Satellite
Show on map
  • Day2

    1. Urlaubstag

    January 12 in Austria ⋅ ☀️ 4 °C

    Nach einer erholsamen Nacht, wachen wir um 7 Uhr auf, wir das sind die Mädels der Familie. Die Jungs schlafen noch, langsam geht die Sonne auf und schleicht hinter den ersten Bergen hervor. Um 8 sind dann alle wach und bedürfen einem ausgiebigen Frühstück. Jetzt wird erstmal die mitgebrachte Playmobil Raumstation aufgebaut und der Reiterstall in Szene gesetzt. Nach dem ersten Einsatz des Playmobilroboters, der das im All verlorene Pferd aus der Station retten musste, werden hier Eier, Porridge und Müsli verspeist. Kurz darauf breche ich mit der Hundedame zur ersten Joggingrunde auf. 30 Minuten, 5km von der Sonne an der Nase gekitzelt. Mit eiskalter Nase und einem super Gefühl kehre ich zurück und mich erwarten schon 3 vorbereitete Schwimmhungrige. Na dann mal los, ab ins Schwimmbad, zum Glück müssen wir dafür nur 4 Etagen mit dem Aufzug fahren und schwuppdiwupp sind wir da. Madlen wäre am liebsten gleich durch die Scheibe ins Wasser gesprungen und so spielten wir ausgiebig im Wasser, platschten, drehten unsere Schwimmbahnen mit Julian und schlafen nur nach einem leckeren Mittagessen eine Runde um neue Energie für die 2. Tageshälfte aufzutanken.
    Wir haben alle Lust auf Schnee, Schlitten fahren, eine Alm mit Sonnenschein. Mal sehen, was der Tag noch bringt.

    Abendliches Update:
    Schnee und Schlitten hatten wir, eine Alm nicht, da die Gondel uns nicht mehr runter befördert hätte, sind wir besser im Tal geblieben. Wir waren in Obergurgl und haben eine kleinen Rodelberg gefunden. Julian hatte so einen großen Spaß! "Das ist ein toller Tag!", hörte man immer wieder aus seinem Mund. Als die Nasen rot waren von der Kälte sind wir nach Hause gefahren in das warme Appartement und liegen nun nach dem Abendessen im Bett.
    Read more