Satellite
  • Day11

    The Loop

    July 7, 2018 in Tanzania ⋅ ⛅ 25 °C

    Ach, was für ein wunderbarer Ort zum Relaxen. Völlig unkompliziert. Vor der Haustür werden die Schuhe ausgezogen und erst, wenn man das Hotel - oder wie auch immer man es nennen mag - verlässt, zieht man die Schuhe wieder an.

    Wir sitzen abends zusammen und schauen die WM. Egal, ob Spanier, Schweden, Deutsche, etc. - alle fiebern mit. Es gibt nur 14 Zimmer - schön gemütlich. Die Bar ist ein großes Wohnzimmer, der Bodenbelag besteht bis zum Strand aus Sand.

    Die Sofas wurden aus Europaletten gebaut und die dicken Polster laden zum Faulenzen ein.

    Freddy Mercury hat man hier ein Denkmal gesetzt. Er wurde ja in Stonetown geboren.

    Über das Essen haben wir ja noch gar nicht berichtet. Naja, das könnte echt besser sein, zumal der Besitzer Italiener ist.

    Durch einen Tipp sind wir gleich um die Ecke bei Fadhil gelandet. Sein „Restaurant“ hat nur 3 Tische. Er kocht authentisch Suaheli. Das war heute Mittag verdammt gut. Hätten nicht andere Gäste von seiner Küche geschwärmt, wären wir im Leben nicht auf die Idee gekommen bei ihn zu essen.

    Wie heißt es so schön: No risk - no fun 😜
    Read more