügung stehenden Fahrräder geschwungen!
    Felling free 😍🙆
    Es war sehr lustig und ja wir haben uns damit tatsächlich auf die thailändischen Straßen getraut 😁
    Ein wenig am Krabi River entlang gefahren und den Tag genossen!🙂
    Erkundigt was unseren geplanten Ausflug für morgen angeht und dann iwann gemütlich wieder zurück gefahren! 👌
    Dann haben wir uns eine Weile ausgeruht Ehe es zum Tiger🐅 Tempel ging!
    Da wir morgens schon so gut auf zwei Rädern unterwegs waren dachten wir heute nehmen wir uns einfach ein Roller Fahrer der uns an den Tempel fährt 🙈😂😝 war witzig und ein Erlebnis für sich 😁
    Ich meine wir wussten ja was uns dort so erwartet .. wir wollten schließlich schon hoch auf den Gipfel .. aber naja ist manchmal dann doch etwas anderes wenn man's angegangen ist!
    Denn auf uns warteten 1237 Stufen nach oben! 🙄😲 Und nicht deutsche DIN Norm Stufen sondern thailändische so wie ich Grad Lust und Laune habe Stufen 😂 unförmig, unterschiedliche Höhen und Tiefen, manchmal auch nur noch in Teilen vorhanden!
    But yeah .. life begins at the end of ur comfort zone !!
    And we did it!💪👌😉
    Oben dann die wundervolle Aussicht genossen, ein paar tolle Bilder geschossen und die Zeit vergehen lassen in der Sonne! Ehe es den Weg natürlich auch wieder nach unten ging 😬😰
    Mit Beinen gefühlt aus Wackelpudding, zitternd, mit Zuckenden Muskeln und unterzuckert kamen wir dann iwann auch unten wieder an!
    Dann wieder per Roller nach Hause!! Diesmal aber zu dritt auf einem 😁
    Daheim erstmal durchgeschnauft und was süßes getrunken! Geduscht und dann angezogen fürs Abendessen.. haben uns trotz des Aufstiegs entschieden wieder auf den nightmarkt🌃 zu laufen!
    Es war wieder richtig richtig lecker und verdammt günstig 😉
    Jetzt endlich daheim und schnell schlafen!!
    Morgen klingelt der Wecker und eine tolle Tour wartet auf uns.. und hoffentlich ein noch viel wundervollerer Tag als wir ihn uns sowieso schon vorstellen 🙈😬😃
    Read more

