Satellite
  • Day22

    19. Etappe: Astorga - Foncebadón

    April 11, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 5 °C

    23,36km
    Ich hatte ja doch etwas Respekt vor heute. Foncebadón ist der höchste Punkt auf dem Camino und so habe ich doch eine schwere Strecke erwartet. Es war aber wider Erwarten relativ einfach, da sich die Steigung zunächst moderat über eine lange Strecke gezogen hat und am Ende der steilere Abschnitt Abwechslung für die Muskeln bedeutete. Außerdem war die Natur einfach grandios! Vorbei an schneebedeckten Bergen, zur Rechten Kiefernwälder deren Holz in der warmen Sonne wunderbar duftete. Schöne kleine Dörfer, dazwischen Singletrails mit blühenden Sträuchen. Eine wunderbare Abwechslung zur Eintönigkeit der Meseta. Da es mir gestern nicht so gut ging hatte ich heute Begleitung von drei netten Jungs, die sich rührend um mich gekümmert haben. Ich wurde ständig ans Essen und Trinken erinnert. In der Herberge habe ich es auch sehr gut angetroffen...bin rundum glücklich...Read more