Satellite
Show on map
  • Day28

    Klaipeda

    August 17, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 20 °C

    Mit der ersten Fähre ging es bei strahlendem Sonnenschein über das Haff nach Juodkrante (Hin und zurück für 2 Personen mit
    2 Rädern: 14.- €).
    Auf einem gut ausgebauten Radweg fuhren wir dann in Richtung Klaipeda. Dabei überquerten wir eine der höchsten Dünen (50 m) auf einer abenteuerlichen Berg- und Talfahrt!
    Immer in Strandnähe verläuft der Radweg hinter den Dünen durch Kiefer- und Birkenwald mit einer ganz besonderen Bodenvegetation, die mich faszinierte. Zwei mal überkletterten wir eine Düne, um einen Blick auf den zu dieser Uhrzeit noch menschenleeren Strand zu bekommen.
    Auf dem Rückweg (gegen 16.00 Uhr) sah es dann ganz anders aus.
    In Smyltines nahmen wir eine weitere Fähre, um wieder auf das „Festland“ - Klaipeda - zu gelangen (1.- € für beide!). Dort radelten wir herum und waren erstaunt, wie sauber und gepflegt eine Hafenstadt sein kann. Die Restaurants und Cafes entlang des Flusses strahlten alle einen besonderen Charm aus.
    Danach fuhren wir wieder zurück auf die Nehrung (dieses Mal 2.- für beide - warum auch immer ...) und weiter die gleiche Strecke zurück nach Juodkrante. Die Fähre um 18.30 Uhr brachte uns dann nach genau 50 geradelten Kilometern zurück zum Campingplatz.
    Read more