Satellite
Show on map
  • Day157

    Atuh, Broken Beach+ Billabong

    February 10 in Indonesia ⋅ ☀️ 31 °C

    Wir sind im Paradies gelandet😍 der Atuh Beach ist wirklich ein Traum. Die Fahrt mit dem Roller hierher verlief heute ziemlich gut und die Straßen sind auch besser in Schuss wie die von gestern. Vom Parkplatz aus kann man auf die Bucht hinunter schauen und die Aussicht ist grandios. Das besondere an diesem Beach ist, dass er umringt ist von Felsen und wenn man am Strand liegt, hat man vor sich ein Gestein, das einen Bogen formt und mitten im Wasser steht. Der Sand ist hell und das Wasser so türkis 😍 einfach traumhaft. Seht selbst😊
    Eine weitere Attraktion ist hier, wenn Ebbe eintritt. Dann kommen die Felsen noch mehr zur Geltung und man sieht hier, wo jetzt das Wasser ist die ganzen großen Steine, die jetzt noch vom Wasser bedeckt sind. Wir genießen hier ein paar Stunden, gehen baden, machen ein Nickerchen und ich beantworte meine Geburtstagsnachrichten. Zum Sonnenuntergang fahren wir aber wo anders hin, weil das heute unser letzter Tag in Nusa Penida ist und wir einfach noch bisschen was sehen wollen. Zu den Highlights zählen auch der Broken Beach und der Billabong. Zum Glück liegen diese zwei Sehenswürdigkeiten direkt nebeneinander und können somit gleich verbunden werden.
    Die Fahrt dort hin ist ziemlich heftig, weil die Straße so ähnlich wie gestern ist. Ziemlich viele Schlaglöcher oder besser gesagt, wenige geteerte Stellen, die das Fahren sehr unangenehm machen. Wir kommen aber Gott sei Dank unfallfrei und auch noch rechtzeitig vor dem Sonnenuntergang an. Die schlimme Fahrt hat sich definitiv gelohnt. Denn der Broken Beach ist wirklich so schön, wie alle schreiben. Diese Umgebung allgemein, denn hier kann man eine paar Meter in einer tollen Umgebung verbringen und hat einen schönen Ausblick auf das Meer. Der Broken Beach ist eine kleine Bucht, für vom Meer durch diesem Bogen getrennt wurde. Man kann komplett drum herum laufen, aber vorsicht, denn hier geht's ganz schön runter und da geht ne heftige Strömung ab. Die Farbmischung zu den dunkel und hellblauen Wasserflächen ist echt toll.
    Als wir zurück gehen zum Parkplatz kommen wir nochmal am Billabong Pool vorbei, das ist ein natürlicher Infinity Pool, der vom Meereswasser gefüllt ist und aus unterschiedlichen Felsformationen besteht.😍
    Read more