Australien

Currently traveling
November 2019 - October 2020
Currently traveling
  • Day99

    Reifenwechsel, yeayy...

    February 17 in Australia ⋅ ☀️ 42 °C

    Endlich wieder schneller als 80 fahren! 😅
    Heute haben wir nicht so viel gemacht. Sind wieder viel gefahren und waren in Tennant Creek in einer Werkstatt, um unseren Reifen wechseln zu lassen. Die haben den platten Reifen nicht unterm Auto rausgekriegt und meinten, sie müssen ihn rausbrechen.. wir haben es dann versucht und direkt hingekriegt 😅😂.
    Nachher waren wir an einer Tankstelle duschen und haben uns was zu Essen geholt (endlich mal wieder Gemüse!☺️).
    Dann sind wir bis nachmittags weitergefahren und wollten tanken, haben aber kein Benzin gekriegt, weil es zu heiß war 😅. Also haben wir ein paar Stunden im Souvenirshop an der Tankstelle gewartet, bis es kälter wurde und wir tanken konnten...
    Der Campingplatz, wo wir eigentlich schlafen wollten, war direkt vor einer Polizeiwache und man durfte da nicht im Auto schlafen, also sind wir bis spät abends weitergefahren. Der nächste war dann kurz vor der Grenze nach Queensland.
    Es gab wieder viele Fliegen und es war heiß und ekelig im Penthouse, deswegen konnte ich nicht schlafen und hab die ganze Nacht Netflix geguckt 🙂...
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day98

    Waterhole & Hungry Jacks

    February 16 in Australia ⋅ ☀️ 38 °C

    Heute sind wir fast den ganzen Tag durchgefahren. Nach dem Frühstück haben wir kurz in einem Nationalpark an einem kleinen See gehalten. Wir fahren hier jeden Tag so lange Strecken, dass wir voll oft tanken müssen (was echt teuer ist im Outback😅).
    In Alice Springs haben wir einen Zwischenstopp bei Hungry Jack’s gemacht ☺️🍟 und sind dann mehrere Stunden weiter durchs Outback bis zum nächsten Campingplatz gefahren. Auf dem Weg dahin sind wir immer mit den Jungs nebeneinander auf der Straße gefahren, haben voll laut Musik gehört und uns immer gegenseitig überholt, weil da sonst eh keiner war 😂.
    Beim Campingplatz waren wieder richtig viele ekelige Viecher, man wurde direkt “angegriffen”, wenn man aus dem Auto ging. Wir hätten unser Zelt gar nicht aufbauen oder drin schlafen können, also sind wir noch ein paar Stunden weitergefahren, bis es nicht mehr so schlimm war, obwohl es schon nachts war.
    Wir haben einen Campingplatz gefunden, wo nicht soo viele Fliegen/Mücken/Käfer/... waren und haben dann da geschlafen 😴.
    Read more

  • Day97

    Sunrise am Uluru & Alice Springs

    February 15 in Australia ⋅ ☀️ 39 °C

    Wir sind heute um 4 aufgestanden, weil wir ja den Sonnenaufgang angucken wollten. Haben schnell das Zelt abgebaut und sind losgefahren, als wir gemerkt haben, dass unser Reifen zerstochen wurde. Schon wieder einen Platten, wir haben echt nicht so Glück mit unserm Auto... 🤷🏼‍♀️😂
    Naja, wir sind dann auf jeden Fall bei Fabio und Ole mitgefahren. Die haben nur 2 Sitze vorne, also saßen wir zu viert hinten im Bett 😅.
    Wir haben uns den Sonnenaufgang am Uluru angeguckt und sind wieder zurück zu unserem Van gefahren. Da haben wir den Reifen gewechselt, was auch ganz schnell ging, sind ja jetzt schon Profis 😋.
    Dann sind wir nach Alice Springs gefahren und wollten den Ersatzreifen wechseln lassen, es hatte aber keine Werkstatt mehr offen.
    Nachmittags waren wir im Freibad 🏊🏻‍♀️ und danach noch kurz einkaufen (haben Vodka O gekauft, weil Goon wegen den Aborigines im Northern Territory verboten ist).
    Beim nächsten Campingplatz waren richtig viele ekelhafte Viecher, also haben wir schnell gekocht und uns dann zum Essen ins Auto gesetzt. Nachts haben wir im Van Piccolo gespielt und getrunken, war lustig :) 🥂
    Read more

  • Day96

    Kata Tjuta National Park & Sunset

    February 14 in Australia ⋅ ☀️ 41 °C

    Heute Morgen haben wir ausgeschlafen, gefrühstückt, geduscht und sind noch ein bisschen beim Campingplatz geblieben, weil wir da das erste Mal Wlan, oder überhaupt mal wieder Netz hatten :).
    Später ging’s nochmal in den Nationalpark. Diesmal haben wir uns Kata Tjuta angeguckt - natürlich wieder mit unseren schicken Kopftüchern 😂😋.
    Dann haben wir in der Picknick Area beim Uluru Essen gemacht und sind zum Sunset View Point gefahren. Der Sonnenuntergang war heute echt schön, hat sich gelohnt nochmal wiederzukommen 😍☺️.
    Eben waren wir noch tanken und sind zu einem Campingplatz ohne Toilette gefahren, der kostenlos und näher am Nationalpark ist. Haben gerade Reis gekocht, das Penthouse aufgebaut und gehen gleich schon schlafen, weil wir uns morgen früh den Sonnenaufgang am Uluru angucken wollen... 😊
    Read more