    Karl Heinz Eschenauer

    Immer in Bewegung bleiben ihr Zwei😍😍und noch eine schöne Zeit😙😙😙

    4/15/17Reply
    Petra Kellner

    Bei meinen Buddhas und ganz süß der geschmückte Ganesha 🐘

    4/15/17Reply
    Mathias Diehm

    Geile Sachen was ihr so alles erlebt, genießt es, und weiterhin ne gute Zeit

    4/16/17Reply
     
  • Day11

    Frohe Ostern

    April 16, 2017 in Thailand ⋅ ☀️ 34 °C

    Da heute nicht nur Oster Sonntag ist sondern auch gleichzeitig ich meinen 24ten Geburtstag feiern durfte, dachten wir beide wir gönnen uns mal ein kleines bisschen was😊 Ich finde es ist uns definitiv gelungen 😉
    Heute morgen hat recht früh der Wecker geklingelt, da wir auf 8 Uhr abgeholt werden sollten!
    Die Thailändischen 5 Minuten waren da noch nicht so mit eingerechnet, deshalb warteten wir noch ein Weilchen länger bis unser Tucktuck in Übergröße, bunt und extra lang vor unserem Hotel stand und hupte!
    Wir direkt aufgesprungen und ab Richtung Ao Nang an den Strand was gleichzeitig als Pier für die longtail Boote dient!
    Eingecheckt bei unserem Veranstalter und dann gings auch bald aufs Boot!🚢
    Achja was wir uns gegönnt haben wisst ihr bis hierher ja noch gar nicht 😀 UPS mein Fehler 😝
    Wir nehmen euch jetzt mit auf unsere .. 4 Island🏝 ..Insel hopping tour 😎😍😃
    Die erste Insel ließ auch gar nicht lange auf sich warten, kurze 20 Minuten gingen auf dem Boot vorbei und schon landeten wir an unserem ersten schönen Sandstrand mit blauem Wasser und dazu noch wundervolles Wetter .. strahlender Sonnenschein☀
    Eine knappe Stunde Aufenthalt haben sie uns hier gegönnt, ausruhen wollten wir uns sowieso noch nicht, fing ja gerade erst an.. von daher passte das gut für uns, wir schossen ein paar tolle Bilder und liefen ein wenig den Strand entlang.
    Am anderen Ende gab es eine Opferstädte und eine Riesen Kliffwand and der einige das Klettern versuchten!
    Dann hieß es wieder aufspringen und wir fuhren zu Chicken🐔 Island, welche so heißt weil man einen Hühner Kopf erahnen kann 😛
    Dort durften wir dann 40 Minuten schnorcheln was eine gelungene Abwechslung war, das Marine Life war jetzt aber nicht atemberaubend und besonderes gesehen haben wir auch nicht wirklich.. Spaß gemacht hats trotzdem 👍🙂
    Dann ging es auch schon auf Tup Island, welches wirklich ein Mini kleines Inselchen ist, von der man aber bei Low tide auf Mo Island und Chicken Island über eine Sandbank laufen kann!
    Wir hatten aber natürlich heute leider high tide.. sprich wir saßen auf Tup Island fest 😁 , nicht weiter schlimm denn als nächstes ging es dann auf Poda Island wo wir auch endlich ein wenig Stärkung zu uns nehmen duften in Form von Reis mit Hühnchen und Gemüse.. geschmeckt hat es und einigermaßen satt gemacht hat es auch!👌
    Danach hatten wir noch über 1 1/2 Stunden Zeit uns etwas auszuruhen, was wir beide zu einem kleinen Nickerchen nutzten!
    Leider nicht ohne Folgen.. in Form eines dezenten Sonnebrands.. beim einen auf den schönen Beinchen und beim anderen an den Schultern! 😬
    Von Poda Island ging es dann wieder zurück nach Ao Nang an den Strand von wo wir dann auch iwann heimgefahren wurden, was nur leider eine ganze Weile Zeit in Anspruch nahm da wir noch auf Leute von der Koh Phi Phi und Hong Island Tour warten mussten -.-" zwei Stunden später waren wir dann endlich im Hotel angekommen 😂🙈
    Eine kurze Runde ausgeruht bevor wir wieder gemütlich auf den Nightmarket🌃 schlenderten!!
    Die Bäuche wieder voll geschlagen, über frischen Kokosnuss Slush Milchshake, Crepes süß wie auch salzig, Reis mit Hühnchen, Wrap, Wassermelone Slush und und und!! Lecker war es 😍
    Dann zum Schluss durch das wirklich Klasse Internet hier im Hotel das erste Mal eine Runde mit zu Hause geskypet und jetzt gehts ins Bett!!

    PS:
    Es war um es kurz zu fassen ein wunderschöner Tag heute, sicherlich ein anderer Geburtstag wie man ihn normalerweise feiert, aber auch sicher wieder ein weiterer der in ganz tiefer Erinnerung bleiben wird!
    Es hat sich gelohnt! ❤
    Read more

    MO NA

    Mega 😍😍😍😍

    4/16/17Reply
    Petra Kellner

    💋💋💋heute das erste Mal geskypt mit euch 🤗

    4/16/17Reply
    Mathias Diehm

    Ein schöner Geburtstags Trip

    4/17/17Reply
    Karl Heinz Eschenauer

    Das ist geil😚😚😚💕💕💕

    4/17/17Reply