  • Day95

    Uluru / Ayers Rock

    February 13 in Australia ⋅ ⛅ 42 °C

    Heute sind wir, nachdem wir alles von gestern Abend gespült haben, in den Uluru-Kata Tjuta National Park gefahren 😊.
    Wir haben uns ein 3-Tages-Ticket gekauft und sind durch den Park zu verschiedenen Aussichtspunkten gefahren.
    Eigentlich wollten wir eine Wanderung machen, aber es war so heiß, dass wir immer nur kurz ausgestiegen und uns dann sofort wieder ins Auto mit Klimaanlage gesetzt haben.. 😅
    Im Nationalpark (so wie überall im Outback) war eine richtige Fliegenplage, deswegen sind wir den ganzen Tag mit Tshirts oder Netzen auf dem Kopf rumgelaufen 😂. Es war so heiß und ekelig, dass man es draußen echt nicht lang ausgehalten hat. 🥵
    Wir waren kurz in einem kleinen Museum mit australischer Kunst und sind dann zum Sunset Lookout gefahren. Da haben wir ein paar Fotos vorm Uluru gemacht und im Auto auf den Sonnenuntergang gewartet, den man heute aber nicht richtig sehen konnte, weil es sehr bewölkt war und angefangen hat, zu gewittern. Also sind wir zum Campingplatz zurückgefahren und wollen uns morgen Abend nochmal den Sonnenuntergang angucken. ☺️
    Es hat die ganze Nacht gewittert und geblitzt und wir hatten ein bisschen Angst in unserem Zelt auf dem Dach, aber ist zum Glück alles gut gegangen. 😅
    Read more

  • Day94

    South Australia - Northern Territory

    February 12 in Australia ⋅ ☀️ 38 °C

    Heute Morgen haben wir erst Fotos am Coober Pedy Schild gemacht und sind danach in eine Miene gegangen. War wie ein Museum, wo man einen Rundgang machen konnte und es viele verschiedene Stationen gab. Opale haben wir auch gesehen ☺️💎.
    Danach ging es weiter Richting Grenze von South Australia und Northern Territory, wo wir heute übernachten. Auf dem Weg dahin haben wir an einer Tankstelle gehalten und wollten eigentlich duschen, es gab aber kein Wasser 😅, also wieder Haare im Waschbecken waschen.
    An der Grenze haben wir dann Fotos gemacht und die Jungs wiedergetroffen. Haben Reis gekocht und nachts den Sternenhimmel angeguckt, der war soo schön! 😍🌌
    Read more

  • Day93

    Coober Pedy

    February 11 in Australia ⋅ ☀️ 41 °C

    Wir sind heute nach dem Frühstück in Richtung Port Augusa zurückgefahren, weil wir tanken mussten.
    Dann sind wir den ganzen Tag hauptsächlich durchgefahren. Wir haben viele schöne Landschaften mit Salzseen gesehen und sind bei einem kurz ausgestiegen. ☺️
    Teilweise sind wir auch durch verbrannte Gebiete gefahren, wo viele tote Kängurus und Skelette am Straßenrand lagen... 😕
    Unser nächstes Ziel war Coober Pedy. Auf dem Weg dahin haben wir an einem Rastplatz mit Toiletten angehalten und uns die Haare im Waschbecken gewaschen. Es war soo heiß, über 40 Grad 😅.
    In Coober Pedy haben wir an der Tankstelle zufällig die Jungs getroffen, die wir aus Adelaide kannten (die sind schon einen Tag früher losgefahren). Wir sind dann zusammen zum Campingplatz bei einer Miene gefahren und haben da gechillt und gekocht. 🍝
    Wir saßen noch lange draußen und haben gequatscht und wollten dann schlafen gehen. Es war aber viel zu warm (vor allen im Auto), dann haben wir zu 3. oben im Zelt geschlafen. 😴 (war ein bisschen eng und warm, aber es ging 😅)
    Read more

  • Day92

    Roadtrip 2 !

    February 10 in Australia ⋅ 🌙 26 °C

    Heute geht es los ins Outback! 🏜
    Wir sind früh aufgestanden, haben zu Ende gepackt und sind dann zu Jucy gefahren, um unseren Van abzuholen. Wir kennen uns ja schon mit dem Auto aus, deswegen konnten wir direkt losfahren.
    Wir waren zuerst einkaufen (wieder nur Möhren, Müsli, Reis und Nudeln 😂) und sind danach durch den Flinders Range Nationalpark gefahren, wo eine Kolonne von Campervans mit uns gefahren ist und wir uns immer wieder gegenseitig überholt haben, das war voll lustig. 😋
    Abends sind wir auf einen Campingplatz gefahren, der eigentlich was gekostet hat, aber keiner da war. Haben das Zelt aufgebaut, Reis mit Currysoße gekocht und noch ein bisschen im Auto Musik gehört. ☺️
    Read more

  • Day91

    Glenelg Beach

    February 9 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Wir waren heute am Strand und haben uns von Lina verabschiedet (sie wohnt in Adelaide bei ihrer Oma), weil unser Roadtrip ja morgen schon losgeht... 🙊☺️
    Dann noch die halbe Nacht Sachen gepackt und gewaschen, was ewig gedauert hat, weil es im Hostel nur eine Waschmaschine und einen Trockner gibt 😅.
    Morgen früh geht es dann schon los! 😊
    Read more